Schlagwort: Bandola Llanera

youtube

Die Bandola Llanera * Zupfinstrumente aus Venezuela * Saúl…

Es gibt verschiedene Instrumente mit der Bezeichnung Bandola in Venezuela und Kolumbien, am weitesten verbreitet in Venezuela ist die Bandola Llanera.

Die Bandola Llanera ist ein Instrument mit 4 Saiten. Es hat die Form einer birnenförmigen Gitarre, auf den ersten Blick sieht es sehr ungewohnt aus. Das Instrument wird mit Plektrum gespielt, der Klang erinnert mich sehr an eine Flameco-Gitarre. Das liegt wohl auch an der Spielweise, bei den meisten Videos die ich angesehen habe hatte ich den Eindruck, dass es eher auf Lautstärke und Intensität als auf Klangschönheit ankommt. Das passt aber auch zum Repertoir, das mit der Bandola Llanera gespielt wird – Musik, die auf die spanische Musik zurückgeht und in Venezuela weiterentwickelt wurde.

Im Atlas of Plucked Instruments – Venezuela findet man eine Beschreibung auf englisch und Bilder, einen längeren Artikel auf spanisch gibt es hier: La Bandola

Übersicht über die verschiedenen Bandola-Arten: http://pacoweb.net/Cuerdas/cuebando.htm

Stimmung der Bandola Llanera

Atlas of stringed instuments: The 4 nylon strings are often tuned : a d‘ a‘ e“.

http://pacoweb.net/Cuerdas/cuebando.htm: gibt zwei Stimmungen an, a d‘ a‘ e“ oder auch g d‘ a‘ e“, die zweite Stimmung ist also wie bei einer Mandoline oder Violine, die erste Stimmung unterscheidet sich nur duch die auf a umgestimmte tiefe Saite.

Wikipedia Stinged Instruments Tunings: A3  D4  F4  B3 ???? ist das auch eine mögliche Stimmung???

Dolmetsch Online: (English, German f.) the Venezuelan bandola is similar to the cuatro, but is shorter, often pear-shaped, and more percussive or stronger-sounding due to the manner in which it is played, with a plastic pick. The bandola is strung differently in different regions of the country, but, in general, has four courses of strings

Saúl Vera

Saúl Vera ist einer der wichtigsten Spieler der Bandola Llanera. Seit 18 Jahren besteht sein Ensemble.

Homepage (teilweise auch auf deutsch): http://www.saulvera.arts.ve

Dort findet man fogende Passage:

Saul Vera ist ein meisterhafter Spieler der „Bandola Llanera“, einem Saiteninstrument, das sich aus der Vihuela (spanisches Musikinstrument im Zeitaler der Renaissance) entwickelt hat und einzigartig für Venezuela ist.

Zusammen mit der „Cuatro“, der kleinen, viersaitigen, venezolanischen Gitarre, bildet die Bandola in dieser Musikformation ein instrumentales Duett, wie es für Venezuela nicht charakteristischer sein könnte.

Saúl Vera präsentiert die Bandola Llanera und ihre Spielweise:

 

Man kann in diesen Videos sehr gut erkennen dass Saúl Vera ein Instrument verwendet, bei dem die Birnenform durch ein cutaway modifiziert wurde, damit man die hohen Lagen besser erreichen kann. Hier noch ein Video zusammen mit dem Flötisten Nicolas Real:

Saul Vera y Nicolas Real

Zum Abschluss noch ein Duo mit zwei Bandolas Llaneras:

Saul Vera y Tomasito Orellana

Ricard Sandoval

Ricardo Sandoval spielt verschiedene Zupfinstrumente aus Venezuela, er hat aber auch klassische Mandoline studiert. Er lebt in Frankreich, ist aber ein international bekannter Künstler. Die klassische Ausbildung merkt man an seinem Spiel, denn im Gegensatz zu den typisch venezolanischen Spielern legt er großen Wert auf einen schönen Klang. Im folgenden Video präsentiert er die Bandola Oriental, ein Instrument mit Doppel-Saiten:

Ricardo Sandoval – Bandola Oriental

Homepage Ricardo Sandoval: http://www.ricardosandoval.com/

Lonely Planet Reiseführer Südamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) (Amazon Partnerlink)