The Deadly Gentlemen – Bluegrass, Americana – Kostenloser Download “Carry Me To Home”

Die junge Gruppe The Deadly Gentlemen hat ihr erstes Album “Carry Me To Home” produziert das Anfang 2011 erscheinenen ist. Bevor das Album erschienen ist konnte man sich das Album kostenlos (gegen die Registrierung für den Band-Newsletter) von der Band Homepage herunterladen.

The Deadly Gentlemen (Bluegrass BanjoRap): Nur für kurze Zeit kostenloser Download des neuen Albums “Carry Me To Home”

Nun kann man das Album inzwischen auch bei  grooveshark anhören – ich habe gestern eine Playliste gemacht – hier ist das grooveshark widget:

Die Mitglieder der Band sind

Greg Liszt, banjo and vocals;

Stash Wyslouch, guitar and vocals;

Mike Barnett, fiddle and vocals;

Dominick Leslie, mandolin and vocals;

Sam Grisman, double bass and vocals.

Die Band schreibt über sich auf der Homepage:

Instead of having a lead singer, we use a nonstop orchestration of somewhat unconventional vocals, with everybody in the band doing everything they can. Expect a lot of three-part harmony singing, group shouting, really dense rhymes and an almost rap-like phrasing.

Most of the songs on our new CD are reinventions of traditional folk songs, but you might not notice that if you weren’t a big folk music enthusiast.

The Deadly Gentleman ist eine Band der jüngsten Musikergeneration, mit dem 20 jährigen Dominick Leslie an der Mandoline und Sean Grisman, Sohn von David Grisman – auch Nachwuchsstar Sarah Jarosz hat schon mit den Jungs zusammen gespielt (siehe Video unten). Zur Tradition von Bluegrass und Americana kommen wieder einal neue, junge Einflüsse dazu. Der Gesang und die Musik erinnern mich manchmal etwas an die Avett Brothers – aber The Deadly Gentlemen haben auf jeden Fall schon einen ganz eigenen Stil entwickelt.

Ein interessantes Konzept, ein neuer Versuch die traditionelle Musik mit aktuellen Einflüssen aufzufrischen – man darf gespannt sein was sich daraus entwickelt! Es lont sich auf jeden Fall die komplette CD “Carry Me To Home” herunterzuladen, solange das kostenlos möglich ist!

Videos

Das letzte Stück der CD gefällt mir sehr gut – es ist ein richtig gutes Stück geworden, mit tollen Instrumental-Breaks – ein richtiger Ohrwurm. Hier ein Video von Moonshiner vom letzten Jahr:

Moonshiner – The Deadly Gentlemen

The Deadly Gentlemen performing the hit “Moonshiner” at a small pub in Copenhagan, July 2nd 2009.

Gregory Liszt’s Deadly Gentlemen performing Hobo Rockstar live at the Cluny2 in Newcastle

This is their first gig in England. Mike Barnett on fiddle, Stash Wyslouch on guitar, Sam Grisman on bass, and Greg Liszt on vocals and banjo.

Deadly Gentlemen with Sarah Jarosz

Weitere Informationen

Homepage: http://www.deadlygentlemen.com/

Myspace: http://www.myspace.com/deadlygentlemen

youtube Kanal: http://www.youtube.com/deadlyge

Videos mit The Deadly Gentlemen: http://www.youtube.com/results?search_query=%22deadly+gentlemen%22&aq=f

Und hier noch ein ganz aktuelles Video!

Christmas with the Deadly Gentlemen


Comments are closed.

free counters