Beethoven – Marsch aus der Oper Fidelio – Kostenlose Noten für Mandolinenorchester

Die Noten von Ferdinand Kollmaneck (11.2.1871 Wien – 13.7.1941 Leipzig) sind seit diesem Jahr nicht mehr durch Copyright geschützt. Kollmaneck hat einige Stücke für Mandolinenorchester und Kammermusik mit Mandoline komponiert, aber auch viele Standardwerke aus der klassischen Musik für Mandolinenorchester bearbeitet und in seinem Verlag Hella veröffentlicht.

Ich besitze verschiedene Notenausgaben von Kollmaneck und werde diese nach und nach einscannen und zum Download bereitstellen.

Heute  möchte ich mit zwei kleinen Stücken für Mandolinenorchester beginnen.

Marsch aus der Oper Fidelio von Ludwig van Beethoven.

Die Bearbeitung dieses Marsches von Beethoven wurde im Juli 1923 als Beilage zu der Zeitschrift „Chronik der Volksmusik“ veröffentlicht.

Hier eine Fassung für Klavier vierhändig, eine Bearbeitung von Zemlinsky:

Marsch aus Fidelio

Das zweite Beispiel ist ein Ausschnitt aus einer Fidelio Aufführung der Metropolitan Opera von 2000 – der Marsch kommt am Ende dieser Szene bei ca. 7:24:

Fidelio, Act 1.3 – „Gut, Söhnchen, gut,“ Marsch

From a 2000 production of Beethoven’s Fidelio at the Met. Karita Mattila (Leonore), Jennifer Welch-Babidge (Marzelline), René Pape (Rocco). Jürgen Flimm, production; James Levine, conductor.

Als zweites Stück wurde in derselben Beilage die Komposition „Die Spieldose“ von Kollmaneck für Glockenspiel und Mandolinenorchester veröffentlicht.

Weitere Informationen

Kostenlose Noten von Kollmaneck auf meiner Homepage www.mandoisland.de auf der Seite „Kostenlose Noten“

Informationen über Ferdinand Kollmaneck von der Seite http://www.zitherinthecity.com/site/zi_wrmusiker.htm

Ferdinand Kollmaneck (11.2.1871 Wien – 13.7.1941 Leipzig)
Zitherspieler (»Wiener Secessionsensemble« gemeinsam mit Eduard Nikl, Anton Smetak, Leonie Scholz-Krauskopf, Josephine Novy und Ludwig Zboril), Erfinder der »Ideal-Reformzither« , Komponist (auch zahlreiche Chor- und Orchesterwerke), Dirigent, Lehrer, Autor einer zweibändigen Zitherschule, Inhaber einer Zitherschule, Herausgeber der Zeitschrift »Chronik der Volksmusik« , Musikverleger (Musikverlag »Hella« )

Kostenlose Noten von Beethoven – Fidelio – bei IMSLP: http://imslp.org/wiki/Fidelio,_Op.72_%28Beethoven,_Ludwig_van%29

Dort gibt es auch eine Version dieses Marsches für zwei Klaviere zu 8 Händen.


Comments are closed.

free counters