Schlagwort: Folk

Allgemein

North Sea Gas – Bester Folk aus Schottland mit…

Eine Konzertankündigung für ein Konzert in Österreich (http://www.kleinezeitung.at/freizeit/events/db/showEvent_Detail?id=3403) hat mich auf die Gruppe North Sea Gas aufmerksam gemacht

North Sea Gas“, das sind Dave Gilfillan, Ronny MacDonnald und Grant Simpson. Seit 26 Jahren touren sie gemeinsam durch die Welt. Die außergewöhnliche Karriere der Band beinhaltet Liveauftritte an unterschiedlichsten Orten von Nationaltheatern bis zu privaten Veranstaltungen, Ölplattformen, Folkklubs und Open Air Konzerte. Sie haben bereits zahlreiche Alben aufgenommen und bieten beständig ein vielfältiges Repertoire. Die Philosophie von North Sea Gas ist es qualitativ hochwertige Folkmusik mit Unterhaltung zu vereinen.

Mit einer Kombination von Instrumenten wie Mandoline, Bodhran, Banjo, Mandola und Bouzouki, ergänzt durch schöne Stimmen, ist ein stimmungsvoller und unterhaltender Abend garantiert. Über die Jahre hinweg überzeugten sie mit ihrer musikalischen Mischung aus Scottish und Irish Folk in ganz Europa, Skandinavien, Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten. Goldene Schallplatten haben ihren Weg gesäumt.

Nort Sea Gas besteht aus Dave Gilfillan (Einzel- und mehrstimmiger Gesang, Gitarre, Banjo, Mandoline und Bodhran), Grant Simpson (mehrstimmiger Gesang, Mandoline und Geige) und Ronnie MacDonald (Einzel- und mehrstimmiger Gesang, Gitarre und Bouzouki). Bei Auftritten in Schottland wird das Trio ergänzt durch Gerry McKenna.

North Sea Gas are Dave Gilfillan, Ronnie MacDonald and Grant Simpson. On occasion within Scotland, North Sea Gas are augmented by the wonderful talents of Gerry McKenna.

Hier ein paar Videos zum kennenlernen:

Liebeserklärung an Caledonia, die Heimat Schottland (eine schöne Live-Version findet sich auf dem Konzertmittschnitt im 1. Teil)

North Sea Gas — Caledonia

North Sea Gas – Dirty Old Town

Best ever version of Dirty Old Town by North Sea Gas in November 2005

Das folgende Lied (Paradimethylaminobenzaldehyde) ist mir gleich aufgefallen als ich mir den Konzertmittschnitt von 2007 angehört habe. Die Melodie des Liedes ist die von Irish Washerwoman, der Text stammt von Isaac Asimov und ist samt Melodie als Download verfügbar (siehe unten). Hier eine Aufnahme vom Auftritt der Band bei der Woodsongs Radio Hour:

Para (Paradimethylaminobenzaldehyde)

Live recording of Para (Paradimethylaminobenzaldehyde) by North Sea Gas at Woodsongs Old Time Radio Hour in Lexington, Kentucky.

Weitere Informationen zu North Sea Gas

Homepage mit Informationen und Musikbeispielen, inkl. ein komplettes Live-Konzert zum Herunterladen: http://nsg.gplrank.info/

Woodsongs Radio Hour mit North Sea Gas: http://www.woodsongs.com/showlist.asp (Nr. 458)

Noten und Text zu Paradimethylaminobenzaldehyde: http://sniff.numachi.com/pages/tiPARADIME;ttIRISHWSH.html

Songarchiv Yet Another Digital Tradition Page mit hunderten von Folksongs, viele mit Melodie: http://sniff.numachi.com/

Text zu Caledonia: http://www.incallander.co.uk/ladesongs/song55.htm

Allgemein

Schöner Podcast über John Hartford im Schweizer Radio DRS

Gerade höre ich den Podcast des Schweizer Radio DRS über John Hartford:

Mit «Gentle On My Mind» schrieb John Hartford 1967 einen Song-Klassiker, der ihn mit Versionen von Glen Campbell, Elvis Presley oder Frank Sinatra weit über die Country-Welt berühmt machte.

Als Sänger, Banjo- und Fiddle-Virtuose und Step-Tänzer war er allerdings musikalisch tief in der amerikanischen Folk-Tradition verwurzelt – und gleichzeitig ein Pionier der progressiven «New Grass»-Szene der 70er Jahre. Gute neun Jahre nach seinem Tod wurde Hartford jetzt in die «Bluegrass Hall of Fame» aufgenommen.

«On the Road Again» würdigt ausserdem den am Sonntag verstorbenen «King of Rock and Soul» Solomon Burke. Er hätte spielend auch den Titel «King of Country Soul» verdient.

Eine Stunde lang gibt es viele schöne Songs von und mit ohn Harford zu hören.

Hier geht es zum Podcast:

http://www.drs.ch/www/de/drs/sendungen/on-the-road-again/2720.sh10154239.html

Hier ein schönes Video mit John Harfords größtem Erfolg Gentle on my Mind:

IBMA Music Awards 2010 Jam, Gentle On My Mind

http://www.ibma.org/ International Bluegrass Music Awards Jam with Tim O’Brien, Alison Brown, Sam Bush, Jamie Hartford, Jerry Douglas, Peter Rowan, Tut Taylor, and the John Hartford String Band ( Bob Carlin, Mike Compton, Chris Sharp, Mark Schatz) on September 30, 2010 in Nashville Tennessee

Streichinstrumente

Das Folk Arts Quartet – Ein Streichquartett spielt Folk…

Zur Abwechslung gibt es heute einmal keine gezupfte Musik, sondern die Musik des Folk Arts Quartet. Dieses Quartett wurde bei einem der letzten Podcasts vom Berklee College of Music mit einem Stück vorgestellt und hat mir gleich gut gefallen. Die vier Mitglieder haben in Berklee studiert und dort zusammengefunden.

Von der Besetzung her handelt es sich um ein richtiges Streichquartett mit zwei Violinen, Viola und Violoncello. Das Quartett bezeichnet seine Musik als Chambergrass. Die Musik die das Quartett spielt ist aber richtig gute Folk-Musik.

Vom Klang und von den Stücken her erinnert es mich sehr an die Gruppe Puirt a Baroque die ich vor längerer Zeit bei einem Konzert von Radio Canada gehört habe. Es erinnert mich aber auch an die CD Short Trip Home mit Joshua Bell, Edgar Meyer, Mike Marshall und Sam Bush

Hier eine Definition von der FAQ Homepage:

Folk Arts Quartet (FAQ) fuses the worlds of folk and chamber music in a wild amalgam they call ChamberGrass. With firm roots in Celtic and American fiddle styles, FAQ enlivens traditional tunes and new compositions through innovative arrangements, recordings, and performances.

Viel Spass mit dem Folk Arts Quartet und Chambergrass!

Folk Arts Quartet Performs

The Folk Arts Quartet — Ivonne Hernandez, Jenna Moynihan, Lea Kirstein and Liz Davis Maxfeld — rehearse „chambergrass“ music at the Isabella Stewart Gardner Museum in Boston. WBUR’s Andrea Shea reports: http://wbur.fm/d0l9Q8

Folk Arts Quartet Performs on Georges Island – 6/19/10

Folk Arts Quartet – Polska

Weitere Informationen

Homepage: http://www.folkartsquartet.com

Myspace: http://www.myspace.com/folkartsquartet

Bericht im WBUR Radio: http://www.wbur.org/2010/06/17/chambergrass

Bluegrass Blog über das FAQ (mit einem Hörbeispiel): http://www.thebluegrassblog.com/folk-arts-quartet/

Merken

Folk

Rainbow Quest (1965/1966) – Pete Seeger und Gäste –…

Pete Seeger hat 1965 und 1966 eine Fernsehsendung mit dem Titel Rainbow Quest produziert. Diese Sendung ist eine tolle Dokumentation über die Folkmusik der 60er Jahre. In diesen sehr einfach produzierten Sendungen treten viele interessante Musikerinnen und Musiker aus Folk und Bluegrass auf. In einer Folge zeigt Pete Seeger sogar wie man ein paar einfache Stücke auf dem Banjo spielen oder lernen kann.

Seit ich die Rainbow Quest Videos entdeckt habe wurden nun alle Folgen komplett in einem eigenen youtube Kanal hochgeladen.

Ich habe eine Playliste mit  den besten Videos bei youtube zusammengestellt.

Viel Spass mit Pete Seeger und Rainbow Quest!

Playliste „Rainbow Quest“

Links

Wikipedia (Engl.) über Rainbow Quest: http://en.wikipedia.org/wiki/Rainbow_Quest