Schlagwort: Barock

alles Mandoline Gitarre Zupfmusik

Wassermusik – Händel auf Zupfinstrumenten – Teil 1

Im letzten Jahr war das Händel Jahr aus Anlass seines 250. Todestages, und es gab viele Berichte und Fernsehsendungen über Georg Friedrich Händel und seine Musik.

Händels Musik wird immer wieder auch gerne auf Zupfinstrumenten gespielt – hier ein paar schöne Beispiele – man kann diese auch in diesem 251. Jahr nach Händels Tod noch anhören:

Suite by Händel played by the Mandolin Orchestra Het CONSORT

 

Evan J. Marshall, Solo Mandolin: Handel’s Pastorale

Auch die Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel wird gerne in Bearbeitungen gespielt. Hier ein interessantes Ensemble mit 8-saitiger Gitarre und Domra:

Handel – Music for the Royal Fireworks – Abaca String Band

This is the Bourrée, La Paix: Largo alla siciliana, and La Réjouissance: Allegro – from George Frideric Handel’s „The Music for the Royal Fireworks (HWV 351)“, written in 1749 to celebrate the signing of a peace treaty ending the War of the Austrian Succession and the signing of the Treaty of Aix-la-Chapelle in 1748.

Originally for Orchestra, Handel also did an arrangement for Violin and Harpsichord.

The Abaca String Band was founded in 1991 by Andrew Schulman. The members of the group are Schulman, Music Director/8-String Guitar, Robert Zubrycki/Violin, Tamara Volskaya/Domra-Mandolin, Julie Goodale/Viola, Bradley Lovelace/Double Bass.

Recorded at the Poway Center for the Performing Arts, San Diego, CA, on October 22, 2008.

Music arranged by Andrew Schulman
Videography by Gary Stoefen

Zum Schluss nun auch noch ein Satz aus der Wassermusik von Georg Friedrich Händel:

Handel – Water Music – Suite in F maj – Alla Hornpipe

 

Weitere Informationen

Evan Marshall: http://www.solomandolin.com/

Orchester Corelli: http://digilander.libero.it/OrchestraCorelli/

Händel Haus – mit Biografie von G. F. Händel: Händel-Haus Halle

youtube

Mandoline und Blockflöte

Mandoline und Blockflöte ergänzen sich sehr gut, denn beide Instrumente sind eher leise Instrumente, und der Kontrast von Blasinstrument und Zupfinstrument bietet schöne Möglichkeiten. Die Blockflöte wird auch recht häufig als Soloinstrument zusammen mit Zupforchester eingesetzt, bei Bearbeitungen von Barockmusik und auch bei modernen Originalkompositionen.

Ich habe aber zunächst versucht ein paar Beispiele zu finden, bei denen nur Mandoline und Blockflöte als Duo zu hören sind.

Zwei Spielerinnen aus Japan haben mehrere Videos bei youtube eingestellt, leider fehlen die genauen Angaben, was die beiden spielen – oder es liegt an meiner Unkenntnis der japanischen Sprache, dass ich es nicht finden kann.

ManReco『ラジオ体操組曲2009』

Bei diesem Beispiel aus Japan handelt es sich wenn ich der Google Übersetzung trauen kann um Musik für Radio-Gymnastik???? Ich finde das Beispiel auf jeden Fall gelungen – was meint ihr?

Im folgenden Video mit einer Bearbeitung eines Titels der Gruppe Beirut dient die Mandoline nur als Background für die Blockflöte. Im zweiten Teil hört man deutlich wie die Mandoline Akkorde spielt, der Sound ist allerdings sehr hell und dünn:

Postcards From Italy (Beirut Cover)

Zum Schluss noch ein Beispiel ein Beispiel eines Stücke von Aldo Bova (Blockflöte) und Sergio Pes (Mandoline)

 

A. Bova, Sonatina n. 1 in sol minore per flauto e mandolino

Aldo Bova, alto recorder
Sergio Pes, mandolin

Weitere Beispiele für Duos mit Mandoline und Blockflöte habe ich in meiner Playliste zusammengestellt:

CD-Tipp: Gioielli Del Barocco | Juwelen des Barock (Amazon Partnerlink)