Schlagwort: Ukulele

Ukulele

Die Geschichte der Ukulele – Ukulelen-Modelle – Die wichtigsten…

Gestern habe ich diese fantastische Online Ausstellung über die Geschichte der Ukulele entdeckt und durchgelesen. Auf  sieben Seiten sind Informationen, Dokumente, Abbildungen, Hörbeispiele und Videos zur Geschichte der Ukulele zusammengestellt. Es gibt Informationen zu den verschiedenen Instrumenten und Herstellern, und ganz besonders zu den wichtigsten Spielern in den bisher 3 großen Popularitätsperioden der Ukulele.

Ausstellung – From Madeira to Maui to the Mainland to Madison

(Link nicht mehr gültig)

Vor allem hat mir gefallen, dass viele der wichtigsten Spiele der Ukulele aufgeführt werden und mit Hörbeispielen und Videos nähergebracht werden. Die meisten Spieler habe ich bereits gekannt, einen habe ich neu entdeckt – John King. John King hat die Ukulele als vollwertiges klassisches Instrument gespielt.

Playliste mit Videos der Online Austellung

Da ich Probleme hatte die eingebundenen Videos anzuschauen habe ich die folgende Playliste mit den Videos der Online Ausstellung (ergänzt um ein paar weitere Videos) erstellt:

Weitere Informationen

Für alle die Mühe mit der englischen Sprache haben hier ein paar Seiten mit Informationen zur Geschichte der Ukulele in Deutscher Sprache.

Kurze Geschichte der Ukulele: http://www.fourstrings.de/geschichte.html

Geschichte der Ukulele (LANIKAI Ukulelen): http://www.lanikai-ukulelen.de/geschichte-der-ukulele.html

Geschichte der Ukulele (alles-uke): http://www.alles-uke.de/gesch.htm

 

Singer/Songwriter

Christmas Dinner mit Dala ☃ Amanda Walther und Sheila…

Gestern habe ich ein schönes Konzert beim CBC entdeckt:

Christmas Dinner with Dala

Darlings of the Canadian music scene, these JUNO nominees have released five albums and toured extensively across North America for the better part of a decade. They performed Christmas music plus some of their favourite original songs-in their trademark perfect harmony–at the NAC Studio in Ottawa. The audience really felt like they were hanging out in Dala’s dining room, laughing constantly at their between-song banter.

[ Link nicht mehr gültig ]

In diesem Konzert singen Dala auch eine schöne Version des kanadischen Weichnachtsliedes Huron Carol.

Dala – der Name ist abgeleitet aus den Namen der beiden Sängerinnen Da: Amanda Walther, La: Sheila Carabine. Das kanadische Duo gibt es seit 2002. Das Duo wurde für den Juno nominiert und hat 2010 den Canadian Folk Music Award für die Vocal Group des Jahres gewonnen.

Auf der Homepage kann man folgendes lesen:

Juno nominees and winners of the 2010 Canadian Folk Music Award for Vocal Group of the Year, Amanda Walther and Sheila Carabine of Dala write and sing in harmony best described as angelic.  These two best friends met in their high school music class in 2002; they have since released five albums and toured extensively across North America. Darlings of the Canadian music scene, Dala are now poised to bring their fresh brand of acoustic pop music to the world.

Hier ein Interview mit Sheila Carabine und Amanda Walther über ihren Harmoniegesang und Hockey, die Linkshänder Ukulele und mehr. Vor allem kann man die fröhliche Art der beiden sehr gut erleben:

DALA on harmony and hockey

The Canadian duo DALA–Sheila Carabine and Amanda Walther–got two standing ovations at the Sanctuary series in Chatham, NJ. Their songs have wit and depth, they harmonize like sisters and, being from Canada, they’re just so…nice. In this interview after the show, they reflect on harmony– musical and otherwise–and talk about Sheila’s strange ukulele and the Stanley Cup finals. Video by Kevin Coughlin for MorristownGreen.com, May 21, 2011.

Moon River

Read more „Christmas Dinner mit Dala ☃ Amanda Walther und Sheila Carabine“

Historische Aufnahmen

Historische Aufnahmen mit Banjo, Mandoline, Ukulele, Hawaii-Gitarre, Akkordeon und…

Kürzlich habe ich eine schöne Seite gefunden wo man sich etwa 30 historische Aufmahmen mit Mandoline, Ukulele, Hawaii-Gitarre, Akkordeon und Xylophon aus den USA anhören kann. Die Aufnahmen stammen etwas aus der Zeit zwischen 1898 und 1926. Einige dieser Aufnahmen habe ich schon bei archive.org gefunden oder im Antique Phonograph Music Program http://wfmu.org/playlists/AP

Auf der folgenden Seite findet man diese aber in einer übersichtlichen Zusammenstellung und mit Kommentaren und kann diese direkt auf der Seite abspielen ohne sie herunterzuladen. (Leider ist diese Seite wohl nicht mehr verfügbar….)

Banjo Bands, Mandolin Orchestras, Accordion, Hawaiian guitar and ukulele, and xylophone

In the transitions of the turn of the century some musical instruments made attempts to create an orchestral distribution of their tones in imitation of string ensembles. Other musical fads involved exotic sounds and instrumentation.

Eine der tollsten historischen Aufnahmen mit Mandoline ist das folgende Video mit Bernardo de Pace:

World Famous Mandolin Virtuoso Bernardo De Pace (1886-1966).

Hier noch eine interessante Aufnahme von 1931 die ich bei youtube entdeckt habe:

The Three Stripped Gears Alabama Blues

Weitere Posts in diesem Blog zum Thema Historische Aufnahmen:

http://www.gezupftes.de/?tag=historische-aufnahmen

Jazz

Hajo Hoffmann auf Tour mit seinem Solo-Mandolinen-Programm Mandovocale –…

Hajo Hoffman war ein Geiger und Mandolinist aus Hannover. Er ist 2015 im Alter von 57 Jahren verstorben.

