Kategorie: Allgemein

Allgemein

Raffaele Calace – VI Mazurka Op. 141 – für…

Die Mazurka Op. 141 von Raffaele Calace wird häufig gespielt. Ich habe eine Playliste mit verschiedenen Aufnahmen von diesem Stück gemacht.

Zu hören sind:

  • Das Duo 14 strings aus Italien (Mandoline & Gitarre)

http://www.14strings.it Tiziano Palladino al Mandolino e Isidoro Nugnes alla Chitarra (14strings Duo) eseguono la MAZURKA Op. 141 di Raffaele Calace durante un Concerto live presso l’IMAM di Larino

  • Ein unbekanntes Mandolinenorchester
  • Gianni Migliaccio und  Paolino Coppeto
  • The Devine Nix Duo (Mandoline und Gitarre)

The Devine Nix Duo – Chris Devine, mandolin and Michael Nix, guitar

  • Athenian Mandolinata „Nicolaos Lavdas“
  • Dutch Mandolin Chamber Orchestra HET CONSORT
  • ΝΙΚΟΣ ΡΟΓΚΑΚΟΣ  und ΒΑΝΤΑ ΠΟΛΙΤΗ (Mandoline und Klavier)
  • Patrizio Petrucci, mandolino, Ilenia Fiore, piano (Mandoline und Klavier)
  • Carlo Aonzo mandolino, Valeria Ubertino chitarra (Mandoline und Gitarre)
  • Duo Bonizzoni-Colella (Mandoline und Harfe)

Playliste – Calace VI Mazurka Op. 141

http://www.youtube.com/playlist?list=PLC878J8mcBo8eO0jxvjJrZ0uMQQDLe9gG

Die Noten für dieses Stück kann man von der Seite des Italienischen Zupfmusikverbandes FMI herunterladen:

Mandolin' Club de Paris Allgemein

Der Mandolin‘ Club de Paris – Zwei Videos und…

Der Mandolin‘ Club de Paris war ein sehr erfolgreiches Mandolinenorchester das viele Schallplattenaufnahmen veröffentlicht hat. Das Orchester wurde von Jeanne Ricada Mathorez (1887 – 1980) geleitet. 1954 bekam eine Aufnahme den Grand Prix du Disque (siehe unten).

Bei Spotify kann man zwei Alben anhören die auch heute noch verkauft werden. Ich habe mir einige Aufnahmen des Mandolin‘ Club bei Spotify angehört – dabei sind einige interessante Aufnahmen. Bei „La Paloma“ wird die Melodie von der Hawaii-Gitarre gespielt, bei den spanischen Stücken sind Kastagnetten zu hören, oder das Orchester läßt laute Olé Rufe hören.

Kürzlich habe ich die beiden folgenden Videos des Mandolin‘ Club de Paris bei youtube entdeckt, beide Videos sind wirklich sehenswert – also unbedingt ansehen! Übrigens: Die Dirigentin J. Ricada Mathorez war beim zweiten Video schon 80 Jahre, beim ersten Video fast 87 Jahre alt (geb. 1887).

2 03 1974 Mandolin‘ Club de Paris Top à Jacques Dutronc

Le Mandoline Club de Paris joue „Les bateliers de la Volga“

26 novembre 1968
Le Mandolin’s Club de Paris joue „Les bateliers de la Volga“, musique traditionnelle russe. Émissions TV, Archive tv, Archive television, tv replay live, live music, french tv Images d’archive INA
Institut National de l’Audiovisuel
http://www.ina.fr

Video muss direkt bei youtube angesehen werden: http://youtu.be/rJJ_YPooEA4

Ich habe gerade die folgenden Noten gekauft, zwei Stücke von Jose Sentis – Cortijera und Ole Jerez! – die auch vom Mandolin‘ Club de Paris aufgenommen wurden. Auf der Titelseite der Noten wird wie folgt geworben:

2 Formidables Paso Dobles de Celebre Compositeur Espagnol Jose Sentis.

Cortiera – Olé Jérez!

Enregistrés sur disques Festival par

Le Mandolin‘ Club de Ricada Mathorez

Grand Prix du Disque 1954

Read more „Der Mandolin‘ Club de Paris — Zwei Videos und eine Postkarte — Grand Prix du Disque 1954“

Allgemein

Konrad Wölki – Kompositionen und Bearbeitungen für Zupforchester –…

Konrad Wölki war einer der wichtigsten Komponisten für die Entwicklung vom traditionellen Mandolinenorchester zum heutigen Zupforchester.

Wikipedia über Konrad Wölki: http://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_W%C3%B6lki

Ich habe in diesem Artikel alle youtube Videos mit Kompositionen von Konrad Wölki die ich heute gefunden habe zusammengestellt.

