Die Mandoline in Indien – U. P. Raju und U Rajesh

Vor Kurzem habe ich über meine google Alerts zwei Zeitungsberichte über Mandolinenspieler aus Indien gefunden. In Indien hat besonders U Shrinivas die elektrische Mandoline als Instrument für traditionelle indische Musik eingeführt. dabei wird in der Regel ein 5-saitiges Instrument verwendet, die Stimmung ist wohl eine offene Stimmung (in einem der Videos in meinen beiden Playlisten wird die Stimmung der Mandoline gezeigt). Interessant finde ich dass alle Spieler Instrumente mit 6 Stimmwirbeln haben – als seien es umgebaute elektrische Oktav-Gitarren. Es wundert mich dass keiner ein Instrument hat das speziell für 5 Saiten gebaut ist – oder ist der Wunsch nach Symmetrie hier der Grund für die 6 Stimmwirbel?

 

U. P. Raju

Artikel: Striking a chord

U.P. Raju’s mandolin concert in Thrissur had the right mix of classicism and entertainment.

Playliste U. P. Raju

http://www.youtube.com/playlist?list=PLC878J8mcBo8Eoqxb9jCUKfAOAw5vLoPV

U Rajesh

U. Rajesh ist der jüngere Bruder von U Shrinavas. Im zweiten Artikel spricht er über die Schwierigkeiten die das für seine eigene Laufbahn als Musiker gemacht hat.

Artikel: Blending Carnatic Notes and Western Pop

The group comprised renowned playback singer Haricharan Seshadri (vocal), music composer and lyricist Navneet Sundar on keyboard, Naveen Kumar on bass, B S Purushotham on kanjira, percussionist S Muralikrishna on drums and one of India’s most celebrated maestros Mandolin U Rajesh on the mandolin.

Artikel: Mandolin and U

“Believe me life is not easy being mandolin wizard U. Shrinivas’s brother,” laughs U. Rajesh.

Playliste U Rajesh

http://www.youtube.com/playlist?list=PLC878J8mcBo_GOZ8YyUFXuVMk6-h1dIPo

Weitere Informationen

Website UP Raju


Comments are closed.

free counters