Kategorie: Andere Zupfinstrumente

Andere Zupfinstrumente

Ricardo Sandoval und Alexis Cardenas / Recoveco

Ricardo Sandoval stammt aus Venezuela und lebt seit einigen Jahren in Frankreich. Mit seiner Gruppe Recoveco ist er vor zwei Jahren bei France Musique aufgetreten. Dieses Video mit der Eigenkomposition mit dem Titel Ibagué me quieras habe ich heute entdeckt:

RECOVECO sur France Musique

„Ibagué me quieras“ de Ricardo Sandoval / Recoveco en el programa de Arièle Butaux „Sur tous les tons“ / France Musique – Radio France

Bei Recoveco spielt auch der fantastische Geiger Alexis Cardenas mit. Alexis Cardenas ist gleichermassen als Interpret klassischer Musik wie auch in der Gruppe Recoveco mit Venezulanischer Folklore zu Hause.

In diesem Video geht es um eine Version des Pajarillo, der aber ausgiebig mit Bachscher Musik dekoriert wird. Nach der Geigen-Einleitung folgt dann ein Solo mit den Maracas, wieder ein Stück von Bach, bevor die Zupfer mit dem eigentlichen Pajarillo einsteigen, unter anderem mit Ricardo Sandoval der dieses Mal das Cuatro spielt.

Das Video ist wirklich fantastisch, ich habe es mir nun schon einige male angehört.

YouTube – Alexis Cardenas y RECOVECO

Lesen sie auch:


CD Tipp (Amazon Partnerlink)

Los Pajaros Perdidos – Christina Pluhar und das Ensemble l’Arpeggiata

Andere Zupfinstrumente

Xu Fengxia / Experimentelle Musik mit Guzheng und Sanxia

Eine Konzertankündigung in der heutigen Badischen Zeitung hat mein Interesse für Xu Fengxia geweckt:

Ohne Noten, aber mit Vertrauen (veröffentlicht am 01. Oktober 2009 auf badische-zeitung.de)

Xu Fengxia ist eine chinesische Instrumentalistin und Sängerin, die in China die traditionellen chinesischen Instrumente gelernt hat und seit 1991 in Deutschland lebt. Sie spielt sehr moderne und experimentelle Musik auf traditionellen chinesischen Instrumenten, der Zither Guzheng und dem  dreisaitigen bundlosen Zupfinstrument Sanxia. Dabei ist sie sehr experimentierfreundlich, streicht die Guzheng auch einmal mit einem Boden oder nutzt ihre Instrumente als Percussionsinstrumente.

Informationen zu diesen Instrumenten findet man auf der Homepage von Xu Fengxia.

Zur Zeit spielt sie zusammen mit dem Schlagzeuger Lucas Niggli.

Zwei Videos zeigen diese Besetzung, einmal mit Sanxia und einmal mit Guzheng.

Niggli-Xu at Haiti

For the first time Lucas Niggli and Xu Fengxia played in Haiti. Watch a part of their concert in Jacmel, at the Alliance Francaise. Xu played the Sanxian, a three stringed fretless instrument from China

Second part of live concert in Uster featuring Lucas Niggli on drums and Xu Fengxia on guzheng and singing.

Qianxingzhe trio with Guenter Baby Sommer-drums, Gunda Gottschalk-violin and Xu Fengxia-sanxian, vocal at the Shanghai Conservatory, oct.20, 2008. Duet Sommer/ Xu

In folgenden Video spielt sie sehr temperamentvoll ein Solo auf dem Sanxian, eine Komposition eines Slovenischen Musikers:

Xu Fengxia plays a composition by Slovenian reed player Vasko Atanasovski called Faranga. Solo at Pinacoteca Bologna 17.07.2008

Wikipedia über Xu Fengxia

Zum Abschluss noch ein Video mit der Guzheng

Xu Fengxia solo at Willisau Jazz Festival 2007

Playlist Xu Fengxia

Weitere Informationen

Homepage von Xu Fengxia (englisch und deutsch): http://www.xu-music.de/

Homepage Lucas Niggli: www.lucasniggli.ch

youtube Channel von Xu Fenxia mit vielen weiteren Videos in verschiedenen Besetzungen:


CD So Stark (Amazon Partnerlink)

CD Black Lotus (Amazon Partnerlink)

Andere Zupfinstrumente

Die Portugiesische Gitarre – Ein tolles Zupfinstrument aus Portugal

Die Portugiesische Gitarre wird in der portugiesischen Musik als Soloinstrument, oft begleitet von einer normalen Gitarre und anderen Instrumenten gespielt. Die portugiesische Gitarre hat einen runden Korpus mit Zargen und sechs Doppelsaiten, teilweise im Oktavabstand. Es gibt verschiedene Varianten, die Mensur ist zwischen 44 und 47 cm, also ähnlich wie bei einer Mandola. Die dünneren Saiten ergeben aber einen helleren Klang, ähnlich wie bei einer Waldzither oder 12-saitigen Gitarre.

Die portugiesische Gitarre wird auch besonders in der Fado Musik zur Begleitung des Gesanges eingesetzt.

Bei youtube gibt es sehr viele Videos mit der portugiesischen Gitarre, am besten findet man diese mit den suchen: Portuguese Guitar oder Guitarra Portuguesa. Ich habe versucht ein paar besonders interessante Videos herauszusuchen.

Wikipedia: Portugiesische Gitarre

Pedro Caldeira Cabral – Balada da Oliveira

Das erste Video zeigt den bekannten Spieler Pedro Caldeira Cabral life in einer Fernsehsendung. Durch die Nahaufnahmen kann man sehr gut die Spieltechnik mit zwei Fingerpicks sehen.

The great guitarra portuguesa player Pedro Caldeira Cabral.

Ein zweites Stück gespielt von Pedro Caldeira Cabral. Dieses Stück ist stilistisch sehr innovativ und jazzig, es wird auch auf die Decke des Instrumentes geklopft.

Ricardo Parreira – Ao vivo na casa da musica

Tremolotechnik auf der Portugiesischen Gitarre, dabei wird das Tremolo durch die BEwegung des Zeigefingers erzeugt.

A Beautiful concert performed by Prof Edgar Nogueira the world’s best Portuguese Guitar player.

Edgar Nogueira ist ein weiterer Spieler, von dem es verschiedene Videos bei youtube zu finden gibt. Er wird in einigen Videos als der beste Spieler der portugiesischen Gitarre bezeichnet. Ein abwechslungsreiches Solostück mit verschiedenen Effekten.

Weitere Videos zur portugiesischen Gitarre gibt es in meiner Playlist Portugiesische Gitarre:

CD Tipp (Amazon Partnerlink):

Latin Lounge – Putumayo Presents

Andere Zupfinstrumente

Die Waldzither

Die Waldzither ist ein Instrument, das vor allem in Norddeutschland populär war. Die Waldzither gehört zur Familie der Zistern, zu der auch Instrumente wie die Cittern, die in der Schweiz gespielte Halszither, und die in der Fado Musik Portugals verwendete Portugiesische Gitarre. Auch in der englischen und irischen Folkmusik werden häufig ähnliche Instrumente verwendet, oft jedoch mit 5 Doppelsaiten.

Die Waldzither hat 9 Saiten, die tiefste Saite ist einzeln, die anderen Saiten doppelt wie bei einer Mandoline.

Man kann die Waldzither sehr gut als Begleitinstrument verwenden. Wer Gitarre spielt kann schnell die Akkorde der Waldzither lernen, der große Vorteil ist, dass die Waldzither auf einen Akkord gestimmt ist, und man also auch ohne einen Ton zu greifen einen gut klingenden Akkord spielt.

Am bekanntesten sind die Waldzithern der Hamburger Firma Böhm. Man erkennt sie an der ganz speziellen Fächermechanik die mit einem speziellen Stimmschlüssel gestimmt werden. Solche Mechaniken werden heute noch bei der portugiesischen Gitarre verwendet.

Weiter Informationen, Grifftabellen, und viele Links findet man auf der Waldzither Homepage www.waldzither.de

Dort findet man auch Hinweise über die verschiedenen Stimmungen, die man auf der Waldzither verwenden kann und einige Stücke für diese unterschiedlichen Stimmungen.

Waldzither, Achterum (norddeutscher Dorftanz), vorweg etwas „präludiert“ (Impr.)

Read more „Die Waldzither“