Dieser Beitrag wurde 2011 geschrieben. Ab 2014 hat Hajo Hoffmann statt der Mandoline die Ukulele (allerdings in Mandolinenstimmung) bevorzugt. Ich habe eine Playliste mit Ukulelenvideos ergänzt.

Er hat als Geiger und Mandolinist schon in ganz verschieden Besetzungen gespielt und tritt als Sideman von Heinz Rudolf Kunze, Purple Schultz oder Melva Houston auf. Er ist ebenfalls Dozent für Jazz Violine an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH).

Mit der Mandoline hat er seinen eigenen Stil entwickelt, bei der er neben verschiedenen Effektgeräten und Loopern auch die Stimme einsetzt um seine Musik wirkungsvoll zu bereichern. Bei einigen Stücken verwendet er auch den aus dem Jazz bekannten Scat-Gesang zusammen mit der Mandoline ein (scat singing).

Vor kurzem hat er seine CD mit dem Titel Licht und Schatten veröffentlicht. Mit diesem Programm ist er zur Zeit unterwegs in Deutschland (Konzerttermine siehe unten), so beschreibt er selbst seine Musik von Mandolvocale:

Die Tradition der Mandoline wird in die Vielfalt des 21. Jahrhunderts transformiert und geht eine Liaison mit ihr noch nicht so vertrauten musikalischen Genres ein. Als Meister des „Crossover“, bietet Hajo Hoffmann eine Melange aus traditioneller Klassik, Improvisationen des Jazz und der Weltmusik. Hajo Hoffmanns Stimme ist sowohl Farbe als auch Akzent. Genutzt zur Wiedergabe deutscher und  brasilianischer Songs, Imitationen von Vogelstimmen, zur freien Bereicherung des immer wieder überraschenden Spiels. Der Titel der CD -“Licht und Schatten“ ist nicht ausschließlich musikalisches Thema des Künstlers sondern ist zudem Ausdruck von Begegnungen und Gegensätzen verschiedener Kulturen und Welten

Es entspricht aber der Vielseitigkeit, den Kontrasten und Gegensätzen seiner musikalischen „Weltreisen“ und Lebenserfahrungen. Hajo Hoffmann spielt auf einer besonderen 4-saitigen Tacoma-Mandoline die
elektroakustisch mit einem Chorus-Echo-Delay oder einem „Wah-Wah-Sound“, umgesetzt durch ein digitales Effektgerät, klanglich aufbereitet Damit verkörpert er eine KlangÄsthetik die sehr authentisch und einmalig ist. Lassen Sie sich bei diesem Konzert von Hajo Hoffmann an die Hand nehmen und begleiten Ihn durch sein „Licht und Schatten“ und entdecken vielleicht auch für sich eine neue Sichtweise: Ihr „Licht und Schatten“

Hajo Hoffmann

Ich habe schon vor einiger Zeit Videos von und mit Hajo Hoffmann gesammelt und in einer Playlist zusammengestellt.

Besonders gut gefällt mir das folgende Video:

Marea – Hide and Seek

Hide and Seek – Komposition: Imogen Heap, Arrangement: Antoine Dufour – Wolfang Stute, Gitarre: Wolfgang Stute, Mandoline: Hajo Hoffmann – Aufnahme: www.eggekunst.de

Hier ein Video von einem mandovocale: licht & schatten Konzert in Seelze vom vergangenen Jahr.

Hajo Hoffmann: Chorinho „Segura Ele“

Mitschnitt des Konzertes vom 25. September 2010 in der St. Martinskirche in Seelze aus dem Programm „mandovocale: licht & schatten“

Playliste Hajo Hoffmann

Die Playliste enthält vor allem Videos mit Hajo Hoffmann an der Mandoline, dabei auch verschiedene Stücke aus dem aktuellen Programm. Daneben habe ich auch verschiedene Videos mit Hajo Hoffmann in anderen Besetzungen aufgenommen, am Ende sind auch mehrere  Videos mit Heinz Rudolf Kunze (Räuberzivil). Viel Spass mit Hajo Hoffmann!

Playliste Ukulele in Concert – Hajo Hoffmann

Weitere Informationen

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Hajo_Hoffmann_%28Musiker%29

Wikipedia über scat singing: http://de.wikipedia.org/wiki/Scat

CD Besprechung „Licht und Schatten“ bei jpc: http://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Hajo-Hoffmann-Mandovocale-Licht-und-Schatten/hnum/2275992

Nachruf Hajo Hoffmann

Interview: Hajo Hoffmann über Ukulele und Zungenspiel

Ich komme ja eigentlich von der Jazzgeige und mache das schon über dreißig Jahre. Ich habe mich aber vor zweieinhalb Jahren in dieses Instrument verliebt als ich es in einem Geschäft entdeckt habe. Ich lebe in Schalksmühle im deutschen Regenwald, sprich Sauerland. Und es gibt einen Freund in Lüdenscheid, der ein Musikgeschäft besitzt, wo ich die Ukulele entdeckt habe. Ich hatte dann die Idee, die Ukulele in Quinten zu stimmen, wie ich es von der Geige gewohnt bin, um einfach zwei Oktaven Umfang zu haben. So konnte ich meine ganzen Erfahrungen aus dreißig Jahren auf diesem Instrument umsetzen und herausgekommen ist waschechtes Cross-over. Die Einflüsse sind Jazz und viel brasilianische Musik – ich habe fünf Jahre in Brasilien gelebt und dort am Goethe-Institut gearbeitet.


CD Tipp

Marea – Wolfgang Stute und Hajo Hoffmann