Schlagwort: Singer/Songwriter

Konzerte

Sarah Jarosz und Cara beim Shrewsbury Folk Festival 2017

Das Shrewsbury Folk Festival findet dieses Jahr vom 24. – 27. August statt. Die Konzerte des Festivals der letzten Jahre wurden gefilmt und sind in voller Länge und ausgezeichneter Qualität bei youtube zu sehen.

Ich habe mir in den letzten Tagen zwei Konzerte von Shrewsbury Folk Festival 2017 angesehen die ich gerne weiterempfehlen möchte.

Sarah Jarosz spielte mit ihrem Trio, dabei spielte sie ihre Oktavmandoline (Mandola), Gitarre, Banjo und Mandoline. Das Programm enthält einige Songs ihres letzten Albums „Undercurrent“. Dieses Album wurde im letzten Jahr mit zwei Grammys ausgezeichnet.

Von der Website:

With her fourth album, Undercurrent, Sarah Jarosz makes a studied departure from her previous records, shifting the emphasis from her skills as a multi-instrumentalist to her songwriting and vocal performance. Undercurrent accentuates the growth and maturity that Jarosz, now 25, has achieved since graduating from New England Conservatory and moving to New York City. The change in approach garnered Jarosz two Grammy Awards in 2017—Best Folk Album for Undercurrent and Best American Roots Performance for “House Of Mercy.” Undercurrent also picked up the award for 2017 Album of the Year from Folk Alliance International.

 

Cara

Cara feiert gerade das 15jährige Bandjubiläum. Im Vordergrund der Band steht Gudrun Walther mit ihre Violine, wirkungsvoll unterstützt durch die Uilleann Pipes von Hendrik Morgenbrodt. Weitere Bandmitglieder sind Kim Edgar aus Edinburgh (Piano, Stimme), Jürgen Treyz (Gitarre) und Rolf Wagels der als einer der besten Bodhran Spieler gilt. Im Konzert von Shrewsbury sind mitreissende Instrumentals und schöne Songs zu hören – ein tolles Konzert!

Weitere Informationen

Website Sarah Jarosz

Sarahs Blog post über das Konzert mit der Setliste: https://sarahjarosz.wordpress.com/2017/08/25/shrewsbury-folk-festival/

Aufnahmen mit Sarah Jarosz bei archive.org

Youtube Kanalk des Shrewsbury Folk Festival

Website Cara

Lieblingsstücke

Der Valzer per un Amore – Tolles Lied von…

Valzer per un Amore – dieses Lied habe ich schon vor vielen Jahren entdeckt. Trotzdem musste ich immer wieder nachdenken und suchen bis ich es wieder gefunden hatte. Damit das nicht wieder passiert gibt es jetzt also einen Beitrag über dieses Lied.

Getextet und gesungen wurde das Lied von Fabrizio de André der als einer der wichtigsten Sänger und Komponisten Italiens gilt. Die wichtigsten Informationen über Fabrizio de André findet man in der Wikipedia.

Die Melodie des Liedes basiert aber auf dem Valzer Campestre des italienischen Dirigenten und Komponisten Gino Marinuzzi. Hier eine Aufnahme dieses Walzers mit der Banda dell’Arma dei Carabinieri

Valzer Campestre, dalla Suite Siciliana di Gino Marinuzzi.
Qui è eseguito dalla Banda dell’Arma dei Carabinieri.
Una celebre versione è quella di Fabrizio De Andre nel disco Nuvole Barocche.

Il paesaggio che si vede è quello delle campagne fra Aidone (Enna) e Raddusa (Catania)

Das Lied wurde von Fabrizio de André auf der LP nuvole barocche im Jahr 1969 veröffentlicht, von dieser Aufnahme gibt es eine Reihe von Videos bei youtube.

Read more „Der Valzer per un Amore — Tolles Lied von Fabrizio de André / Valzer Campestre von Gino Marinuzzi“

Mandoline

Sarah Jarosz – Neue EP – LIVE AT THE…

Sarah Jarosz hat gerade eine neue EP veröffentlich, eine Live Aufnahme mit dem Titel LIVE AT THE TROUBADOUR.

