Desvairada – Ein toller Choro von Garoto (Anibal Augusto Sardinha)

Desvairada ist ein Choro den ich bei der European Mandolin Academy öfters gehört habe.

Desvairada wurde von Garoto komponiert, Garoto war der Künstlername von Anibal Augusto Sardinha.

Auf der Seite  http://brazilianmusic.com/garoto/ findet man Informationen über Garoto, auch ein paar Bilder sind dort zu sehen:

Anibal Augusto Sardinha, better known as Garôto, (The Kid), was born from Portuguese immigrants Antônio Augusto Sardinha and Adosinda dos Anjos Sardinha in downtown São Paulo on June 28,1915.

Übersetzung: Anibal Augusto Sardinha, besser bekannt als Garoto (Das Kind, das Baby), wurde als Sohn der portugiesischen Immigranten Augusto Sardinha und Adosinda dos Anjos Sardinha in der Unterstadt von Sao Paulo am 28. Juni 1915 geboren

….

In the last 15 years of his life, (Garôto died at age 39 on May 3, 1955), he worked very hard, playing in recording sessions, doing concerts, and composing some of the most wonderful songs Brazilians ever listened to, some, selling over a million copies. With his way of playing the Samba and Chôro on guitar and writting music, Garôto was the man who gave new directions to Brazilian Popular Music, influencing some of the next generation greatest Brazilian artistsand also showing the path to what few years later was called Bossa Nova.

Übersetzung: In den letzten 15 Jahren seines Lebens (Garoto starb im Alter von 39 Jahren am 3. Mai 1955) arbeitete er sehr hart, spielte bei Aufnahmesitzungen, gab Konzerte, und komponierte einige der tollsten Songs die man je in Brasilien gehört hatte, einige davon wurden millionenfach verkauft. Mit seinem Spiel der Samba und des Choro auf der Gitarre und seinen Kompositionen gab Garoto neue Impulse für die populäre Musik Brasiliens und beeinflusste einige der größten Künstler Brasiliens der nächsten Generation, und er zeigte auch schon den Weg zu einer Musik auf die wenige Jahre später  Bossa Nova genannt wurde.

Im Choro blog gibt es ebenfalls einen Post über Garoto und Desvairada. Dort heisst es:

„Desvairada“ is a three part valse-choro played in 6/8 and has the form: ABBACCA, the piece containing several examples of appegios in double timing, very intricate to master.

Übersetzung; „Desvairada“ ist ein dreiteiliger Choro-Walzer der im 6/8 Takt gespielt wird mit der Form: ABBACCA. Das Stück enthält mehrere Beispiele von Arpeggios in doppelter Geschwindigkeit und ist sehr schwierig zu spielen.

Desvairada ist also nicht einfach und man braucht viel Übung um das Stück zu beherrschen. Es gibt einige tolle Aufnahmen mit zwei Mandolinen mit den besten Mandolinenspielern unserer Zeit:

Mike Marshall & Chris Thile – Woodsongs concert

Danilo Brito & Mike Marshall

Hamilton de Holand & Mike Marshall on CD new words novas palabras

Playlist Desvairada

Desvairada ist auch bei Gitarristen sehr populär. In meiner Playlist habe ich etwa 20 verschiedene Versionen mit Mandoline, Gitarre und anderen Besetzungen gesammelt.

Viel Spass mit Desvairada von Garoto

http://www.youtube.com/playlist?list=PL3FDD7176FE9D6DCB

Grooveshark Playliste

Weitere Informationen

Ich habe leider keine Noten für Desvairada gefunden. Für mich selbst habe ich eine Version aus einem midi file erzeugt. Ausserdem ist dieser Choro  im Songbook Choro enthalten das ich besitze und in Choro Buch von Mike Marshall.

Informationen über Garoto: http://brazilianmusic.com/garoto/

Beitrag über Desvairada im Choro Blog:

http://choro-music.blogspot.com/2011/01/desvairada.html


Comments are closed.

free counters