Schlagwort: Gitarre

Mandoline

Kerim und Selim Altinok – Tolle Musikkarriere mit Mandoline…

Die Mandoline ist heute in der Türkei eher ein unbekanntes Instrument, ein Randerscheinung neben den türkischen Instrumenten wie der Baglama. Trotzdem gibt es einige Videos bei youtube in denen die Mandoline von türkischen Musikern gespielt wird. Vor einiger Zeit wurde ich auf die Videos mit Kerim & Selim Altinok aufmerksam gemacht. Als ich begann mich intensiver mit diesen Videos zu befassen und weitere Informationen zu diesen Musikern zu suchen fand ich heraus dass beide blind sind. Schon mit 4 Jahren begann ihre Sehfähigkeit abzunehmen, mit 18 waren beide total blind.

Trotz dieser Behinderung haben beide Studien absolviert, ihre eigene Firma gegründet und eine erfolgreiche Musikerkarriere aufgebaut. Ausserdem sind sie ausgezeichnete Schachspieler die die Türkei schon bei internationalen Turnieren vertreten haben.

Zwischen 1940 und 1954 gab es in der Türkei die Dorfinstitute (Köy Enstitüleri, siehe Wikipedia), Bildungsseinrichtungen für Jungen und Mädchen in ländlichen Gebieten. Dort wurde auch Volksmusik unterrichtet, viele Bilder zeigen Musikgruppen mit Mandolinen. Vor längerer Zeit habe ich eine Abbildung einer türkischen Ausgabe der Mandolinenschule von Cristofaro im Internet gesehen – leider habe ich das Bild nicht gespeichert. Es gibt aber auf jeden Fall Mandolinenschulen in türkischer Sprache, eine davon ist auch auf der Website von Kerim und Selim Altinok abgebildet. Die Titelseite dieser Mandolinenschule ist oben als Beitragsbild zu sehen.

Wenn ich den Text von der Website richtig verstehe bedauert es Selim, der Mandolinenspieler, dass die Mandoline heute in der Türkei keinen Stellenwert mehr hat und dass die Mandolinenschule auch nur sehr schwer zu bekommen ist. Er schreibt auch über den Film Corellis Mandoline, und das die Mandoline in den USA in der Country und Bluegrassmusik einen festen Platz hat, und dass sie sogar auch im Jazz verwendet wird.

Playliste Kerim & Selim Altinok

Read more „Kerim und Selim Altinok — Tolle Musikkarriere mit Mandoline und Gitarre trotz Erblindung in der Kindheit“

Andere Zupfinstrumente

Peter Pussarnig – Jazz und Weltmusik mit Gitarre, Mandoline,…

Als ich nach Videos mit Mandoline und Didgeridoo gesucht habe bin ich auf ein Video mit Peter Pussarnig gestoßen. Der Klang der Mandoline in diesem Stück hat mir sehr gefallen, und ich habe nach weiteren Videos mit Peter Pussarnig gesucht.

Peter Pussarnig hat an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz studiert. Er spielt verschiedene Instrumente, darunter Gitarre, Sitar, Baglama, Mandoline, Shanti Drum, Balalaika, Bass und Elektronik.

In einen Stück Stück von seiner aktuellen CD „Autumn Song“ – Anahata – spielt er ebenfalls Mandoline, und dazu gibt es ein tolles Videos. Dieses Video und weitere Videos mit dem Peter Pussarnig Trio PP3 und in anderen Formationen mit Peter Pussarnig habe ich in der Playliste zusammengestellt. Sehr gut gefällt mir auch das zweite Stück der Playliste Lama Bag Project – wanderlust, mit Gitarre und Tabla

Playlist Peter Pussarnig Trio – PP3

Weitere Informationen

Website Peter Pussarnig

Instruments: guitars, sitar, bağlama, mandolin, shanti drum, balalaika, bass & electronics

Peter Pussarnig has studied jazz guitar under the supervision of Guido Jeszenszky at the University of Music and Performing Arts Graz, Austria. As a traveling musician he has learned how to play, among others, bağlama in Istanbul, Turkey and sitar with Shri Druva Nath Mishra in Varanasi, India. Being part of more than hundred projects, from playing to recording, shows his variety in styles and a great diversity of musical influences.
In 2015 “Autumn Song”, the debut album of his trio was released by Alessa Records.