Die Noten von Konrad Wölki finden sie beim Trekel Verlag.

Ouvertüre Nr. 1 in A-Dur

「序曲 イ長調」 Ouverture A Dure Wolki

Synthesized Version – Virtual Mandolin Orchestra

Ouvertüre Nr. 2. in Fis-Moll

序曲第二番 Ouvertüre Nr. 2

Shaddai Mandolinenensemble

Ouvertüre Nr. 3 in D-Dur

ヴィヴァ・マンドリーノ第14回定演「序曲第三番『ニ長調』」 Konrad Wölki

Viva Mandolino 14th Concert Part1
„Ouvertüre Nr. 3 (D-Dur)“
Composition: Konrad Wölki
Arrangement: Jun Akagi „赤城 淳“
Direcotor: Takeshi Katakura „片倉 武“
http://vivamandolino.seesaa.net/

序曲第三番「ニ長調」Ouvertüre Nr.3 in D-dur : Konrad Wölki

Hamamatsu Mandolin Orchestra since 1971

Ouvertüre Nr. 4 in H-Moll, Op. 7

Obertura nº4 Op. 7 en Sim (Konrad Wölki) – OCPCA

Obertura nº4 Op. 7 en Sim / Oberture nº4 Op. 7 in B minor
Interpretado por O.C.P.C.A. (Orquesta de Cuerda Pulsada de los Conservatorios de Aragón)
Director: Jorge Casanova

Obertura nº4 Op.7 en Sim (Konrad Wölki) OCPCA

Concierto Teatro Bellas Artes TARAZONA: 05/05/2012
ORQUESTA CUERDA PULSADA CONSERVATORIOS ARAGÓN

序曲四番「ロ短調」

Mandoline Konzert Higashi 5.
Ab 13.30 Uhr, 23. August 1992 (Montag) (1992)
Zentral Community Center Great Hall Higashihiroshima

Konrad Wölki Komponisten „in B minor“ Ouvertüre Nr. vier

Read more „Konrad Wölki — Kompositionen und Bearbeitungen für Zupforchester — Alle youtube Videos“

Allgemein

Frédéric Chopin – Der Meister der Nocturnes – Chopin…

Vor einiger Zeit habe per Zufall ein Stück in einem Web-Radio gehörtdas mich sofort fasziniert hat. Es handelte sich um das Nocturne Nr. 21 von Frederic Chopin.

Ich habe mir gleich verschiedene Videos mit diesem Stück angehört und dabei auch das Nocturne Nr. 20 entdeckt.

Playlist Chopin Nocturnes

Die Stücke von Chopin wurden immer auch für andere Instrumente bearbeitet. In der vorigen Playlist ist auch eine Bearbeitung des Nocturne Nr. 20 mit Violine und Klavier zu hören, und auch eine Bearbeitung eines Nocturnes für Gitarre.

Hier eine Playlist mit einer Auswahl von weiteren Bearbeitungen von Werken von Chopin für Gitarre:

Playlist Chopin – Bearbeitungen für Gitarre

Playlist Chopin – Mandoline, Bandolim, Balalaika, Domra

Weitere Informationen

Chopin im Soundarchiv der British Library

Die kompletten Werke von Chopin findet man in historischen Aufnahmen im Soundarchiv der British Library:

http://sounds.bl.uk/Classical-music/Chopin

Linksammlung zum Thema Chopin

https://pinboard.in/u:mandoisland/t:chopin/

Bearbeitungen von Stücken von Chopin für Mandoline bei Devon Strings Workshop:

http://www.devonstrings.co.uk/music.html

Noten von Frédéric Chopin bei IMSLP:

http://imslp.org/wiki/Category:Chopin,_Fr%C3%A9d%C3%A9ric

Noten für die Sonate für Klavier Nr.2 in b-Moll, Op.35 für Orchester mit russischen Volksintrumenten (Balalaika, Domra, Röhrenglocken, Triangel, Becken):

http://www.musicaneo.com/de/sheetmusic/sm-941_sonate_fur_klavier_nr_2_in_b-moll_op_35.html#1833

Kostenlose Noten für Zupfensemble:

http://www.free-scores.com/download-sheet-music.php?pdf=21130

eventuell weitere Noten finden mit folgender Suche:

http://www.free-scores.com/free-sheet-music.php?searchexact=Mandolin,+Guitar&compositeur=frederic-chopin

Chopin für Gitarre bei free-scores.com:

http://www.free-scores.com/search-uk.php?searchexact=Guitar+solo+%28standard+notation%29&search=chopin&operateur=AND&exact=&narrow=1