Kategorie: Band

Band

John Mock und Humming House * Live im Nashville…

Vor einigen Tagen habe ich ein tolles Konzert im Nashville Public Radio entdeckt. Jede Woche gibt es Live Konzerte im Studio C die man sich für eine gewisse zeit auch Online anhören kann. Außerdem werden bei diesen Sendungen auch Videos aufgezeichnet die man sich dann bei youtube anhören kann.

Letzte Woche spielten der Multi-Instrumentalist John Mock und die Gruppe Hummingh House.

On this week’s program, multi-instrumentalist and composer John Mock presents his own music. Then, we welcome Justin Wade Tam and Humming House, with their mix of folk, blues, and bluegrass with pop sensibilities.

Nashville Public Radio

Podcasts Nashville Public Radio

John Mock spielt tolle eigene Kompositionen auf verschiedenen Instrumenten – Concertina, Gitarre, Mandoline, Flöte. John Mock ist auch als Fotograf bekannt und erzählt während der Sendung dass er oft bei Konzerten seine Bilder im Hintergrund zeigt. In einem der Videos der Playliste sind auch schöne Fotos von John Mock zu sehen.

Weitere Informationen findet man auf der Homepage von John Mock:

Über John Mock – von seiner Homepage:

John Mock is an artist and the sea and its coasts are his muse. From New England to Chincoteague to Ireland, the Atlantic’s beautiful coastline and quaint villages, its wooden boats and whitewashed lighthouses, continue to inspire and inform John’s art. He captures in music and in photographs the heritage of the sea.

Im zweiten Teil der Sendung spielte die Gruppe Humming House, dabei ist ebenfalls eine Mandolnie zu hören.

Playliste John Mock

Humming House – „Mrs. Worley“

Humming House – „Young Enough to Try“

Weitere Informationen

Homepage John Mock: http://www.johnmock.net

Homepage Humming House: Humming House

Band

Styx – Boat on the River – Tommy Shaw

Gestern habe ich im Radio einen Popsong aus den 80ern gehört – Boat on the River von der Gruppe Styx.  In diesem Song wird die Mandoline verwendet, und ich bin früher öfters mal auf diesen Song angesprochen worden, wenn ich erzählt habe, dass ich Mandoline spiele. Die Mandoline – sie wird gespielt von Tommy Shaw – ist am Anfang des Songs mit den hell klingenden Akkorden und mit dem Solo in der Mitte des Songs gut zu hören.

Wie das folgende Video zeigt spielt er das Stück immer noch gerne bei Konzerten auf seiner F5 Mandoline:

GOWAN — TOMMY SHAW – BOAT ON THE RIVER – LIVE 2008!!!

Das Video kann leider nicht eingebettet werden: Video ansehen

Weitere Videos die zwischen 1996 und 1980 entstanden sind. Viel Spass mit Boat on the River und Styx!

STYX – BOAT ON THE RIVER

Styx – Boat On The River Live 1996

Styx Boat On The RIver ’82

 

Zum Schluss noch ein spezielles Video. Dabei spielt Tommy Shaw in einer kleinen, privaten Runde Boat on the River unplugged:

Tommy Shaw plays Boat on a River on My Mandolin

Playliste Styx – Boat on the river

Wikipedia: Styx

Wikipedia: Tommy Shaw


CD Tipp (Amazon Partnerlink)

5 Classic Albums Box Set – STYX

Band

Crooked Still im Sudhaus in Tübingen

Crooked Still ist eine Bluegrass Band mit einer tollen Sängerin, einem genialen Banjo Spieler, Fiddle, Bass, Gitarre und als Besonderheit einem ebenfalls virtuos gespielten Violoncello. Zusätzlich kommen auch noch Bariton-Ukulele, Tenor-Guitar, Klavier und Glockenspiel als Begleitinstrumente vor.

Die Band wurde bereits 2001 gegründet und hat inzwischen vier CDs aufgenommen.

Die aktuellen Bandmitglieder von der myspace Seite:

  • Aoife O’Donovan: vocals, guitar, baritone ukulele, piano, glockenspiel
  • Brittany Haas: five string fiddle
  • Dr. Gregory Liszt: banjo
  • Tristan Clarridge: cello, fiddle
  • Corey DiMario: double bass, tenor guitar

Im Frühjahr war Crooked Still in Deutschland, nun gibt es ein Video von einem Auftritt im Sudhaus inTübingen:

Ich habe mir inzwischen einige weitere Videos angesehen (siehe auch die Playlist) und finde, dass dieser Song für mich einer der besten ist. Das Original stammt vom Bluessänger Robert Johnson, der den Song 1936 aufgenommen hat. Aoife O’Donovan singt diesen Blues sehr überzeugend, die Instrumentierung mit dem Cello und dem Banjo klingt super.

Sehr gut gefällt mir auch die Aufnahme desselben Songs von 2006, damals spielte noch Rushad Eggleston von der ursprünglichen Besetzung das Cello – sein Solo in diesem Song ist einfach genial:

Playlist Crooked Still

 

Homepage: crookedstill.com

Myspace: http://www.myspace.com/crookedstill

Wikipedia: Crooked Still

CDs von Crooked Still – Amazon Partnerlink: