Kategorie: Konzerte

Band

Nickel Creek live beim Newport Folk Festival 2014

Nickel Creek hat beim Newport Festival 2014 ein Konzert gespielt. Dabei wurde Stücke aus der aktuellen CD, aber auch alte Stücke gespielt.

Ein kurzer Ausschnitt ist bei youtube zu finden:

Das komplette Konzert kann man bei npr anhören! Hier der Link:

http://www.npr.org/2014/07/21/333725931/nickel-creek-live-in-concert-newport-folk-2014

Hear Nickel Creek perform as part of the 2014 Newport Folk Festival, recorded live on Saturday, July 26 in Newport, R.I.

Set List
  • „Rest of My Life“
  • „Scotch & Chocolate“
  • „Destination“
  • „The Lighthouse’s Tale“
  • „Smoothie Song“
  • „Reasons Why“
  • „21st of May“
  • „When In Rome“
  • „Anthony“
  • „Ode to a Butterfly“
  • „Hayloft“
  • „The Ledge“
  • „When You Come Back Down“
  • „Somebody More Like You“
  • „The Fox“

Hier noch ein aktuelles Video mit Nickel Creek:

Bluegrass

Infamous Stringdusters live at Neptune Theater in Seattle –…

Komplette Bluegrass-Konzerte aus Seattle findet man im Kanal von Mark’s Memories. Für jedes Konzert findet man neben den einzelnen Videos auch eine Playliste mit allen Videos in der richtigen Reihenfolge.

Ganz aktuell findet man ein Konzert der Infamous Stringdusters das ich mir gestern und heute angehört habe.

Viel Spass mit den Infamous Stringdusters!

Playliste Infamous Stringdusters

The Infamous Stringdusters live at Neptune Theater in Seattle, Washington on April 17, 2014 performing Paddy On The Turnpike.

Andy Hall: dobro and vocals
Travis Book: bass and vocals
Jeremy Garrett: fiddle and vocals
Andy Falco: guitar
Chris Pandolfi: banjo

Support the artists by seeing them live and buying their official merchandise.
Visit: http://thestringdusters.com/

Bluegrass

Austin City Limits – Mit The Civil Wars und…

„When you start a band, this is all you really ever wanted to do – play Austin City Limits“- Chris Thile

Austin City Limits ist eine bekannte Musiksendung im amerikanischen Fernsehen die Live in Austin, Texas aufgezeichnet wird.

Aus Wikipedia:

Austin City Limits (often abbreviated as ACL) is an American public television music program recorded live in Austin, Texas by Public Broadcasting Service (PBS) Public television member station KLRU, and broadcast on many PBS stations around the United States. The show helped Austin to become widely known as the „Live Music Capital of the World,“[citation needed] and is the only television show to receive the National Medal of Arts, which it was awarded in 2003.

On June 21, 2012, the Rock and Roll Hall of Fame and Museum in Cleveland, Ohio announced that nearly forty years of Austin City Limits footage will be digitally archived „in perpetuity“ at the Museum’s new Library and Archives; recordings from more than 800 live performances will be made available to the public.[1]

Im der aktuellen Folge von Austin City Limits sind das Duo The Civilwars und die Punch Brothers aufgetreten. Chris Thile hat in seinem letzten Newsletter darauf hingewiesen – das durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Die Show ist für etwa vier Wochen, also bis Anfang Dezember 2012 als Streaming-Video zu sehen.

Hauptseite Austin City Limits mit den jeweils aktuellen Videos:

http://acltv.com/

https://video.klru.tv/show/austin-city-limits/

Songs and interviews

Kurze Videos aus früheren Sendungen sind ebenfalls auf der Website zu finden. Das gesamte Archiv von Austin City Limits soll digitalisiert und öffentlich verfügbar gemacht werden.

Nachtrag 2018: Inzwischen sind manche Shows nur für Mitglieder bei KLMR Passport verfügbar.

Weitere Informationen

Website: http://austincitylimits.com/

Verwandter Artikel:

Chris Thile und die Punch Brothers auf der Mountain Stage – Konzert beim NPR

 Kurzkritik in der Badischen Zeitung:

CD: BLUEGRASS: Umgepflanzte Tradition (veröffentlicht am Sa, 22. September 2012 auf badische-zeitung.de)


Die neue CD der Punch Brothers bei Amazon kaufen (Partnerlink)

Who’s Feeling Young Now?