Schlagwort: Deutschland

Konzerte

Bundesjugendzupforchester 2021

Zum dritten Mal traf sich das Bundesjugendzupforchester dieses Jahr zu Proben und Konzerten. Ein Konzert wurde komplett als Livestream bei youtube übertragen und ist weiterhin verfügbar.

Das diesjährige Programm enthielt bis aus eine Ausnahme nur Werke von Komponistinnen. Ein Video mit Stimmen der Teilnehmer und Teinehmerinnen präsentiert das Orchester und die Dirigentin Lisa Hummel.

Präsentation des Bundesjugendzupforchesters 2021

Das Bundesjugendzupforchester hat für sein Programm einige Stücke ausgewählt die bisher noch nie von einem Zupforchester gespielt wurden. Die Bearbeitungen der Sinfonien von Maria Anna Martinez und Louise Farrenc zeigen dass Werke die im Original für Streichorchester komponiert wurden auch sehr gut mit Zupfinstrumenten aufgeführt werden können. Das Mandolinenkonzert von Daigo Marumoto wird in Japan öfters aufgeführt, in Europa ist es aber noch nicht sehr bekannt. Leider hatte die Technik bei der Übertragung dieses Stückes einige Probleme mit dem Sound. Die Okinawa-Suite von Miwa Naito ist schon eher bekannt in Deutschland, ein Stück das Spielern und Zuhörern Spass macht. Beim dritten Satz der als Zugabe gespielt wurde macht es richtig Spass den Spielern zuzusehen.

Das Bundesjugendzupforchester 2021
Clara Weise bei der Ansage

Programm

Mit den eingefügten Links können sie das Video jeweils direkt bei den einzelnen Stücken / Sätzen öffnen!

Maria Anna Martinez (1744 – 1812) (Wikipedia über Marianna von Martines)
Continuo: Sophie Schlaubitz
Sinfonie in C-Dur
1.      Allegro con spirito
2.      Andante ma non troppo
3.      Allegro spirituoso

Freya Arde (* 1988)
Restlessness

Read more „Bundesjugendzupforchester 2021“
Gitarre

Theodor Ritter – Musik für Mandoline, Gitarre, Mandolinenorchester

Seit Anfang 2021 habe ich begonnen Werke von Theodor Ritter einzuscannen und über die Platformen IMSLP und musicaneo als Download zur Verfügung zu stellen.

Theodor Ritter galt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den wichtigsten und einflussreichsten Komponisten für Mandoline, Gitarre und Mandolinenorchester.

Mandolinenschule

Seine Mandolinenschule in 5 Bänden ist 1913 erschienen und wurde zur meistverkauften Mandolinenschule in Deutschland. Von der Mandolinenschule ist auch eine Ausgabe in holländisch erschienen. Die alte Ausgabe ist nun in der Petrucci Library als kostenloser Download verfügbar.

Alle 5 Bände der Ritter Mandolinenschule in einem Buch

Romanze für Mandoloncello und Mandolinenorchester

Das folgende Video zeigt eine Aufnahme der Romanze für Mandoloncello und Mandolinenorchester gespielt vom Mandolinenorchester Het Consort unter der Leitung von Alex Timmermann

Ferdinand Binnendijk performes the ROMANZE by Theodor Ritter on the Liuto cantabile accompanied by the Dutch Mandolin Chamber Orchestra Het CONSORT conducted by Alex Timmerman. Theodor Ritter lived from 1883 till 1950 and was one of the German ‚mandolin‘ pioneers. His ‚Romanze‘ for Mandola and Mandolin Orchestra is a fine example of the New Romantic style inwhich Ritter composed most of his works for mandolin orchestra.

Die Romanze erschien als Musik-Beilage zur Chronik der Volksmusik 1924. Die Noten sind kostenlos bei musicaneo erhältlich.

