Schlagwort: Ukulele

Ukulele

Roy Smeck – Ukulele, Hawaii-Gitarre, Banjo – The Wizard…

Vor einigen Tagen habe ich eine Radio Show mit historischen Aufnahmen gefunden die mehrere Stücke mit Roy Smeck enthält. Neben Aufnahmen von 1928 enthält die Sendung auch mehrere Aufnahmen aus dem Jahr 1977 von einem Livemittschnitt bei ENHS.

Hier die Stücke von Roy Smeck in dieser Sendung

Roy Smeck – ukulele ; Henri Klickmann – piano 12th Street rag Needle Type disc N-138 1928
Roy Smeck – octachorda ; Carson Robison – guitar Twilight echoes Needle Type disc N-136 1928
Roy Smeck – electric Hawaiian guitar ; John Goodman – guitar Third man theme live at ENHS 1977
Roy Smeck – electric Hawaiian guitar ; John Goodman – guitar I want my momma live at ENHS 1977
Roy Smeck – ukulele Tea for two live at ENHS 1977
Roy Smeck – ukulele I want to be happy live at ENHS 1977
Roy Smeck – ukulele & harmonica Ragtime medley live at ENHS 1977

Radio Show: http://wfmu.org/playlists/shows/8210

(benötigt Media Player Classic zum Abspielen – aber es lohnt sich!)

Roy Smack war einer der Superstars in den 20er und 30er Jahren. Er wirkte bei den allerersten Tonfilmen mit und er experimentierte auch schon mit besonderen Aufnahmetechniken. Das folgende Video zeigt Roy Smeck mit vier verschiedenen Instrumenen die er offensichtlich im Mehrspurverfahren zusammen aufgenommen hat – ein tolles Filmdokument:

Genial ist auch das folgende Stück – Roy Smeck’s imitation of „Bill Robinson’s Tap and Stair Dance“. Roy Smeck benutzt die Ukulele als geniales Schlagzeug – mit allen Rafinessen:

Ebenfalls beeindruckend ist es wenn Roy Smeck Ukulele und Mundharmonika zusammen spielt – ganz ohne Halter für die Mundharmonika und ohne Hände spielt er unglaubliche Sachen – in folgendem Video ab ca. 4:40 zu sehen.

Bei youtube findet man viele weitere Videos mit Roy Smeck – Ich habe die besten Videos in der folgenden Playlist zusammengestellt. Viel Spass mit Roy Smeck!

Playlist Roy Smeck – Ukulele

Weitere Informationen

Wikipedia (deutsch) über Roy Smeck: http://de.wikipedia.org/wiki/Roy_Smeck

Wikipedia (engl.) über Roy Smack: http://en.wikipedia.org/wiki/Roy_Smeck

Biographie (engl.) bei ukediner: http://ukediner.ukulele.org/roybio.html

Biographie bei spaceagepop: http://www.spaceagepop.com/smeck.htm

Roy Smeck signature instruments von Harmony: http://harmony.demont.net/roysmeck.php

Gibson Roy Smeck Guitars: http://home.provide.net/~cfh/roy.html

Aufnahmen von Roy Smeck bei archive.org

Ukulele

Die Geschichte der Ukulele – Ukulelen-Modelle – Die wichtigsten…

Gestern habe ich diese fantastische Online Ausstellung über die Geschichte der Ukulele entdeckt und durchgelesen. Auf  sieben Seiten sind Informationen, Dokumente, Abbildungen, Hörbeispiele und Videos zur Geschichte der Ukulele zusammengestellt. Es gibt Informationen zu den verschiedenen Instrumenten und Herstellern, und ganz besonders zu den wichtigsten Spielern in den bisher 3 großen Popularitätsperioden der Ukulele.

Ausstellung – From Madeira to Maui to the Mainland to Madison

(Link nicht mehr gültig)

Vor allem hat mir gefallen, dass viele der wichtigsten Spiele der Ukulele aufgeführt werden und mit Hörbeispielen und Videos nähergebracht werden. Die meisten Spieler habe ich bereits gekannt, einen habe ich neu entdeckt – John King. John King hat die Ukulele als vollwertiges klassisches Instrument gespielt.

Playliste mit Videos der Online Austellung

Da ich Probleme hatte die eingebundenen Videos anzuschauen habe ich die folgende Playliste mit den Videos der Online Ausstellung (ergänzt um ein paar weitere Videos) erstellt:

Weitere Informationen

Für alle die Mühe mit der englischen Sprache haben hier ein paar Seiten mit Informationen zur Geschichte der Ukulele in Deutscher Sprache.

