Schlagwort: Arie

Allgemein

O mio babbino caro – Puccini – Wunderschönes Tremolostück

Vor einigen Tagen konnte man die Aufnahme von O mio babbino caro gespielt von Carlo Aonzo bei Acoustic Oasis herunterladen. Das Stück hat mir gleich sehr gut gefallen, deshalb habe ich nach weiteren Beispielen bei youtube gesucht.

O mio babbino caro ist eine Arie aus der Oper Gianni Schicci von Giacomo Puccini, ein wunderschönes Stück, das auch mit Mandoline und Gitarre ganz toll klingt.

Als erste möchte ich eine Version eines Japanischen Mandolinenorchesters vorstellen:

KMC10concert O mio babbino caro

Maria Callas hat diese Arie 1973 gesungen:

Maria Callas, O Mio Babbino Caro

Eine weitere Version mit Mandoline und Gitarre wird gespielt von Al Fabrizio und Hugo Wainzinger – es sieht zwar aus wie eine Live-Aufnahme, die Musik ist aber offensichtlich von der CD und die Musiker spielen dazu. Vielleicht ein bissschen zu schmalzig – die Version von Carlo Aonzo gefällt mir da schon besser.

O’Mio Babbino Caro (Oh My Loving Daddy)

Al Fabrizio and Hugo Wainzinger playing O’Mio Babbino Caro at Monterey Concorso Italiano (2009). Video by Anthony Mata.

www.heartstringsmusic.com

Noten

Noten für diese Meldodie findet man zum Beispiel auf http://www.music-for-music-teachers.com/o-mio-babbino.html

Auch bei Nigel Gatherer findet man eine Version: http://www.nigelgatherer.com/tunes/tab/tab5/omio1.html

This aria, which translates as Oh, My Dear Daddy, is from Puccini’s one-act opera Gianni Schicci, first staged in 1918. This arrangement is based upon Italian mandolinist Carlo Aonzo’s rendering of it on the CD Traversata (Acoustic Disc ACD-47, 2001). It is tremoloed throughout. I have also arranged a harmony for the piece, which can be accessed here.

Und zuletzt die gerade aufgenommene Version von mir selbst:

Viel Spass beim Nachspielen!

Buchtipp  (Amazon Partnerlink)

Adele Guitar Chord Songbook Csb BK