Sehnsucht – Romanze für Mandola oder Mandolon-Cello-Solo mit Mandolinenorchester Begleitung

Ländliche Hochzeit

Ländliche Hochzeit ist eine Suite für Mandolinenorchester mit Orgel, Flöte, Schlagzeug und Glockenspiel in drei Sätzen. Ich habe das folgende Video eines japanischen Mandolinenorchesters gefunden:


Weiter Werke werde ich nach und nach ergänzen. Alle meine Scans finden sie in der Petrucci Library (IMSLP) oder bei musicaneo über die folgenden beiden Links:

Read more „Theodor Ritter — Musik für Mandoline, Gitarre, Mandolinenorchester“
Mandolinenorchester

Landeszupforchester NRW „fidium concentus“ – Konzert November 2019

Videos des Konzertes des Landeszupforchesters NRW „fidium concentus“ unter der Leitung von Dominik Hackner vom 17. November 2019 in der Dorfkirche in Dinslaken-Hiesfeld sind jetzt bei youtube zu finden. Eine Gelegenheit das Landeszupforchester aus Nordrhein-Westfalen hier vorzustellen.

Ziele der Orchesterarbeit des LZO-NRW

Playliste

Johannes Brahms – Intermezzo

Dominik Hackner – Danza Cubana Op. 67

Konrad Wölki – Konzert A-Moll für Violine, 2 Flöten und Zupforchester

Yasuo Kuwahar – In the Fence / In Haro

Hans Gál – Sinfonietta Nr. 1 in A-Dur Op. 81

Giuseppe Manente – Rêverie de Poète

Ricard Sandova – Madrid

youtube Kanal des Landeszupforchesters NRW „fidium concentus“: https://www.youtube.com/channel/UCHmwAvN60x7ZN2ckQD-N4gQ

Website des Landesverbandes NRW des Bundes Deutscher Zupfmusiker: https://www.bdz-nrw.de/

Mandoline

Lotte Nuria Adler – Mandoline

Lotte Nuria Adler ist eine junge Mandolinistin die zur Zeit an der Hochschule Köln / Wuppertal bei Caterina Lichtenberg studiert.

Sie hat bereits ihre erste CD Mosaik aufgenommen. Die CD ist bei Spotify verfügbar. Die CD wurde eben von Robert Margo im Mandolin Journal der Classical Mandolin Society of America (CMSA) sehr positiv besprochen.

A student still in Germany, Lotte Nuria Adler is, without question, one of the best classical mandolinists in the world. Possessed of an extremely precise yet fully flexible technique, this recording, her first, demonstrates unequivocally that she can play the full range of mandolin’s solo repertoire, renaissance to modern, equally well, with passion, grace, and fire.

Robert Margo – The Mandolin Journal – CMSA Newsletter Feb. 2020

CD: Mosaik – Mandoline Solo

Programm:
Violinsonate Nr. 1 von J. S. Bach
A Mind Olon – Carlo Domeniconi
Preludio Nr. 3 von Raffaele Calace
Moon and Yamanba von Yasuo Kuwahara
Air Nr. 4 „L’aves vous vu mon bien aimé von Gabriele Leone
Pavaen Lachrymae von Jacob van Eyck

Spotify Link: https://open.spotify.com/album/4uWWLKaHp1KKEMai5bRSFL?si=x3Y-rm9CRyemoSNi-W5rbw

Es gibt bisher nur wenige Videos von Lotte Nuria Adler bei youtube zu finden. Beim Eurofestival Zupfmusik in Bruchsal 2018 spielte sie ein Trio für zwei Barockmandoline und Theorbe von Georg Friedrich Händel als Teil des Auftrittes des Zupfensembles der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal. Als Solistin ist sie zu hören mit der Mandolinen Konzertgesellschaft Wuppertal. Ich werde weitere Videos ergänzen falls ich welche finden kann.

Das Trio der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal. Barockmandolinen: Lotte Nuria Adler, Malte Weyland; Theorbe: Elizaveta Solovey

Playliste Lotte Nuria Adler