Schlagwort: bluegrass

Mandoline

Henrik Luurtsema – Mandolinenspieler aus Holland – Bluegrass, Fiddle…

Hendrik Luurtsema ist ein Mandolinenspieler aus Holland. Ich habe kürzlich seine Mandolinen Videos entdeckt als ich nach Aufnahmen von „Midnight on the Water“ gesucht habe das ich gerade für meinen youtube Kanal aufgenommen hatte.

Als ich nach weiteren Informationen über Hendrik gesucht habe bin ich dann auf sein Blog  gestoßen in dem er Aufnahmen und Noten seiner eigenen Mandolinenstücke vorstellt. Zu jedem Stück gibt es Informationen über die Anregungen die ihn inspiriert haben und zur Aufnahme.

Hendrick hat früher in der Bluegrass Band Close to Home (Informationen zur Band) und vorher in der Folkband Trice gespielt. Aktuell spielt er mit seinem Duo luurtsema & klein

Hendrik ist auch sehr aktiv im Mandolin Cafe, er hat viele Aufnahmen für das Projekt Song of the Week gemacht.

Hier zunächst sein Stück Circus Luurtieful

Playliste Hendrik Luurtsema

Ich habe meine Lieblingsstücke in dieser Playliste gesamelt – viele weitere Videos findet man in Hendriks youtube Kanal.

Meine Version von The Valley of Malgum

Weitere Informationen

Het leven is vol met uitersten.

Soms is het vrolijk, soms is het mineur.

Soms een grap en grol, soms heel serieus.

luurtsema & klein bezingen met hun liederen alles waar het leven vol van is.

Hendrik spielt unter anderem eine twopoint Bluegrass Mandoiline von Teun van Duijvenbode

Home

 

Bluegrass Jamboree

Bluegrass Jamboree 2017 – Festival of Bluegrass and Americana…

Auch dieses Jahr wird wieder das Bluegrass Jamboree auf Tour gehen. Hier die aktuelle Info von Rainer Zellner:

Liebe Freunde und Freundinnen der USA Roots Music,

wenn der Herbst naht, dann ist es wieder Zeit für die jährliche große Bluegrass Konferenz „IBMA World of Bluegrass“ in Raleigh, North Carolina. Dort treffen sich Musiker, Fans, Manager, Agenten, Journalisten und Labels, um sich eine knappe Woche dem totalen Bluegrass Exzess hinzugeben. Natürlich ist dieses Familientreffen auch ein Pflichttermin für die Macher des hiesigen „Bluegrass Jamboree – Festival of Bluegrass and Americana Music“. Man kann praktisch alle relevanten neuen Bands genauso wie die etablierten Stars sehr gut im kleinen wie im großen Rahmen beobachten und übers Jahr aufgebauten Kontakte vertiefen. Manchmal dauert es Jahre, bis wir eine Band als passend erachten, mit unserem „Banjo-Bus“ auf die Reise zu unserem Publikum zu gehen.

The Lonely Heartstring Band aus Boston, die dieses Jahr auf den Jamboree Konzerten die zweite Hälfte gestalten wird, steht schon lange auf unserer Wunschliste. Aber erst die vielen Auftritte in den Vorjahren, bei denen die Band in Raleigh pure Begeisterung bei allen Zuschauern auslöste, führte zu ihrer Verpflichtung für 2017. Gerade noch rechtzeitig, denn sie sind nun bei Rounder Records (Alison Krauss u.a.) und einer der großen US-Agenturen unter Vertrag. Vieles spricht dafür, einmal mehr und früh genug die echten Talente entdeckt zu haben, vielleicht wieder Grammys und Bluegrass Awards in Aussicht? Das Jamboree-Programm eröffnen die drei Musikerinnen von Lula Wiles aus Boston – starke Stimmen, virtuose Instrumentalistinnen und moderne Songwriterinnen, die in der Szene mit engagierten aktuellen Themen über archaischen akustischen Folk Klängen für Aufsehen sorgen.

Die Band vor der Pause sind dieses Mal die drei kernigen Typen der Lonesome Ace String Band aus Toronto, die mit ihrem Hardcore-Oldtime zurück in die wilden Zeiten der Heuschober-Unterhaltung schauen. Und wie immer ruft Bluegrass Impresario Rainer Zellner zum Abschluss der Show alle Künstler noch zum rauschenden gemeinsamen Finale auf die Bühne. In der Pause und nach der Show öffnet sich der CD-Stand, immer ein Treffpunkt, um mit den Künstlern zu plaudern, ihre aktuellen CDs zu erstehen und sich in die Mailing-Liste für zukünftige Tourneen einzutragen. Aktuelle Infos und Tourneedaten wie immer auf der Jamboree facebook Seite und auf www.bluegrassjamboree.de.

