Schlagwort: Frankreich

Alte Musik

Michel Corrette – Gespielt auf Mandolinen – Joe Brent…

Diesen Beitrag über die Musik von Michel Corrette habe ich vor einiger Zeit im Blog mandoisland.com

Jetzt habe ich gerade die Mandolinenschule von Corrette (1772) eingescant und auf meiner Website als kostenlosen Download bereitgestellt.

Die Playliste enthält Videos mit Musik von Michel Corrette mit Mandolinen und anderen Instrumenten.

Einige Noten und Schulen von Corrette sind bei IMSLP verfügbar.

Joe Brent und Alon Sariel spielen Michel Corrette

Sonate à deux Violons Sonata for 2 violins in A-Minor from the violin method L’École d’Orphée, Paris 1738

Alison Stephans und Lauren Scott (Duo Mandala) haben auch eine Sonata von Michel Corrette in einer Bearbeitung für Mandoline und Harfe gespielt.

Sonate in D Major by M. Corrette DUO MANDALA

This is the third movement of the Sonata in D Major by M. Corrette performed by Duo Mandala (Alison Stephens – mandolin and Lauren Scott – harp) at the Edinburgh Festival Fringe 2009. This piece was edited for mandolin and harp by Alison Stephens and is published by Astute Music.

Hier noch eine weitere Sonata für zwei Instrumente von Michel Corrette, in diesem fall für zwei Blockflöten:

Flauto Dolce Ensemble: Michel Corrette (1707-1795): Sonata a 2 Op. 2/4

Playlist mit weiterer Musik von Michel Corrette

Weitere Informationen

Die Mandolinenschule von Michel Corrette ist als Download gratis verfügbar auf meiner Website

Kostenlose Noten und Schulen von  Michel Corrette bei IMSLP:

Wikipedia über Michel Corrette:

Gitarre

Duo Conversa – Lydie Barrancos (Flöte) und Pascal Bournet…

Bei twitter habe ich einen Hinweis auf das Duo Conversa gefunden. Das Duo Conversa sind Lydie Barrancos (Flöte) und Pascal Bournet (Gitarre). Das Duo spielt südamerikanische Musik und Musik aus Irland, eine schöne Auswahl in guten Arrangements.

With its original repertoire of creations and arrangements around themes from the whole world, Conversa offers you a journey throughout flute’s and guitar’s tones.

The flute, instrument of all times, and the guitar, intrument of all continents, bring into echo the multiplicity of the world cultures’ original sounds.

Conversa will accompany us in an authentic and universal dialogue and then will echo in each of us the emotional world of us all.

Pascal Bournet hat die Stücke für Flöte und Gitarre bearbeitet, die Noten dafür sind ebenfalls erhältlich. Sie werden teilweise auf der Website präsentiert. Einige Stücke wurden auch von Patrick Bournet, dem Bruder des Gitarristen komponiert, er ist ebenfalls Gitarrist und Komponist.

Leider sind die Videos dieses Duos nicht mehr verfügbar….hier ein paar andere Videos mit Pascal Bournet:

 

Oblivion (A.Piazzolla)

Le duo Pascal Bournet-Cindy Descamps joue Piazzolla.
Arrangement P.Bournet
Guitare: Sakurai PC

Playlist Pascal Bournet

Weitere Informationen

Mandolinenquartett

Das Quartett der Estudiantina d’Argenteuil – Konzert mit Werken…

Videos vom Konzert des Quartetts der Estudiantina d’Argenteuil vom 31. März dieses Jahres kann man bei youtube sehen. Das Quartett der Estudiantina d’Argenteuil mt Florentino Calvo, Cécile Duvot, Flavian Soyer und Grégory Morello gehört zu den herausragenden Zupfensembles in Frankreich. Das Quartett spielt ein interessantes Programm mit Originalwerken für Zupfqartett aus der Romanitik (Calace, Munier) und aus dem 20. Jahrhundert (Ambrosius, Eduardo Angelo).

Concert de printemps église de Vieugy ( Seynod) 17h dimanche 31 mars avec la participation d’élèves de chant du conservatoire de Seynod (oeuvres de Mozart, Vivaldi, Gluck..) et du quartet à plactre de l’Estudiantina d’Argenteuil ( mandolines, mandole, mandoloncelle , guitare) Florentino CALVO, Cécile DUVOT, Flavien SOYER, Grégory MORELLO. Entrée libre

Es wurden die folgenden Werke gespielt:

  • Rafaele Calace – Elegia
  • Carlo Munier – Quartett in C-Dur
  • Hermann Ambrosius – Quartett in G-Dur
  • Eduardo Angulo – Suite mexicaine (4. und 5. Satz)

Hier zunächst das Quartett G-Dur von Hermann Ambrosius:

Estudiantina Argenteuil Hermann Ambrosius – quatuor en Sol M

Playliste Quartett der Estudiantina d’Argenteuil

Estudiantina d’Argenteuil bei Facebook: https://www.facebook.com/EstudiantinaDArgenteuil

Website Florentino Calvo: http://www.florentinocalvo.net

Verwandte Artikel in meinem Blog:

Ukulele

Piratenherz und Ukulele – Coeur De Pirate & Julien…

Die kanadische Sängerin Coeur de Pirate (Piratenherz) hat 2009  zusammen mit Julien Doré in der Sendung Taratata den Song Umbrella aufgeführt. Ein schönes Beispiel für einen Song der nur mit einer Ukulele begleitet wird.

Coeur De Pirate & Julien Doré „Umbrella“ // „Pour Un Infidèle“ (Live On Taratata Juin 2009)

Les duos et reprises de Taratata sont l’occasion unique pour les interprètes de revisiter un titre d’un autre répertoire. Julien Doré, familier de l’exercice, s’était associé avec la chanteuse Coeur de Pirate (Béatrice Martin) pour rejouer au ukulélé le titre phare de Rihanna : „Umbrella“.

Orignal Song „Umbrella“ by Rihanna.
Album Good Girl Gone Bad – 2007

TARATATA N 319 (Diff. France 4 le 12/06/09)

Coeur de Pirate singt überwiegend Chansons in französischer Sprache. Deshalb ist sie bisher ausser in Kanada vor allem in Frankreich bekannt.

Wer gerne französische Chansons hört der kann sich die Playlist mit Coeur de Pirate beim CBC anhören.

Weitere Informationen

Website Coeur de Pirate: http://www.coeurdepirate.com/

Wikipedia über Coeur de Pirate: http://de.wikipedia.org/wiki/C%C5%93ur_de_Pirate

Cœur de Pirate, zu deutsch Piratenherz, ist der Künstlername der kanadischen Singer-Songwriterin Béatrice Martin (* 22. September 1989 in Montreal).

Coeur de Pirate bei CDC: http://music.cbc.ca/#/artists/Coeur-de-pirate

Playliste mit Songs von Coeur de Pirate

Wikipedia über Taratata: http://de.wikipedia.org/wiki/Taratata

Viele Musiker wie Devendra Banhart, Katie Melua oder Ay? hatten hier ihr Debüt im französischen Fernsehen. Das besondere hierbei ist, dass die Bands oftmals in ungewöhnlichen Konstellationen auftreten und auch Coverversionen verschiedenster Lieder spielen.