Schlagwort: Quartett

Andere Zupfinstrumente

Russian Renaissance – Beeindruckendes Quartett mit Domra, Balalaika, Akkordeon…

Russian Renaissance nennt sich ein Quartett aus Sankt Petersburg in Russland. Dieses Quartett hat gerade den Preis von 100,000 $ im M-Prize Kammermusikwettbewerb in Michigan gewonnen. Die beeindruckend Vorstellung des Quartetts ist als youtube Video verfügbar:

Tango pour Claude (1993) – Richard Galliano (b. 1950)

Bibo no Auzora (1996)c – Ruichi Sakamoto (b. 1952)

Vanya (2016) – Crossover composition (arr. Russian Renaissance)

Caravan (1936) – Duke Ellington (1899-1974)

Barynya – Russian Folksong/arr. Aleksandr Tarasov

–Russian Renaissance–
Ivan Kuznetsov, balalaika
Anastasia Zakharova, domra
Aleksandr Tarasov, button-accordion
Ivan Vinogradov, balalaika-contrabasso

Read more „Russian Renaissance — Beeindruckendes Quartett mit Domra, Balalaika, Akkordeon und Kontrabass-Balalaika“

Weltmusik

Quartett Labyrinth – Mit Domra, Kontrabass-Balalaika und Bayan –…

Das Quartett Labyrinth aus der Ukraine spielt in der Besetzung mit zwei Domras, Kontrabass-Balalaika und dem Akkordeoninstrument Bayan.
Gleich das erste Video dieses Quartetts hat mich begeistert – Fuga-Misterioso von Astor Piazzolla – perfekt gespielt und toll interpretiert:

Quartett Labyrinth – Astor Piazzolla „Fuga-Misterio“

Als nächstes ein Stück von J. S. Bach:

Quartett Labyrinth- Fuge J. S. Bach

Und ebenfalls genial gespielt der Hummelflug von Rimsky Korsakow:

Quartett Labyrinth – Hummelflug / Flight of The Bumble Bee

Auch die anderen Videos im youtube Kanal des Labyrinth Quartetts sind sehenswert!

Weitere Informationen

youtube Kanal des Labyrinth Quartett: http://www.youtube.com/user/QuartetLabyrinth

Bericht über ein Konzert des Labyrinth Quartett (Übersetzung auf deutsch):

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=uk&tl=de&u=http%3A%2F%2Fm-r.co.ua%2Fmr%2Fmr.nsf%2F0%2F1C636999D12EC75DC2257774006FD1A5%3FOpenDocument

Streichinstrumente

Das Folk Arts Quartet – Ein Streichquartett spielt Folk…

Zur Abwechslung gibt es heute einmal keine gezupfte Musik, sondern die Musik des Folk Arts Quartet. Dieses Quartett wurde bei einem der letzten Podcasts vom Berklee College of Music mit einem Stück vorgestellt und hat mir gleich gut gefallen. Die vier Mitglieder haben in Berklee studiert und dort zusammengefunden.

Von der Besetzung her handelt es sich um ein richtiges Streichquartett mit zwei Violinen, Viola und Violoncello. Das Quartett bezeichnet seine Musik als Chambergrass. Die Musik die das Quartett spielt ist aber richtig gute Folk-Musik.

Vom Klang und von den Stücken her erinnert es mich sehr an die Gruppe Puirt a Baroque die ich vor längerer Zeit bei einem Konzert von Radio Canada gehört habe. Es erinnert mich aber auch an die CD Short Trip Home mit Joshua Bell, Edgar Meyer, Mike Marshall und Sam Bush

Hier eine Definition von der FAQ Homepage:

Folk Arts Quartet (FAQ) fuses the worlds of folk and chamber music in a wild amalgam they call ChamberGrass. With firm roots in Celtic and American fiddle styles, FAQ enlivens traditional tunes and new compositions through innovative arrangements, recordings, and performances.

Viel Spass mit dem Folk Arts Quartet und Chambergrass!

Folk Arts Quartet Performs

The Folk Arts Quartet — Ivonne Hernandez, Jenna Moynihan, Lea Kirstein and Liz Davis Maxfeld — rehearse „chambergrass“ music at the Isabella Stewart Gardner Museum in Boston. WBUR’s Andrea Shea reports: http://wbur.fm/d0l9Q8

Folk Arts Quartet Performs on Georges Island – 6/19/10

Folk Arts Quartet – Polska

Weitere Informationen

Homepage: http://www.folkartsquartet.com

Myspace: http://www.myspace.com/folkartsquartet

Bericht im WBUR Radio: http://www.wbur.org/2010/06/17/chambergrass

Bluegrass Blog über das FAQ (mit einem Hörbeispiel): http://www.thebluegrassblog.com/folk-arts-quartet/

Merken

Allgemein

Baglama Quartett

Beim Eurofestival Zupfmusik 2010 in Bruchsal das am 3. Juni beginnt wird auch ein Baglama Quartett auftreten. Aus diesem Grund habe ich ein paar Videos mit dieser Besetzung gesucht.

Ein Baglama Quartett trat 2006 in der Köln Arena auf – hier wird nicht nur mit den 4 Baglamas gespielt sondern auch gesungen:

Ağıttan umuda – Bağlama quartet

Erdal Erzican, Tolga Sağ, Yιlmaz Çelik, Muharrem Temiz: bağlama saz

Genel Sanat Yönetmeni: Necati Şahin
Bağlama ve Koro Şefi: Zafer Gündoğdu
Senfoni Orkestrası Şefi: Betin Güneş
Semah Yönetmeni: Mesut Gülşen
Anlatιm Sunuş: Mehpare Çelik, Renan Demirkan

KölnArena (Germany) 2006

Playliste Baglama Quartett und Baglama Ensemble

Weitere Informationen

youtube Kanal von Orkun: http://www.youtube.com/user/orkunlamekan

Informationen über die Baglama im Atlas of Plucked Instruments – Mittlerer Osten:

Weitere Blogbeiträge über die Baglama: http://www.gezupftes.de/?tag=baglama


Werbung / Amazon Partnerlink

Unterstützen sie mein Blog! Infos und Partnerlinks hier!

Baglama (Saz) Schule / Okulu / Method. Mit DVD

Eine systemtische Anleitung für die Fingerspieltechnik (Selpe), Band 1