Für Mai 2018 haben wir eine ganz besondere Band mit fünf Frauen aus Irland und England entdeckt und von der Stelle weg für ihre erste Europatornee verpflichtet: Midnight Skyracer spielen Bluegrass, stilistisch zwischen Rhonada Vincent, Alison Krauss und Della Mae. Das erste Album wird demnächst veröffentlicht und Ihren Auftritt beim ehrwürdigen Cambridge Folk Festival beschrieb die Kritik als „Highlight“. Die ersten Tourdaten stehen fest, im Gespräch sind auch Auftritte auf den Festivals Bühl und CH-Willisau.

Unbedingte Empfehlung gibt es für The Henry Girls aus Irland. Sie besuchen im Oktober erneut ihre stetig wachsende Fangemeinde, die Damen begeistern Folk, Country, Americana Liebhaber gleichermaßen. Im Gepäck haben sie ihr brandaktuelles Album „Far Beyond The Stars“ (Beste!Unterhaltung)

Videos vom Bluegrass Jamboree 2017

Neue Videos werden nach und nach ergänzt!

Playlisten der Bands des Bluegrass Jamboree 2017

The Lonely Heartstring Band

Lula Wiles

The Lonesome Ace Stringband

Bluegrass Jamboree – Festival of Bluegrass and Americana Music 2017 – Info

21.11.2017 79761 Waldshut-Tiengen Ali Theater 20:00
22.11.2017 88212 Ravensburg Zehntscheuer 20:00
23.11.2017 63897 Miltenberg Beavers
24.11.2017 50171 Kerpen Jahnhalle 20:00
25.11.2017 28816 Stuhr Gutsscheune Varrel 20:00
26.11.2017 39104 Magdeburg Theater Grüne Zitadelle 19:00
27.11.2017 01097 Dresden Dreikönigskirche 20:00
28.11.2017 36110 Schlitz Schloss Hallenburg 20:00
29.11.2017 95233 Helmbrechts Bürgersaal *** ausverkauft *** 20:00
30.11.2017 89077 Ulm Roxy 20:00
01.12.2017 63303 Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen 20:00
02.12.2017 31134 Hildesheim Bischofsmühle 20:00
04.12.2017 44137 Dortmund Domicil 19:00
05.12.2017 53121 Bonn Harmonie 19:30
07.12.2017 10965 Berlin Columbia Theater 20:00
08.12.2017 06295 Lutherstadt Eisleben Landesbühne 19:30
09.12.2017 04109 Leipzig Moritzbastei 19:00
10.12.2017 91154 Roth Kulturfabrik 19:00
11.12.2017 A-6845 Hohenems Löwensaal 20:00
12.12.2017 86199 Augsburg ParkTheater Göggingen 19:30
13.12.2017 84478 Waldkraiburg Haus der Kultur 20:00
14.12.2017 81675 München Freiheizhalle (Unterstützt vom Amerikahaus München) 20:00
15.12.2017 77654 Offenburg Salmen 20:00
16.12.2017 72762 Reutlingen franz k 20:00

Bluegrass Jamboree Unterstützer: Bear Family Records, No Fences, Dynamite Magazin, GBMA, Hufgeflüster, Hillbilly Guesthouse, Wheels, Folker

The Henry Girls

Irish Americana Folk – Info

05.10.2017 72072 Tübingen Sudhaus 20:00
06.10.2017 86199 Augsburg ParkTheater Göggingen 19:30
07.10.2017 95100 Selb Factoria 20:00
09.10.2017 72574 Bad Urach * privat * 19:00
10.10.2017 85049 Ingolstadt Neue Welt 20:30
13.10.2017 23879 Mölln Stadthauptmannshof – Mittschnitt DLF 19:30
14.10.2017 28816 Stuhr Ratssaal 20:00
16.10.2017 34560 Fritzlar Kulturscheune 20:00
17.10.2017 37085 Göttingen Apex 20:30
18.10.2017 *privat* Hauskonzert 19:30
19.10.2017 88471 Laupheim Schloss Großlaupheim 20:00
20.10.2017 88212 Ravensburg Zehntscheuer 20:00
21.10.2017 77654 Offenburg Salmen 20:00
22.10.2017 66663 Merzig Zeltpalast 19:30

Midnight Skyracer

Girl Power Bluegrass – Info

11.05.2018 07743 Jena Frühlingsfest 21:00
13.05.2018 79098 Freiburg Wodan Halle 20:30

MUSIC CONTACT Rainer Zellner
Saarstrasse 8 D-72070 Tübingen
Tel: +49 7073 2250 mobil: +49 170 2134 999
UStID: DE146940684

