Schlagwort: Klavier

Klavier

Hallelujah Junction – John Adams

Ich lese gerade das autobiographische Buch Hallelujah Junction des US amerikanischen Komponisten John Adams.

Aus diesem Grund habe ich nach Aufnahmen mit Stücken von John Adams gesucht.

Bei youtube findet man eine Aufnahme des Stückes Hallelujah Junction, gespielt vom deutsch-mexikanischen Piano Duo Gerwig & Gonzalez – Christine Gerwig – Deutschland und Efraín González – Mexico:

J. Adams – Hallelujah Junction Part 1

Piece for two pianos by John Adams
performed by Piano Duo Gerwig & Gonzalez
Christine Gerwig – Germany & Efraín González – Mexico

J. Adams – Hallelujah Junction Part 2

Playliste John Adams „Gnarly Buttons“

Read more „Hallelujah Junction — John Adams“

Mandoline

Raffaele Calace – Konzert für Mandoline – Katsia Prakopchyk…

Das Konzert op. 113 von Raffaele Calace ist mein Lieblingskonzert für Mandoline aus der romantischen Mandolinenmusik. Ich habe es zum ersten Mal auf der CD gehört, die Alison Stephens und Steven Devine aufgenommen haben. Dieses Konzert ist wirklich ein Meisterwerk von Raffaele Calace, und ich finde es toll, dass es inzwischen auch öfters gespielt wird.

Ich habe einige Videos mit diesem Konzert bei youtube gefunden.

Dieses Konzert wurde für Mandoline und Klavier komponiert, es gibt aber auch Bearbeitungen für Mandoline und Orchester, wie es im ersten Video zu hören ist.

Das erste Video ist die Aufnahme eines Konzertes mit Katsi Prakopchyk (Mandoline) und dem Minsk Philharmonic Chamber Orchestra.

Katsia Prakopchyk – Kurz-Biographie von der Homepage:

Katsia Prakopchyk wurde 1979 in Belarus geboren. Im Alter von neun Jahren begann sie das Domraspiel bei Tatjana Varava und Jaraslau Valasiuk. Nach einem Erststudium im Fach Mandoline/Domra bei N.Maretzki an der Belarussischen Musikakademie in Minsk wechselte sie an die Hochschule für Musik Köln, Abt.Wuppertal die Klasse von Prof. Marga Wilden-Hüsgen. Bei ihr absolvierte die junge Weißrussin ihre künstlerische Instrumentalausbildung im Fach Barockmandoline/Mandoline und bei Prof. Caterina Lichtenberg das Konzertexamen.

Weitere Videos mit Katsia Prakopchyk, darunter auch Videos mit der Barockmandoline finde man im  youtube channel http://www.youtube.com/user/Magnatt2000

Raffaele Calace Concerto 0p. 113 Marziale

Katsia Prakopchyk plays Raffaele Calace Concerto 0p. 113 Marziale with Minsk Philharmonic Chamber Orchestra conductor Peter Vandilovsky 2009

 

Eine andere hörenswerte Aufnahme des Konzertes gibt es von Kozo Onishi. Er spielt das Konzert in der Originalfassung mit Klavier. Kozo Onishi hat 2001 den Wettbewerb für Mandoline der Japan Mandolin Union gewonnen und gehört zu den aktivsten Mandolinenspielern aus Japan – hier eine Playliste mit dem Konzert No. 1 von Raffaele Calace:

Mandolin Concerto No.1 (R.Calace) LIVE – Kozo Nishi

Read more „Raffaele Calace — Konzert für Mandoline — Katsia Prakopchyk / Kozo Onishi“

Singer/Songwriter

Chantal Kreviazuk – Tolle Stimme aus Kanada

Auf der CBC concert on demand Seite habe ich das Konzert mit Chantal Kreviazuk entdeckt und war sofort begeistert von dieser kanadischen Sängerin, von der ich bisher noch nichts gehört hatte. Chantal Kreviazuk hat eine tolle Stimme und singt ihre Lieder mit viel Engagement, viel Gefühl und auch mit Power, wenn es passt.

Chantal Kreviazuk begleitet sich am Flügel, dazu spielten in diesem Konzert noch Kevin Fox am Cello und Karen Graves, Violine. Nachdem ich nun einige andere Aufnahmen bei youtube angehört habe glaube ich, dass dieses Konzert wirklich herausragend war.

Das Konzert ist leider nicht mehr verfügbar!

Chantal Kreviazuk has now become one of Canada’s top music artists. Her performance at the Jackson-Triggs Estate Amphitheatre was sold out but Canada Live was there to record the magic as Chantal presented songs from her latest release called „Plain Jane“, along with some past favourites. Joining Chantal that night was Kevin Fox on cello and Karen Graves on violin.

Die offiziellen Videos lassen sich nicht einbinden, ich habe aber ein paar gute Live-Videos gefunden:

Chantal Kreviazuk – „Surrounded“ (Live)

Time – Chantal Kreviazuk @ Eaton Centre

Read more „Chantal Kreviazuk — Tolle Stimme aus Kanada“

Mandoline und Klavier

Richard Walz spielt Beethoven, Hummel und Neuling – Aufnahmen…

Gerade habe ich die folgenden Videos mit Aufnahmen von Richard Walz entdeckt. Es handelt sich um Aufnahmen aus der CD Works for Mandolin and Piano mit Richard Walz, Mandoline, und Viviana Sofronitzki, Klavier von 1998.

Diese CD ist vermutlich nicht mehr erhältlich. Wie lange die Aufnahmen bei youtube verfügbar bleiben weiss ich auch nicht, möglicherweise werden diese Aufnahmen bald bei youtube wieder gelöscht. Also möglichst bald anhören!

Hier die Titelliste dieser CD:

1 Sonata for mandolin or violin & harpsichord or piano in C minor, Op. 37a

* Komponist: Johann Nepomuk Hummel

2 Sonatina for mandolin & piano in C minor, WoO 43/1

* Komponist: Ludwig van Beethoven

3 Adagio for piano & mandolin in E flat major, WoO 43/2

* Komponist: Ludwig van Beethoven

4 Sonatina for mandolin & piano in C major, WoO 44/1

* Komponist: Ludwig van Beethoven

5 Sonata for mandolin & piano in G major

* Komponist: Vincent Neuling

Alle Titel:
* Mandoline: Richard Walz
* Klavier: Viviana Sofronitzki

Den Link zur Homepage von Richard Walz kann ich im Moment nicht herausfinden, hier aber noch ein Link  zu weiteren Aufnahmen von Richard Walz mit einem Instrument von Daniel Larson:

http://daniellarson.com/concerts/walz/walz_concert.htm

Mandolin Treasures from the Golder Era – Richard Walz (Amazon Partnerlink)


Works for Mandolin and Fortepiano (UK Import)