Im Newsletter von Sugar Hill Records wurde die neue EP vorgestellt:

Nashville, Tenn. (April 19, 2013) – Austin native and folk songstress Sarah Jarosz celebrates Record Store Day with a new live release, LIVE AT THE TROUBADOUR. The five song EP was recorded the famed Los Angeles venue and features longtime collaborators Nathanial Smith (cello) and Alex Hargreaves (violin.)
LIVE AT THE TROUBADOUR track listing
1. Tell Me True
2. Kathy’s Song
3. Mansinneedof
4. Shankill Butchers
5. Broussard’s Lament
In anticipation of the release, four live performance videos were shared exclusively with outlets The Bluegrass Situation, CMT Edge, Bluegrass Nation and RecordStoreDay.com. Shot by videographer Alex Chaloff, the four videos beautifully capture the magic of her live shows.

Ich habe alle Videos die in diesem Newsletter erwähnt wurden zusammengestellt. Sarah Jarosz spielt zusammen mit Alex Hargreaves (Violoncello) and Nathaniel Smith (Violine).

Sarah Jarosz – Shankill Butchers – Broussard s Lament

Sarah Jarosz’ career has skyrocketed since she was a teenager with a guitar, incredible songs and a habit of hanging out at her local Austin Texas record stores. And that was all only a few years ago. She’s been Grammy-nominated, had two critically adored releases and worked with legends in the bluegrass/folk world. But she’s never had a live record. Until now. And we’re pretty psyched that her live debut LIVE AT THE TROUBADOUR, recorded in August of last year, is itself debuting on Record Store Day. Have a little look at the loveliness in store.

Sarah Jarosz – „Tell Me True“

Sarah Jarosz performs „Tell Me True“ from the forthcoming EP – LIVE AT THE TROUBADOUR (available April 20, 2013.) The 5-song EP was recorded during her performance at The Troubadour in West Hollywood, California on August 9, 2012. She is accompanied by Alex Hargreaves and Nathaniel Smith.

http://www.facebook.com/sarahjaroszmusic
http://sarahjarosz.com/
sugarhillrecords.com

Sarah Jarosz – „Mansinneedof“

Sarah Jarosz performs „Mansinneedof“ from the forthcoming EP – LIVE AT THE TROUBADOUR (available April 20, 2013.) The 5-song EP was recorded during her performance at The Troubadour in West Hollywood, California on August 9, 2012. She is accompanied by Alex Hargreaves and Nathaniel Smith.

Das letzte Video wurde auf der CMT Website vorgestellt. Sarah singt eine tolle Version des Simon & Garfunkel Songs „Kathy’s Song“. Das Video ist jetzt aber auch bei youtube zu finden:

Sarah Jarosz Makes “Kathy’s Song” Her Own

During her show at the famed L.A. club, Jarosz accompanied herself on acoustic guitar for a lovely rendition of “Kathy’s Song,” written by Paul Simon and originally recorded on Simon & Garfunkel’s 1966 Sounds of Silence album.

Das Video bei DMT:

Singer/Songwriter

Das Gesangsduo „Fire & Smoke“ – Ein schönes Konzert…

Ein schönes Konzert mit dem kanadischen Gesangsduo Fire & Smoke habe ich gerade entdeckt. Das Duo besteht aus Claire Morrison und Daniel Péloquin-Hopfner. Das besondere an diesem Duo ist die Zweisprachigkeit – viele Songs werden auf Englisch und Französisch gesungen.

Daniel begleitet den Gesang mit der Gitarre, greift aber auch mal zum Banjo oder zur Mandoline. Claire spielt bei vielen Songs schöne Zwischenspiele auf ihrer Flöte.

Hier das offizielle Video von „If Only“ bei vimeo:

„If Only“ by FIRE & SMOKE

Konzert Fire & Smoke beim CBC:

Claire Morrison and Daniel Peloquin-Hopfner met in 2010, around a campfire at the infamous campground of the Winnipeg Folk Festival. They quickly realized there was musical chemistry between the two of them. After that first meeting, Daniel tried to track down Claire to find out if she would be interested in working with him. Once he found her, he was relieved to hear the answer was yes, since he’d already booked their first show at a music festival!

Since then, their bilingual performances have created a buzz in both the French and English communities. Just last year, Fire & Smoke won the People’s Choice Award at Chant’Ouest, Western Canada’s well known music competition featuring Francophone artists. Not bad, for a chance campfire singalong.

This concert at the very small and intimate venue known as the Folk Exchange was full of friends and family.

(Konzert nicht mehr verfügbar)

Fire & Smoke bei Myspace: http://www.myspace.com/firesmokemusic

Fire & Smoke bei Bandcamp: http://fireandsmoke.bandcamp.com/

Playlist Fire and Smoke

Fire and Smoke, un duo franco-manitobain au style folk et romantique. En exclusivité pour Relief, ils interprètent „Prends la maison“ en version acoustique.