Kurze Geschichte der Ukulele: http://www.fourstrings.de/geschichte.html

Geschichte der Ukulele (LANIKAI Ukulelen): http://www.lanikai-ukulelen.de/geschichte-der-ukulele.html

Geschichte der Ukulele (alles-uke): http://www.alles-uke.de/gesch.htm

 

Singer/Songwriter

Christmas Dinner mit Dala ☃ Amanda Walther und Sheila…

Gestern habe ich ein schönes Konzert beim CBC entdeckt:

Christmas Dinner with Dala

Darlings of the Canadian music scene, these JUNO nominees have released five albums and toured extensively across North America for the better part of a decade. They performed Christmas music plus some of their favourite original songs-in their trademark perfect harmony–at the NAC Studio in Ottawa. The audience really felt like they were hanging out in Dala’s dining room, laughing constantly at their between-song banter.

[ Link nicht mehr gültig ]

In diesem Konzert singen Dala auch eine schöne Version des kanadischen Weichnachtsliedes Huron Carol.

Dala – der Name ist abgeleitet aus den Namen der beiden Sängerinnen Da: Amanda Walther, La: Sheila Carabine. Das kanadische Duo gibt es seit 2002. Das Duo wurde für den Juno nominiert und hat 2010 den Canadian Folk Music Award für die Vocal Group des Jahres gewonnen.

Auf der Homepage kann man folgendes lesen:

Juno nominees and winners of the 2010 Canadian Folk Music Award for Vocal Group of the Year, Amanda Walther and Sheila Carabine of Dala write and sing in harmony best described as angelic.  These two best friends met in their high school music class in 2002; they have since released five albums and toured extensively across North America. Darlings of the Canadian music scene, Dala are now poised to bring their fresh brand of acoustic pop music to the world.

Hier ein Interview mit Sheila Carabine und Amanda Walther über ihren Harmoniegesang und Hockey, die Linkshänder Ukulele und mehr. Vor allem kann man die fröhliche Art der beiden sehr gut erleben:

DALA on harmony and hockey

The Canadian duo DALA–Sheila Carabine and Amanda Walther–got two standing ovations at the Sanctuary series in Chatham, NJ. Their songs have wit and depth, they harmonize like sisters and, being from Canada, they’re just so…nice. In this interview after the show, they reflect on harmony– musical and otherwise–and talk about Sheila’s strange ukulele and the Stanley Cup finals. Video by Kevin Coughlin for MorristownGreen.com, May 21, 2011.

Moon River

Read more „Christmas Dinner mit Dala ☃ Amanda Walther und Sheila Carabine“

Historische Aufnahmen

Historische Aufnahmen mit Banjo, Mandoline, Ukulele, Hawaii-Gitarre, Akkordeon und…

Kürzlich habe ich eine schöne Seite gefunden wo man sich etwa 30 historische Aufmahmen mit Mandoline, Ukulele, Hawaii-Gitarre, Akkordeon und Xylophon aus den USA anhören kann. Die Aufnahmen stammen etwas aus der Zeit zwischen 1898 und 1926. Einige dieser Aufnahmen habe ich schon bei archive.org gefunden oder im Antique Phonograph Music Program http://wfmu.org/playlists/AP

Auf der folgenden Seite findet man diese aber in einer übersichtlichen Zusammenstellung und mit Kommentaren und kann diese direkt auf der Seite abspielen ohne sie herunterzuladen. (Leider ist diese Seite wohl nicht mehr verfügbar….)

Banjo Bands, Mandolin Orchestras, Accordion, Hawaiian guitar and ukulele, and xylophone

In the transitions of the turn of the century some musical instruments made attempts to create an orchestral distribution of their tones in imitation of string ensembles. Other musical fads involved exotic sounds and instrumentation.

Eine der tollsten historischen Aufnahmen mit Mandoline ist das folgende Video mit Bernardo de Pace:

World Famous Mandolin Virtuoso Bernardo De Pace (1886-1966).

Hier noch eine interessante Aufnahme von 1931 die ich bei youtube entdeckt habe:

The Three Stripped Gears Alabama Blues

Weitere Posts in diesem Blog zum Thema Historische Aufnahmen:

http://www.gezupftes.de/?tag=historische-aufnahmen