Kategorie: Rock und Pop

Rock und Pop

Art of Time Ensemble: Abbey Road

Gestern habe ich mir das Konzert Art of Time Ensemble: Abbey Road angehört, das man sich beim CBC als concert on demand anhören konnte.

Vierzig Jahre nach dem Erscheinen des Beatles Albums wurde das komplette Album von Andrew Burashko und dem Art Of Time Ensemble in einem ganz speziellen Konzert in Toronto’s Harbourfront Centre’s Enwave Theatre aufgeführt.

Art of Time Ensemble: Abbey Road

Forty years to the day after the official release of the Beatles‘ classic „Abbey Road“ album, Andrew Burashko and the Art Of Time Ensemble celebrated the anniversary with a special concert at Toronto’s Harbourfront Centre’s Enwave Theatre.

Seven prominent Toronto-based singers: Steven Page, Kevin Hearn, Raine Maida, Andy Maize, Sarah Slean, John Southworth and Alejandra Ribera join in to perform brand new arrangements of the album’s 17 timeless tracks by nine of Canada’s best composer/arrangers. „Abbey Road“ lives on in a brand new way!

Leider ist das Konzert nicht mehr verfügbar, es gibt aber mindestens zwei youtube videos von Aufführungen von Abbey Road durch des Art of Time Ensemble. Ein tolles Beispiel ist die Aufnahme von I want you.

Art of Time Ensemble: I Want You

Art of Time Ensemble feat. Alejandra in Abbey Road I Want You Sept 26-27, 2009, Enwave Theatre, Toronto

Art of Time Ensemble: The End – Her Majesty

Art of Time Ensemble feat. Kevin Hearn, Steven Page, John Southworth and Andy Maize in Abbey Road The End – Her Majesty
Sept 26-27, 2009, Enwave Theatre, Toronto

Weitere Videos findet man bei: http://www.youtube.com/user/TheArtofTimeEnsemble

Lesen sie auch:

Merken

Rock und Pop

Metallica – Toto – REM – tolle Rock Bearbeitungen…

17 Mandolinenorchester, Mandolinenensembles und Tunas gibt es zur Zeit auf der Insel Madeira. Informationen über die Aktivitäten der Associacion de Bandolins de Madeira findet man auf der Website http://www.bandolins-madeira.net/

Da ist es nicht verwunderlich, dass es verschiedene Aktivitäten von Mandolinenspielern aus Madeira gibt. Ein interessantes Projekt kann man über die Videos im youtube Kanal http://www.youtube.com/user/cromandolin finden. Ein Quartett aus Mandoline, Mandola, Gitarre und Bass hat verschieden sehr bekannte Rocktitel von Metallica über REM bis hin zu Toto bearbeitet und Videos aufgenommen.

Nothing Else Matters

This is a cover of Metallica.’s Nothing Else Matters. Played by Claudio (guitar), Élio (mandolin), Énio (bass) and Silvino (mandola).
The arrangement for mandolin and mandola was made by Élio in the style of Apocalyptica.
Recorded on Sep. 14, 2009.

Losing my religion (R.E.M. cover)

Africa (Toto cover)

This is a cover of Toto’s Africa. Played by Claudio (guitar), Élio (mandolin), Énio (bass) and Silvino (mandola).
Recorded on Sep. 7, 2009.

It’s my life (Bon Jovi cover)

Weitere Informationen

Website Bandolins de Madeira: http://www.bandolins-madeira.net/

Weitere Videos aus Madeira: http://www.youtube.com/user/bandolinsmadeira

youtube Kanal cromandolin: http://www.youtube.com/user/cromandolin

Merken

Rock und Pop

Here Comes the Sun – Something – Beatles Songs…

Zwei schöne Mandolinenfassungen der Beatles Song Here Comes The Sun und Something habe ich gerade entdeckt. Ich vermute, dass man keine Noten oder Tabs für diese Fassung finden kann, aber man kann sehr gut erkennen, was gespielt wird:

Here Comes the Sun mandolin

I thought there was a serious void on youtube for this so here’s my arrangement of Here Comes the Sun for solo mandolin. Sorry, I don’t have any tabs. I arranged this song for solo mandolin BY EAR. I didn’t use any existing tablature or notation, so I don’t have any to give you.

There’s a few flubs, but enjoy!

Beatles Cover „Something“ on Electric Mandolin.

Beatles tune „Something“ arranged for mandolin and piano by Jason Anick Quartet at the North Madison Congregational Church in Madison, CT – Nov. 10th, 2012 – Fire in the Kitchen Concert Series

***Follow Jason on twitter for updates about his new album that will be released in Summer of 2013 – https://twitter.com/jasonanick ***

Quartet includes –

Jason Anick – Electric Mandolin (5-string „jazzbo“ built by Paul Lestock)
Jason Yeager – Piano
Greg Loughman – Bass
Mike Connors – Drums

**www.jasonanick.com**

Playliste Beatlessongs mit Mandoline

 


CD Tipp: Beatles für Klassische Gitarre (Amazon Partnerlink)

Magical Mystery Guitar Tour – Carlos Bonell

Rock und Pop

Beatles und Bluegrass / Beatlegras, Waylanders, Rhonda Vincent, und…

Kürzlich habe ich eine Radiosendung des DRS mit Songs der Beatles und von Tom Waits gehört. Das hat mich neugierig gemacht, und ich habe nach weiteren Videos mit Songs der Beatles in Bluegrass Versionen gesucht. Das Beste davon habe ich nun hier zusammengestellt.

Beatlegras

Anfangen möchte ich mit der Band Beatlegras, ein Trio mit Gitarre, Mandoline und Kontrabass, das bereits drei CDs mit Musik der Beatles produziert hat und regelmäßig auftritt. Die Arrangement sind ausgezeichnet, auch der Harmoniegesang stimmt perfekt. So macht es Spass, die Beatles Songs anzuhören!

Beatlegras sind:

Dave Walser (Gitarre, Gesang)

Milo Deering (alles mit Saiten dran, besonders Mandoline, Gesang);

George Anderson (Kontrabass, Gesang)

Hier ein Zitat von der myspace Seite der Band:

Beatlegras blends Beatles tunes with the purebred acoustical stylings of American bluegrass. The trio infuses timeless Fab-Four melodies with a melange of bluegrass, jazz, country and classical influences.

beatlegras Magical Mystery Tour

Ebenfalls sehenswert ist ein Video mit dem Beatles Song Back in the U.S.S.R., ein Video von einem Konzert in Dallas:

Read more „Beatles und Bluegrass / Beatlegras, Waylanders, Rhonda Vincent, und mehr“