Schlagwort: Violoncello

Streichinstrumente

Das Folk Arts Quartet – Ein Streichquartett spielt Folk…

Zur Abwechslung gibt es heute einmal keine gezupfte Musik, sondern die Musik des Folk Arts Quartet. Dieses Quartett wurde bei einem der letzten Podcasts vom Berklee College of Music mit einem Stück vorgestellt und hat mir gleich gut gefallen. Die vier Mitglieder haben in Berklee studiert und dort zusammengefunden.

Von der Besetzung her handelt es sich um ein richtiges Streichquartett mit zwei Violinen, Viola und Violoncello. Das Quartett bezeichnet seine Musik als Chambergrass. Die Musik die das Quartett spielt ist aber richtig gute Folk-Musik.

Vom Klang und von den Stücken her erinnert es mich sehr an die Gruppe Puirt a Baroque die ich vor längerer Zeit bei einem Konzert von Radio Canada gehört habe. Es erinnert mich aber auch an die CD Short Trip Home mit Joshua Bell, Edgar Meyer, Mike Marshall und Sam Bush

Hier eine Definition von der FAQ Homepage:

Folk Arts Quartet (FAQ) fuses the worlds of folk and chamber music in a wild amalgam they call ChamberGrass. With firm roots in Celtic and American fiddle styles, FAQ enlivens traditional tunes and new compositions through innovative arrangements, recordings, and performances.

Viel Spass mit dem Folk Arts Quartet und Chambergrass!

Folk Arts Quartet Performs

The Folk Arts Quartet — Ivonne Hernandez, Jenna Moynihan, Lea Kirstein and Liz Davis Maxfeld — rehearse „chambergrass“ music at the Isabella Stewart Gardner Museum in Boston. WBUR’s Andrea Shea reports: http://wbur.fm/d0l9Q8

Folk Arts Quartet Performs on Georges Island – 6/19/10

Folk Arts Quartet – Polska

Weitere Informationen

Homepage: http://www.folkartsquartet.com

Myspace: http://www.myspace.com/folkartsquartet

Bericht im WBUR Radio: http://www.wbur.org/2010/06/17/chambergrass

Bluegrass Blog über das FAQ (mit einem Hörbeispiel): http://www.thebluegrassblog.com/folk-arts-quartet/

Merken

Ukulele

James Hill – Ukulele – Konzert beim CBC

James Hill gehört zu den wichtigsten Ukulele-Virtuosen. Ich hatte ein Konzert beim CBC angehört, dieses Konzert ist leider nicht mehr verfügbar.

Zu James Hill konnte man beim CBC folgendes lesen:

According to James Hill we’re in the midst of a revolution, albeit a small one. The ukulele, embraced by mainstream media from Oprah to American Idol, has returned from pop culture exile to become a tonic for modern malaise the world over. It’s a beautiful thing. And since the release of ‘Playing Like It Isn’t’ in 2002, he’s made it his mission to convince skeptics of the beauty, versatility and appeal of this chronically underestimated instrument. And has it worked? The Honolulu Star-Bulletin calls James a “rare peer” of Hawaii’s premier ukulele players. Stuart MacLean (Vinyl Café) calls him “the Wayne Gretzky of the ukulele.”

Wanting to find out what all the fuss was about we invited James Hill into our rooftop Studio H in Halifax for concert featuring his small but mighty collection of hand built ukuleles. We weren’t disappointed.

Und hier drei ganz aktuelle Videos mit James Hill, Ukulele zusammen mit Anne Davison, Violoncello – die ersten beiden Stücke waren auch im CBC Konzert zu hören.

Cairns Ukulele Festival July 3 2010 „Oh! Susanna“ James Hill, Anne Davison cello

Cairns Ukulele Festival July 2010 James Hill, cello Anne Davison – One More Lie to Love

Cairns Ukulele Festival 2010 James Hill + Anne Davison cello – Smash the Window & St Anne’s Reel

Weitere Informationen zu James Hill

Älterer Blog Beitrag in diesem Blog: James Hill – One Note Samba

Homepage: http://www.ukulelejames.com/

Youtube Kanal James Hill: http://www.youtube.com/user/yogajenny

Merken

Band

Crooked Still im Sudhaus in Tübingen

Crooked Still ist eine Bluegrass Band mit einer tollen Sängerin, einem genialen Banjo Spieler, Fiddle, Bass, Gitarre und als Besonderheit einem ebenfalls virtuos gespielten Violoncello. Zusätzlich kommen auch noch Bariton-Ukulele, Tenor-Guitar, Klavier und Glockenspiel als Begleitinstrumente vor.

Die Band wurde bereits 2001 gegründet und hat inzwischen vier CDs aufgenommen.

Die aktuellen Bandmitglieder von der myspace Seite:

  • Aoife O’Donovan: vocals, guitar, baritone ukulele, piano, glockenspiel
  • Brittany Haas: five string fiddle
  • Dr. Gregory Liszt: banjo
  • Tristan Clarridge: cello, fiddle
  • Corey DiMario: double bass, tenor guitar

Im Frühjahr war Crooked Still in Deutschland, nun gibt es ein Video von einem Auftritt im Sudhaus inTübingen:

Ich habe mir inzwischen einige weitere Videos angesehen (siehe auch die Playlist) und finde, dass dieser Song für mich einer der besten ist. Das Original stammt vom Bluessänger Robert Johnson, der den Song 1936 aufgenommen hat. Aoife O’Donovan singt diesen Blues sehr überzeugend, die Instrumentierung mit dem Cello und dem Banjo klingt super.

Sehr gut gefällt mir auch die Aufnahme desselben Songs von 2006, damals spielte noch Rushad Eggleston von der ursprünglichen Besetzung das Cello – sein Solo in diesem Song ist einfach genial:

Playlist Crooked Still

 

Homepage: crookedstill.com

Myspace: http://www.myspace.com/crookedstill

Wikipedia: Crooked Still

CDs von Crooked Still – Amazon Partnerlink: