Kategorie: Konzerte

Konzerte

Bundesjugendzupforchester 2021

Zum dritten Mal traf sich das Bundesjugendzupforchester dieses Jahr zu Proben und Konzerten. Ein Konzert wurde komplett als Livestream bei youtube übertragen und ist weiterhin verfügbar.

Das diesjährige Programm enthielt bis aus eine Ausnahme nur Werke von Komponistinnen. Ein Video mit Stimmen der Teilnehmer und Teinehmerinnen präsentiert das Orchester und die Dirigentin Lisa Hummel.

Präsentation des Bundesjugendzupforchesters 2021

Das Bundesjugendzupforchester hat für sein Programm einige Stücke ausgewählt die bisher noch nie von einem Zupforchester gespielt wurden. Die Bearbeitungen der Sinfonien von Maria Anna Martinez und Louise Farrenc zeigen dass Werke die im Original für Streichorchester komponiert wurden auch sehr gut mit Zupfinstrumenten aufgeführt werden können. Das Mandolinenkonzert von Daigo Marumoto wird in Japan öfters aufgeführt, in Europa ist es aber noch nicht sehr bekannt. Leider hatte die Technik bei der Übertragung dieses Stückes einige Probleme mit dem Sound. Die Okinawa-Suite von Miwa Naito ist schon eher bekannt in Deutschland, ein Stück das Spielern und Zuhörern Spass macht. Beim dritten Satz der als Zugabe gespielt wurde macht es richtig Spass den Spielern zuzusehen.

Das Bundesjugendzupforchester 2021
Clara Weise bei der Ansage

Programm

Mit den eingefügten Links können sie das Video jeweils direkt bei den einzelnen Stücken / Sätzen öffnen!

Maria Anna Martinez (1744 – 1812) (Wikipedia über Marianna von Martines)
Continuo: Sophie Schlaubitz
Sinfonie in C-Dur
1.      Allegro con spirito
2.      Andante ma non troppo
3.      Allegro spirituoso

Freya Arde (* 1988)
Restlessness

Read more „Bundesjugendzupforchester 2021“
Bluegrass

Hayde Bluegrass Orchestra – Great Band from Norway

Schon vor längerer Zeit habe ich ein Video der Band Hayde Bluegrass Orchester angeschaut, eine tolle Version von Wayfaring Stranger.

Hayde Bluegrass Orchestra – Wayfaring Stranger

Jetzt habe ich kürzlich wieder von der Band gehört, bei bluegrasstoday wurde die Band vorgestellt.

In dem Artikel kann man lesen dass die Band gegründet wurde weil den Musikern die Musik aus dem Film The Broken Circle so gut gefallen hat. Es war gar nicht so einfach die Musiker für dieses Projekt zusammen zu bekommen. Einige der Musiker mussten erst noch die Instrumente die für die Besetzung einer Bluegrass Band benötigt werden lernen.

Zuerst wurden die Songs aus dem Film The Broken Circle nachgespielt. Die ersten Konzerte fanden 2014 statt. 2017 gab es eine Tournee nach Irland. Inzwischen komponiert die Band eigene Songs und hat einige Beachtung gefunden.

2019 gab es die letzten Konzerte in Norwegen, durch die Covid-Pandemie wurden die Aktivitäten ausgebremst. Jetzt sind aber wieder die ersten Konzerte geplant.

Im März 2021 erschien die erste CD „Migrants“ des Hayde Bluegrass Orchestra. Im youtube Kanal der Band findet man unter anderem das komplette Release Konzert, ein Making of der CD „Migrants“ und viele weitere Videos.

Read more „Hayde Bluegrass Orchestra — Great Band from Norway“
Folk

Show of Hands – Phil Beer & Steve Knightley

Ich habe eine alte LP von Phil Beer. Phil Beer hat seine eigene Band, aber er spielt besonders auch in der Band mit Steve Knightley „Show of Hands“

Die beiden Musiker spielen ganz verschiedene Instrumente, Steve Knightley spielt meistens das Mandocello, dazu Gitarre, Tenor-Gitarre oder auch ein venezolanisches Cuatro, Phil Beer spielt meistens Geige, aber auch Mandoline und Gitarre.

Ein schönes Konzert von Show of Hands wurde beim Shrewsbury Folk Festival 2018 aufgezeichnet. Ich habe mir das ganze Konzert kürzlich angesehen.

Shrewsbury Folk Festival 2018

Die meisten Instrumente – das Mandocello, die Teno-Gitarre und das venezolanische Cuatro – wurden von David Oddy und seinem Sohn Nicholas Oddy gebaut. Auf der Website von David Oddy & Son kann man die Instrumente sehen und darüber lesen.

Duo

Caterina Lichtenberg und Mike Marshall in Luxemburg – Konzertvideo

Heute möchte ich das folgende Video von einem Konzert in Luxemburg mit Caterina Lichtenberg (Mandoline) und Mike Marshall (Mandoline und Mandocello) vorstellen. Anlass für dieses Konzert war das 100 jährige Jubiläum des „Ensemble à Plectre Municipal“ der Stadt Esch/Alzette.

Das Konzert wurde professionell gefilmt und ist abwechslungsreich, mit Werken aus Barock, Romantik und Originalkompositionen von Mike Marshall und Caterina Lichtenberg.

Wer das Konzert nach und nach ansehen will kann die Buttons unten mit den einzelnen Programmpunkten verwenden.

Viele Spass!

Aufzeichnung vom 10. Oktober 2020 am Conservatoire zu Esch-Uelzecht

Programm

Das Video beginnt mit einem kurzen Interview (auf Luxemburgisch).

Weitere Hinweise:

Konzertankündigung