Schlagwort: pi-pa

youtube

Das Taipei Mandolin Ensemble

Mandolinenmusik aus Taipeh ist mit Sicherheit etwas exotisches. Die folgenden Videos geben einen Einblick.

Zum Einstieg ein Video mit dem Czardas von Monti. Es spielen:

Mandolin : Yahui Chen
Guitar : YunChang Dong

Auch wenn man nicht chinesisch versteht ist sind die folgenden drei Videos vielleicht doch interessant. Es handelt sich offensichtlich um eine Fernsehsendung mit einem Interview mit den beiden Spielern des vorigen Videos. Offensichtlich sind dies die Organisatoren des Taipeh Mandolin Ensemble. Die Mandoline – für China ein ausgesprochen exotisches Instrument – wird vorgestellt und einige Stücke für Mandoline und Gitarre oder mit einem kleinen Zupfensemble werden gezeigt.

Zuerst spielt das Duo Variationen über Karneval von Venedig (vermutlich Munier). Im weiteren Verlauf des Interviews zeigt die Spielerin dann ein chinesisches Instrument, eine Liuquin, ein Instrument mit 4 Einzelsaiten, die ähnlich gespielt wird wie eine Mandoline. Ein kurzes Beispiel zeigt ein Stück auf der Liuquin.

Im zweiten Teil des Videos ist zunächst ein Quartett aus zwei Mandolinen, Mandola und Gitarre mit dem Libertango von Piazzolla zu sehen. Gegen Ende des Videos ist dann eine größere Gruppe mit jüngeren Mandolinenspielern zu sehen die ein traditionelles Stück spielen. Es hört sich an wie ein deutsches Volkslied, aber ich habe es leider nicht erkannt.

Am Ende des dritten Teils ist das Ensemble noch einmal zu hören:

Das Hintergrundbild auf der Hauptseite des youtube channels des Taipeh Mandolin Ensemble zeigt ein noch größeres Ensemble.

Ich bin gespannt, ob man noch weitere Videos aus des Taipeh Mandolin Ensembles einstellen wird.