Schlagwort: Lieder

Andere Zupfinstrumente

HüSCH! – Songs of Heimat – Thüringer Waldzither –…

Vor einiger Zeit habe ich die Gruppe HüSCH! aus Thüringen entdeckt. 2014 hat die Gruppe ihre erste CD produziert, im November 2016 wurde nun die zweite CD Jetzt, Heut und Hier veröffentlicht.

Auf der Website kann man folgendes über die Gruppe lesen:

HüSCH! spielt virtuose deutsche Folkmusik in einem weltmusikalischen Gewand, fernab von Deutschtümelei und Brauchtumspflege. Mit viel Sensibilität und Sachverstand, versuchen die Musiker traditionelle Lieder und Tänze aus ihrer Region zu entstauben, sie zeitgemäß, frisch und mitreißend zu interpretieren und damit ins 21 Jahrhundert zu transportieren.

Die Thüringer Waldzither spielt bei den Arrangements der Gruppe eine wichtige Rolle. In einigen Stücken sind mehrere Waldzithern zu hören. Dazu kommen Flöten, Geige und Keyboard. Bei anderen Liedern ist das Banjo mit dabei und bringt einen Hauch von Bluegrass ins Arrangement. Toll klingt auch die Mundorgel beim Wilddiebslied aus dem Thüringischen Wald

Die Arrangements der Lieder gefallen mir sehr gut. Es gibt aktuell wenige Bands die deutsche Lieder so überzeugend präsentieren.

Ich habe die Videos die es aktuell bei youtube gibt in meiner Playliste unten zusammengestellt. Vielleicht kommen ja bald ein paar neue Videos mit Aufnahmen von der aktuellen CD dazu!

huesch-songs-of-heimat-website

Website – Songs of Heimat – Hüsch!

Playliste HüSCH! – Songs of Heimat

Weitere Informationen

Webseite Hüsch – Songs of Heimat

“ HüSCH! “ präsentiert traditionelle Musik aus dem Herzen Deutschlands und baut mit viel Sensibilität, Sachverstand und virtuosem Spiel eine Brücke zwischen regionaler Tradition und weltmusikalischer Moderne. Regional sind die Quellen, die Sprache und das Instrumentarium, global ist das musikalische Selbstverständnis und die Sicht auf die eigenen Wurzeln. Eine frische Brise Authentizität und Lebendigkeit jenseits alt-ehrwürdiger Brauchtumspflege, die die Seele einer der bezauberndsten Gegenden Deutschlands zu spiegeln vermag.

Mehr zur Waldzither finden sie im folgenden Beitrag:

Bericht der Süddeutschen Zeitung über ein Konzert in Dachau 2020: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/konzert-in-dachau-melodie-der-heimat-1.4800571

Die aktuelle CD von HüSCH! gibt es bei Amazon (Partnerlink):

HüSCH! – Jetzt, Heut und Hier

Playliste Hüsch! Jetzt, Heut und Hier

Merken

Weihnachten

Das Huron Carol – ein Altes Weihnachtslied aus Kanada

Im Konzert mit Dala ist mir das Weihnachtslied Huron Carol aufgefallen. Darum habe ich nach weiteren Videos dieses Liedes gesucht. Das Lied ist in Kanada sehr beliebt und es gibt viele Videos. Lieder habe ich kein Video mit Dala gefunden.

Im folgenden Video wird das Lied in der originalen Sprache, dann auf französisch und schlieslich auf englisch gesungen.

The Huron Carol

The „Huron Carol“ (or „‚Twas in the Moon of Wintertime“) is a Christmas hymn, written in 1643 by Jean de Brébeuf, a Christian missionary at Sainte-Marie among the Hurons in Canada. Brébeuf wrote the lyrics in the native language of the Huron/Wendat people; the song’s original Huron title is „Jesous Ahatonhia“ („Jesus, he is born“). The song’s melody is a traditional French folk song, „Une Jeune Pucelle“ („A Young Maid“). The well known English lyrics were written in 1926 by Jesse Edgar Middleton.

This version performed by Heather Dale, and sung in Wendat (Huron), French and English.

Huron Carol – Gitarre

Meine Bearbeitung dieses schönen Liedes.

Read more „Das Huron Carol — ein Altes Weihnachtslied aus Kanada“