Schlagwort: Klezmer

Choro

Marcelo Fortuna und das Ensemble BARBACUTE – Klezmer und…

Ein weiteres interessantes Ensemble in dem Marcelo Fortuna mitspielt ist das Ensemble BARBACUTE.

Dieses Ensemble spielt sowohl typische Klezmer Musik als auch brasilianischen Choro.

Marcelo Fortuna spielt dabei das Cavaquinho, daneben sind Klarinette, Blockflote, Violoncello und Kontrabass besetzt.

Viel Spass mit dem Ensemble BARBACUTE!

BARBACUTE

Antonio Carrilho (Recorder)
Fausto Corneo (Clarinet)
Marcelo Fortuna (Cavaquinho – „Brazilian ukulele“)
Edoardo Sbaffi (Cello)
Miguel Leiria Pereira (Double bass)

Merken

Allgemein

Kleztory – Fantastische Klezmer Band aus Kanada

Gestern und heute habe ich Musik der Kanadischen Klezmer Band Kleztory gehört. Ein Konzert der Band wurde vom Kanadischen Rundfunk aufgezeichnet und ist jetzt als Concert On Demand verfügbar.

Concerts On Demand: Kleztory at The Lion D’or

http://www.cbc.ca/radio2/cod/concerts/20100319klezt

Musiker

  • Alain Lagault – Gitarre
  • Mark Peetsma – Bass
  • Airat Ichmouratov – Klarinette
  • Ana Drobac – Violine
  • Henri Oppenheim – Akkordeon

Der folgende Text stammt von der CBC Seite über das Konzert:

Kleztory is not only one of the most exciting and virtuosic Klezmer groups in Canada but they also represent a rich mosaic of nationalities and backgrounds. Members are Russian, French along with both francophone and Anglophone Quebecers. They have settled and integrated very well in Quebec and now are achieving success. Ironically – there is only one Jewish member in the group.

Recorded live at The Lion D’or in Montreal before an appreciative and amused crowd

Übersetzung: Kleztory ist nicht nur eine der aufregendsten und virtuosen Klezmer Gruppen in Kanada, sie repräsentieren auch ein reiches Mosaik von Nationalitäten und Hintergründen. Die Mitglieder sind aus Russland, Frankreich und aus dem französischen und englischen Teil Kanadas. Sie haben sich in Quebec niedergelassen und integriert und haben nun viel Erfolg. Ironischerweise gibt es nur ein jüdisches Mitglied in der Gruppe.

Aufgenommen im Red Lion D’Or in Montreal vor einem begeisterten und amüsierten Publikum.

Auf der Homepage von Kleztory kann man folgendes lesen:

KLEZTORY’s roots go back to 1997, when guitarist Alain Legault founded Les Gitans Sédentaires. Joined by bassist Mark Peetsma, the group performed more than two hundred shows in the following two years. In 2000, this fine tuned rhythm section was joined by the classically trained clarinetist, Airat Ichmouratov, and became known as Simha. In early 2002, with the addition of violinist Elvira Misbakhova and accordionist Henri Oppenheim, KLEZTORY became a traditional klezmer ensemble and is one of the most dynamic klezmer ensembles in Canada today.

Übersetzung: Kleztorys Wurzeln gehen zurück ins Jahr 1997, als der Gitarrist Alain Legault die Gruppe Les Gitans Sédentaires gegründet hat. Zusammen mit Mark Peetsma am Bass spielte die Gruppe mehr als 200 Konzerte in den folgenden beiden Jahren. Im Jahr 2000 kam der klassisch ausgbildete Klarinettist Airat Ichmouratov zu dieser gut eingespielten Rhythmusgruppe dazu und wurde als Simha bekannt. 2002 wurde dann mit Elvira Misbakhova an der Violine und Henri Oppenheim am Akkordeonaus KLEZTORY ein traditionelles Klezmer Ensemble und ist heute eines der dynamischsten Klezmer Ensembles in Kanada.

Wer Klezmer Musik mag oder sich dafür interessiert sollte dieses tolle Konzert nicht verpassen. Mein Lieblingsstück in diesem Konzert stammt von Andy Statman, der als Mandolinist und Klezmer Musiker sehr bekannt ist – Andy’s Ride – das muss ich heute gleich üben. Auf der Kleztory Homepage findet man die CD Version dieses Stückes auch.

