Schlagwort: Fiddle tunes

fiddle

Cape Breton Session – Ottawa

Heute möchte ich die Website der Cape Breton Session in Ottawa vorstellen. Jede Woche treffen sich Musiker in Ottawa für eine Session mit Folkmusik aus Cape Breton. Damit jeder mitspielen kann gibt es ein kostenloses Notenbuch mit aktuell 52 Sets von jeweils 3 – 6 Stücken.

Einige Aufnahmen von den Sessions kann man im youtube Kanal der Cape Bretton Session finden. Als Beispiel hier das Video mit der langsamen Melodie Hector the Hero. Dazu heisst es im Begleittext: „Parker Duchemin, one of the regulars at the session plays Hector the Hero for a visiting friend of his. The rest of the group joins in partway through.“

Website: http://www.cbsession.com
Die Noten findet man auf der Seite Tunes etwa in der Mitte (Full Book). Es gibt auch eine Noten-Sammlung von Weihnachtsliedern zum herunterladen.

Youtube Kanal Ottawa Cape Breton Sessions

Alan Snyder’s Cape Breton Fiddle Recording Index
Die Website der Cape Breton Session verweist auch auf die Datenbank von Alan Snyder über die verfügbaren Aufnahmen vieler Melodien, jeweils mit dem Anfang der Melodien mit Noten und Midi-Beispiel.

Viele Informationen und Notensammlungen findet man auf der Seite der Cranford Publications http://www.cranfordpub.com/
Cranford Publications specializes in Celtic fiddle music from Cape Breton, Ireland and Scotland. Proprietor Paul Cranford is a fiddler, composer and retired lightousekeeper well-grounded in the traditions of music he sells, performs and arranges.“

Zum Schluss noch eine Playliste mit ausgewählter Musik aus Cape Breton.

Historische Aufnahmen: https://archive.org/details/78rpm?and%5B%5D=cape+breton&sin=

Mandoline

Henrik Luurtsema – Mandolinenspieler aus Holland – Bluegrass, Fiddle…

Hendrik Luurtsema ist ein Mandolinenspieler aus Holland. Ich habe kürzlich seine Mandolinen Videos entdeckt als ich nach Aufnahmen von „Midnight on the Water“ gesucht habe das ich gerade für meinen youtube Kanal aufgenommen hatte.

Als ich nach weiteren Informationen über Hendrik gesucht habe bin ich dann auf sein Blog  gestoßen in dem er Aufnahmen und Noten seiner eigenen Mandolinenstücke vorstellt. Zu jedem Stück gibt es Informationen über die Anregungen die ihn inspiriert haben und zur Aufnahme.

Hendrick hat früher in der Bluegrass Band Close to Home (Informationen zur Band) und vorher in der Folkband Trice gespielt. Aktuell spielt er mit seinem Duo luurtsema & klein

Hendrik ist auch sehr aktiv im Mandolin Cafe, er hat viele Aufnahmen für das Projekt Song of the Week gemacht.

Hier zunächst sein Stück Circus Luurtieful

Playliste Hendrik Luurtsema

Ich habe meine Lieblingsstücke in dieser Playliste gesamelt – viele weitere Videos findet man in Hendriks youtube Kanal.

Meine Version von The Valley of Malgum

Circus Luurtieful – Mandola solo

Weitere Informationen

Het leven is vol met uitersten.

Soms is het vrolijk, soms is het mineur.

Soms een grap en grol, soms heel serieus.

luurtsema & klein bezingen met hun liederen alles waar het leven vol van is.

Hendrik spielt unter anderem eine twopoint Bluegrass Mandoiline von Teun van Duijvenbode

Home