Schlagwort: Dawg

Lieblingsstücke

David Grisman – Op. 38

Kürzlich habe ich zwei kleine Büchlein mit Noten von David Grisman wieder entdeckt und ein Stück daraus für youtube aufgenommen. Das eine heist Heft heisst „ten tunes in nine keys“, das andere „Bluegrass Mandolin Solos“. Beide wurden herausgegeben von der Zeitschrift „Mandolin World News“ und editiert von Dix Bruce.

Op. 38 ist eine einfaches Stücke das viel Spass macht – man möchte gar nicht mehr aufhören mit dem Spielen. Wie bei allen Videos der letzten Zeit habe ich die Akkorde zuerst mit dem Looper aufgenommen und dann dazu gespielt. ZumÜben habe ich es erst ein bisschen langsamer gespielt, für das Video habe ich dann ein schnelleres Tempo gewählt.

David Grisman schreibt bei Mandozine – wo man TABS dieses Stückes finden kann – dass das Stück zuerst für Mandoline geschrieben wurde, dass er aber bald merkte dass es noch besser auf Mandola oder Mandocello klingt.

Op. 38 – Video mit Mandola und Mandocello

David Grisman spielt eine (amerikanische) Mandola, Mike Marshall spielt Mandocello, ausserdem sind mit dabei Darol Anger (Violine) und Mark O’Connor (Gitarre).

Op. 38 – Mein Video

Read more „David Grisman — Op. 38“
Mandoline und Gitarre

David Grisman und Tommy Emmanuel / David Grisman und…

David Grisman hat mit Tommy Emmanuel eine CD aufgenommen und wird in der nächsten Zeit mit diesem Programm auf Tour gehen. Heute wurden zwei Videos von diesem Duo bei youtube eingestellt, Cinderella’s Fella und Tipsy Gipsy. Dazu gibt es in der folgenden Playliste schon drei Konzertvideos von den beiden.

Vor zwanzig Jahren hat David Grismann ein Konzert mit Tony Rice gegeben, das komplette Konzert mit etwas mehr als 2 Stunden ist ebenfalls bei youtube zu finden:

David Grisman and Tony Rice, Arts and Science Center of Catawba County, Hickory, NC, 10-11-1997 in its entirety, presented by Acoustic Stage

Weitere Informationen

Release of Album Pickin‘

Tommy Emmanuel, CGP and celebrated mandolinist David “Dawg” Grisman have joined forces on a new collaborative album entitled, Pickin’ – available in stores and all digital retailers on Friday, November 3. This marks the first recorded collaboration between these two acoustic titans and arrives on Grisman’s own label, Acoustic Disc. Pickin’ reflects on both Tommy and David’s signature classical, Americana, folk, and roots stylings, but it also artfully merges jazz rhythms, jamming, and unpredictability in the mix.

Mandoline

Dawgmatism + Dawgma – Zwei verwandte Stücke von David…

David Grisman hat mit der Dawg-Music seinen eigen Musikstil entwickelt. Dabei hat er Elemente des Swing und des Bluegrass zusammengebracht. Viele Stücke von David Grisman haben das Wort „dawg“  im Titel, so zum Beispiel die beiden Stücke Dawgmatism und Dawgma über die ich heute schreiben will.

Beide Stücke basieren auf demselben Harmonieschema und auch weitgehend dieselbe Melodie, bei Dawgmatism in ruhigem Temo, bei Dawgma schnell und rhythmisch gespielt. Die Harmonien des ersten Teils sind dieselben wie beim ersten Teil des Jazz Klassikers Autumn Leaves. Die Akkorde des zweiten Teils sind sehr interessant und gut auf der Mandoline zu spielen.

David Grisman Quintet „Dawgmatism“

David Grisman Quintet at NedFest doing „Dawgmatism“ 090829

Antiqua & Instead of Net plays „Dawgma“ at Restaurant „NOYA“ 03/12/2010

Japanese acoustic progressive „Rock“ band ANTIQUA & Japanese DAWG band Instead of Net plays „Dawgma“ .

Playliste Dawgmatism / Dawgma

Weitere Informationen

Dawgmatism bei Mandozine:  Dawgmatism (Tabledit file)

Chord Chart: DawgmatismChordChart

Weitere Aufnahmen:

Frank Tiedemann: http://www.acidplanet.com/artist.asp?PID=1185924&t=1

Dawg Tracks: http://www.davidgrisman.com/acd_html/dawgtracks.html

Allgemein

Interview mit den beiden Mandolinen-Virtuosen David Grisman und Chris…

Interview mit den beiden Mandolinen-Virtuosen David Grisman und Chris Thile

http://www.fretboardjournal.com/magazine/generation-gab

Hier ein Video mit David Grisman und Chris Thile:

Ralphs Banjo Special – Grisman Quintet Reunion

David Grisman Quintet Reunion.
2003, Floyd Fest.
David Grisman – Mandolin
Tony Rice – Guitar
Darol Anger – Fiddle
Mike Marshal – Mandolin
Jim Kerwin – Bass
with Chris Thile – Mandolin, Josh Pinkham- Mandolin,
Jeff Austin – Mandolin, Sarah Watkins – Fiddle.