Kleztory performs Andy’s Ride

Auch das folgende Stück wurde bei diesem Konzert gespielt:

Kleztory performs Fun Tashlikh

Playliste Kleztory

Links

Homepage von Kleztory: http://www.kleztory.com/

youtube Kanal von Kleztory mit mehreren Videos: http://www.youtube.com/user/Kleztory

viele Kleztory videos gibt es auch im Kanal von: http://www.youtube.com/user/bastardmountainboys

youtube

Mandoline und Klarinette – Eine tolle Kombination für Folk,…

Mandoline und Klarinette ist eine eher ungewöhnliche Kombination. Zuerst ist mir diese Besetzung begegnet bei Myspace, bei einer Gruppe mit Namen Dalla aus Cornwall. Aber auch in der Klezmer Musik, im Jazz, in der brasilianischen Choro Musik und sogar im Bluegrass findet man diese Kombination. In den meisten Fällen sind ausser Mandoline und Klarinette noch weitere Spieler mit dabei – ich denke aber, dass sich die Kombination aus Mandoline und Klarinette allein sehr gut für interessante Duos eignen würde.

Folk

Dalla @ Lorient Festival 2009 / Festival Interceltique de Lorient 2009 (King of Sweden)

Cornish traditional music played by Dalla at the additional „Nos Lowen“ event hosted by Asturia … fine food and well-poured cider too – cheers, 😀

The dance – Mr Martin’s Reel (collected by Mr Hedley Martin in a place called Morval, near Looe) – is well known across Cornwall, and was danced at family parties, usually in a kitchen on the slate slabs. Young people would travel from farm to farm during the festive seasons, drink cider, socialise and perform such dances as this by way of entertainment. Often the dance was done in fairly heavy clogs with iron scoots, like horseshoes, on the bottom to increase the noise of step dancing.

Wikipedia zu Dalla:  http://en.wikipedia.org/wiki/Dalla

Das besondere an Dalla ist, dass Hilary Coleman neben der normalen Klarinette sehr häufig auch die Bassklarinette spielt. Videos mit Mandoline habe ich leider keine gefunden, Neil Davey spielt ein irisches Bouzouki, verwendet aber teilweise einen Kapo, sodass die Tonlage der einer Mandoline entspricht. Ich habe zwei Videos, beim ersten Stück übernimmt die Bassklarinette hauptsächlich eine Begleitfunktion, im zweiten Video hört man Klarinette und Bouzouki als Soloinstrumente:

Dalla @ Lorient Festival 2009 / Festival Interceltique de Lorient 2009 (The Fly Cellar)

Great tune for a „Cornsiche“, the equivalent of a „Schottische“ dance …

Klezmer

Aber auch in der Klezmer Musik ist die Klarinette ein wichtiges Instrument. Andy Statman spielt beide Instrumente perfekt.

Hier ein kurzes Video von Andy Statman und David Grisman:

Andy Statman and David Grisman Klezmer Jam

Ein typisches Klezmer Stück mit Avi Avital an der Mandoline – es gibt viele weitere Videos von diesem Konzert.

In Memoriam – Jewish Music from Holocaust – Yiddish Tango

IN MEMORIAM is a special concert in honor of Holocaust remembrance, debuted in Teatro Luciano Pavarotti in Modena, Jan 26, 2008; created by israeli ensemble Meitar and mandolinist Avi Avital. In this video: „Yiddish Tango“: Gilad Harel – clarinet, Jonathan Keren – violin and arrangement, Avi Avital – mandolin, Luca Bacelli – cello, Amit Dolberg – Piano. checkout www.meitar.net, www.aviavital.com, www.giladharel.com, www.jonathankeren.com

Bluegrass / Blues

Rio De Janiero Blues – Gail Wade, Peg Harvey, & Rob Rainwater w/ Dan Menzone, Emory Lester

Von der Besetzung her eine Bluegrassband, bei der die Fiddle durch eine Klarinette ersetzt wurde. Stilistisch handelt es sich nicht um Bluegrass, sondern geht eher etwas in Richtung Gypsy Swing und Jazz, es erinnert mich etwas an den Stil von Harmonious Wail:

Jazz

Hier der erste Teil eines Auftritts von John McGann vom Berkeley College of Music

John McGann Berklee Performance Center

Playlist Mandoline und Klarinette

Diese Playlist enthält alle oben eingebundenen Videos und weitere passende Videos

http://www.youtube.com/playlist?list=PLA2CF75192CEC0F49

 

CD-Tipp:

Old Brooklyn – von Andy Statman (Amazon Partnerlink)