Alle Termine im Überblick

Alle Künstler

Bluegrass

Bluegrass in Österreich – Eine Spurensuche im Windschatten der…

Auf der Website www.musicaustria.at habe ich einen interessanten Artikel von Jürgen Plank über Bluegrassbands in Österreich gefunden:

ALPEN STATT APPALACHEN – DIE ÖSTERREICHISCHE BLUEGRASS-SZENE IM MICA-PORTRÄT

https://www.musicaustria.at/alpen-statt-appalachen-die-oesterreichische-bluegrass-szene-im-mica-portraet/

Bluegrass – das ist vermutlich die kleinste Musikszene Österreichs, sie umfasst etwa ein Dutzend Bands. Es gibt kaum mediales Interesse, wenig bis gar kein Airplay im Radio und dennoch scheint die Abstinenz von jeglichem Mainstream für gute Vitalität zu sorgen: Manche Bands gibt es seit mehr als fünfundzwanzig Jahren. Die Szene ist überschaubar und familiär, man kennt sich. Eine Spurensuche im Windschatten der Alpen, nicht der Appalachen.

Passend dazu mein Playliste mit Videos der Bands die in diesem Artikel vorgestellt werden:

Playliste Bluegrass Bands aus Österreich

Weitere Informationen – Websites der Bands

Bluegrass

Bobby Osborne – Original – Tolle Bluegrass CD des…

Bobby Osborne hat mit 85 Jahren eine CD mit dem Titel „Original“ aufgenommen und veröffentlicht. Die Aufnahme hat mich gleich beim ersten Hören begeistert und ich habe sie mehrfach angehört. Das komplette Album kann man immer noch auf der Website The Bluegrass Situation anhören (Link siehe unten).

Produziert wurde die CD von Alison Brown. Die Aufnahme wurde durch die FreshGrass Foundation unterstützt. Ohne diese Unterstützung hätte Bobby Osborne wohl keine Solo-CD mehr aufnehmen können. Bei der Aufnahme haben viele junge Musiker mitgewirkt:

The new album features an all star cast of pickers and singers collaborating with Bobby on an eclectic set of songs. Relative newcomers Sierra Hull and Trey Hensley team up with stalwarts Stuart Duncan and Todd Phillips on grass’d up versions of Paint Your Wagon’s “They Call The Wind Maria” and the Bee Gees’ “I’ve Gotta Get a Message to You.” The never before recorded Darrell Scott song “Kentucky Morning,” featuring Rob Ickes, gives a nod to Bobby’s heritage while the cover of “Make the World Go Away” with the lush twin fiddles of Buddy Spicher and Matt Combs evokes Music Row circa 1962. Bobby’s touring band the Rocky Top X-Press, with sons Wynn, Robby and Bobby Osborne Jr., deliver an updated version of the Osborne Brothers’ classic “Pathway of Teardrops” while Ronnie and Robbie McCoury, together with Josh Williams and Missy Raines, collaborate on a version of the obscure Mel Tillis song “Goodbye Wheeling.” Additional performers include Sam Bush, Vince Gill, Jim Lauderdale, Del McCoury, Darrell Scott, David Mayfield, Molly Tuttle, Bryan McDowell, and Kenny Malone.

Die Produktion der CD war dann auch der Anlass dass Bobby Osborne sein erstes Musikvideo produziert hat, ein schönes Video in dem auch die übrigen Mitwirkendem der CD zu sehen sind. Hier zuerst das Promo-Video für die CD, die Playliste beginnt dann mit dem Song „I’ve Gotta Get A Message To You“ aus der aktuellen CD. Es folgen diverse Aufnahmen und Konzertmitschnitte aus der langen Karriere der Osborne Brothers.

Playliste Bobby Osborne – Original – Konzerte

Weitere Informationen

Sie können die CD „Original“ von Bobby Osborne auf der Seite The Bluegrass Situation streamen:

http://www.thebluegrasssituation.com/read/stream-bobby-osborne-original

Website Bobby Osborne

Bluegrass legend Bobby Osborne, 85, releases first music video

Now 85, Bobby Osborne recently shot a music video — his first — for „Message,“ the album’s lead single. In the video, he’s dressed in a pinstripe suit and strumming his mandolin while flanked by an all-star band of bluegrass musicians who played on the song, including Brown, Sierra Hull, Stuart Duncan, Trey Hensley, Claire Lynch, Todd Phillips and Rob Ickes.

compass records über die CD „Original“

Wikipedia über die Osborne Brothers

Australian Bluegrass über Bobby Osborne – Original

Website Freshgrass Foundation


CD bei Amazon kaufen (Partnerlink)

Original – Bobby Osborne