Schlagwort: Bandola

Allgemein

Estudiantina de la Universidad Tecnológica de Pereira – Zupfmusik…

Heute möchte ich ein Orchester aus Kolumbien vorstellen – die Estudiantina de la Universidad Tecnológica de Pereira. Im spanischen Sprachraum gibt es an vielen Universitäten die Tunas und Estudiantinas – Orchester mit Zupfinstrumenten wie Bandurria, Mandoline und Gitarre und oft auch mit Gesang.

Die Videos der  Estudiantina de la Universidad Tecnológica de Pereira haben mir gut gefallen, die Arrangements sind recht anspruchsvoll und sehr sauber gespielt.

Das Hauptinstrument in Kolumbien ist die Bandola mit meist 16 Saiten, ein Art der Bandurria mit 6 Chören, wobei die oberen 4 Chöre mit jeweis drei Saiten bespannt sind. Weitere Informationen findet man im Atlas of Plucked Instruments unter Kolumbien: http://www.atlasofpluckedinstruments.com/south_america.htm

Viel Spass mit diesem Zupforchester aus Kolumbien!

Fantasia Sobre Motivos Colombianos

Estudiantina Sinapsis Universidad Tecnologica de Pereira
Tema: Fantasía sobre motivos Colombianos
Compositor: Pedro Morales Pino
Arreglos: Germán Posada

La partida (Vals venezolano)

Arreglos: Diego Fernando Sanchez

Presentación de la estudiantina de la Universidad Tecnológica de Pereira en el Concurso Nacional del Bambuco Luis Carlos González. Noviembre 2 / 2008

Preludio Gm

Estudiantina Sinapsis Universidad Tecnologica de Pereira
Tema: Preludio en GM
Compositor: Sergei Rachmaninoff
Arreglos: Germán Posada

Weitere Videos mit der Estudiantina de la Universidad Tecnológica de Pereira:

http://www.youtube.com/results?search_query=Estudiantina+de+la+Universidad+Tecnol%C3%B3gica+de+Pereira&aq=f

Weitere Informationen

youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/estudiantinautp

Hier noch ein Video von einem Treffen verschiedener Estudiantinas in dem man einige andere Estudiantinas sehen und hören kann:

ENCUENTRO NACIONAL DE ESTUDIANTINAS -COLOMBIA

Bandola

Das Ensemble Percujazz aus Venezuela – Mit Bandola und…

Heute habe ich einmal wieder nach neuen Videos aus Venezuela mit Bandola und Cuatro gesucht und dabei das Ensemble Percujazz entdeckt – fünf junge Musiker aus Venezuela die eine ganz eigene Musik spielen. Dei fünf Spieler des  Quintettsspielen die typische venezolanischen Instrumente  Bandola Llanera, Cuatro und Maracas sowie  Violine und Bass. Das Ensemble hat sich wohl im Umfeld des Barquisimeto International Jazz Festival gebildet, bei dem namhafte Jazzmusiker aufgetreten sind, unter anderem auch der bekannte Geiger Alexis Cardenas.

Fünf junge Männer, jeder mit einem Talent, mit einem Instrument in der Hand und mit Liebe zur Musik. Es sind fünf Venezolaner, die ihre  Melodien und Gefühle in einem Ensemble zusammen bringen. Percujazz ist der Name dieser Gruppe, in der sich Venezolanische Musik, Lateinamerikanische Musik und Musik der Welt verbinden.

  • Roberto Perez de Guanare, Bandola Llanera.
  • Argenis Corvo, E-Bass
  • Erickson Barquisimeto Escalona, Violine
  • Rafael Marchan, Cuatro
  • Sergio Escobar Maracas, Percussion

Percujazz en Concierto: „Bossa Nova para Bandola“

Hier die Playlist mit allen Videos des Ensemble Percujazz die ich gefunden habe:

Playlist Percujazz

Weitere Informationen zum Ensemble Percujazz

Homepage mit Informationen und Bilderalben: http://www.percujazz.com/

Dossier über die Gruppe  von der Homepage – google Übersetzung auf Deutsch: http://translate.google.de/translate?js=n&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&layout=2&eotf=1&sl=es&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.percujazz.com%2Findex.php%3Fmod%3Ddossier

weitere Beiträge zu Venezuela: http://www.gezupftes.de/?tag=venezuela

Andere Zupfinstrumente

Ricardo Sandoval und Alexis Cardenas / Recoveco

Ricardo Sandoval stammt aus Venezuela und lebt seit einigen Jahren in Frankreich. Mit seiner Gruppe Recoveco ist er vor zwei Jahren bei France Musique aufgetreten. Dieses Video mit der Eigenkomposition mit dem Titel Ibagué me quieras habe ich heute entdeckt:

RECOVECO sur France Musique

„Ibagué me quieras“ de Ricardo Sandoval / Recoveco en el programa de Arièle Butaux „Sur tous les tons“ / France Musique – Radio France

Bei Recoveco spielt auch der fantastische Geiger Alexis Cardenas mit. Alexis Cardenas ist gleichermassen als Interpret klassischer Musik wie auch in der Gruppe Recoveco mit Venezulanischer Folklore zu Hause.

In diesem Video geht es um eine Version des Pajarillo, der aber ausgiebig mit Bachscher Musik dekoriert wird. Nach der Geigen-Einleitung folgt dann ein Solo mit den Maracas, wieder ein Stück von Bach, bevor die Zupfer mit dem eigentlichen Pajarillo einsteigen, unter anderem mit Ricardo Sandoval der dieses Mal das Cuatro spielt.

Das Video ist wirklich fantastisch, ich habe es mir nun schon einige male angehört.

YouTube – Alexis Cardenas y RECOVECO

Lesen sie auch:


CD Tipp (Amazon Partnerlink)

Los Pajaros Perdidos – Christina Pluhar und das Ensemble l’Arpeggiata