Youtube Kanal Peter Pussarnig

Website Kunstuni Graz

Lesen sie auch:

Andere Zupfinstrumente

Domra und Gitarre – Das Duo „9 String Theory“…

Ich habe kürzlich das Duo 9 String Theory aus Atlanta in den USA entdeckt. In einem Interview wurden sie zu ihrem Duo und ihrem nächsten Konzert befragt und spielten auch einige Stücke. Das Interview kann man auf der Website von Radio WABE anhören

9 String Theory is not just a catchy name but also a straightforward calculation. It’s a musical duo featuring Angelina Galashenkova on the domra, which has three strings, and John Huston on classical guitar, which has six strings.

9 String Theory ist nicht nur ein toller Name sondern auch eine einfache Rechnung. Es ist ein Duo bestehend aus Angelina Galashenkova an der Domra, die drei Saiten hat, und John Huston an der Konzertgitarre, die 6 Saiten hat.

 

domra and guitar duo
9 String Theory

Playliste 9 String Theory – Domra und Konzertgitarre

Program

  • Romanian Folk Dances (Bela Bartok)
  • Sonata (Nicolo Paganini)
  • Libertango, Cafe, Bordello 1900 (Astor Piazzolla)
  • Aria (Heitor Villa-Lobos)
  • Liebesfreud (G. Kreisler)
  • Czardasz
  • Sonata (Scarlatti)

Viel Spass mit Domra und Gitarre und dem Duo 9 String Theory!

Weitere Informationen

“The highest open string on the guitar is the lowest note on the domra,” Huston said. “It lends itself as an expanded guitar or the guitar a very deep and harmonized domra.”

Galashenkova and Huston released a self-titled CD, which features tradition Russian folk songs, Manuel de Falla, George Gershwin, Béla Bartók and several pieces by Astor Piazzolla.

„Die höchste Saite der Gitarre entspricht der tiefsten Saite der Domra,“ sagt Huston. „Das macht sie zu einer idealen Erweiterung der Gitarre oder aber die Gitarre zu einer sehr tiefen und harmonisierten Domra.“

Galashenkova und Huston haben gerade ihre CD veröffentlicht mit traditionellen russischen Volksliedern und Musik von Manuel de Falla, George Gershwin, Béla Bartók sowie einigen Stücken von Astor Piazzolla.

Merken

Merken

Merken

Merken

Gitarre

Martin Gitarren – Fabrikbesichtigungen und die Ballade von der…

Seit 1833 gibt es die die Firma Martin & Co., damit gehört Martin zu den ältesten Gitarrenbaufirmen der Welt. Christian Friedrich Martin (1796-1873) stammte aus Markneukirchen. Er erlernte den Gitarrenbau bei seinem Vater und ging anschließend nach Wien um bei Johann Georg Stauffer  eine Lehre zu machen.

Im Jahr 1833 wanderte er in die USA aus und baute dort zunächst Gitarren in der Tradition von Stauffer. Er übernahm nach und nach Elemente vom spanischen Gitarrenbau und entwickelte so seine eigenen Gitarrenmodelle die er erfolgreich verkaufte. Wer sich für die Geschichte der Gitarren von C. F. Martin interessiert dem kann ich das Buch „Inventing the American Guitar: The Pre-Civil War Innovations of C. F. Martin and His Contemporaries“ sehr empfehlen!

Im 20. Jahrhundert wurden lautere und größere Gitarren gesucht die mehr Durchsetzungsvermögen hatten. So wurde das Dreadnought-Modell entwickelt das seither als die beliebteste Gitarre von Martin gilt. Die Geschichte der Dreadnought ist in dem Film der Firma Martin „The Ballad of the Dreadnought“ zu sehen.

The Ballad of the Dreadnought

https://vimeopro.com/user48581009/the-ballad-of-the-dreadnought

(In dem Film gibt es auch viele tolle historische Fotos mit Gitarren und Mandolinen. Wenn ihr den Film in mehreren Teilen sehen wollt ein kleiner Tipp: Wenn man auf „Vollbild“ schaltet wird ein Fortschrittsbalken sichtbar mit dem man im Video an eine beliebige Stelle springen kann)

Videos über die Martin Gitarrenfabrik und die Herstellung der Gitarren bei Martin gibt es viele – ich habe eine lange Playliste zusammengestellt. Am Anfang der Liste gibt es gute Videos von Musician’sFriend die ich alle schon angesehen habe. Weitere Videos werde ich nach und nach ansehen und die besten Videos an den Anfang der Liste verschieben.

Martin Factory Tour Videos (Playliste)

Read more „Martin Gitarren — Fabrikbesichtigungen und die Ballade von der Dreadnought Gitarre — Christian Friedrich Martin“