Kategorie: CD

CD

Family Life – 20 Jahre Marijke und Michiel Wiesenekker

Seit 20 Jahren spielen Marijke und Michiel zusammen als Duo. Das Duo stammt aus Amsterdam und nennt sich deshalb Amsterdams Gitaar en Mandoline Duo. Schon bevor das Duo gegründet wurde spielten Marijke und Michiel in der Band Survivors mit Juno Jimmink am Schlagzeug.

Wiesenekker-CDs: wouldn’t listen, a patchwork landscape, baumstrasse 14 und Family-Life

Die Musik des Duos hat sich immer an der Rockmusik, der Bluegrass Musik, dem Blues und auch ein bisschen an der typischen Mandolinenmusik orientiert. E-Gitarre, E-Bass, elektrische, verstärkte Mandoline, Effektgeräte bestimmen von Anfang an und bis heute den Sound des Duos.

Marijke und Michiel Wiesenekker * Family-Life

Mir hat die Musik von Marijke und Michiel von Anfang an sehr gefallen weil diese beiden immer sehr kreativ mit den Vorlagen umgehen. Klassische Stücke werden nicht einfach so gespielt wie sie notiert sind, sondern durch eigene Ideen bereichert, mit zusätzlichen Stimmen erweitert, oder auch mit eigenen Stücken kombiniert. Der Klang von Mandoline und Gitarre wird gelegentlich mit Effektgeräten verändert, neben klassischer Mandoline kommen die elektrische Mandoline oder auch mal eine Mandola zum Einsatz. Michiel spielt verschiedene Gitarren, mal eine rockige E-Gitarre, mal ganz klassisch, oder auch zur Abwechslung eine Baritongitarre. Daneben kommen E-Bass oder verschiedene Perkussion-Instrumente zum Einsatz. Das macht die Aufnahmen so interessant – immer wieder sind neue Klänge zu hören, immer wieder gibt es überraschende Momente.

Family-Life ist eine Doppel-CD. Auf der CD 1 (classical pieces) findet man klassische Stücke und Eigenkompositionen von Marijke und Michiel – alles Stücke die auf ihren bisherigen CDs schon mal aufgenommen wurden, Stücke die sie immer wieder bei ihren Konzerten gespielt haben. Sehr gut gefällt mir die Sonata von A. Corelli. Ein weiteres Highlight ist Souvenir de Sicilia von S. Leonardi (auch als erstes Video in der Playliste unten zu finden). Drei Eigenkompositionen der Wiesenekkers dürfen nicht fehlen. Zum Abschluss erklingt ein bekanntes Lied aus den Niederlanden – Aan de Amsterdamse Grachten.

Auf CD 2 (freewheeling music) spielt und singt das Duo Songs aus Blues, Bluegrass, Country, Jazz und Rock & Roll. Auch hier sind die Arrangements sehr gelungen und überzeugend. Mit zwei Zupfinstrumenten und zwei Stimmen ist so einiges möglich. Sehr gut gefällt mir die Interpretation von Good Morning Little Schoolgirl. Auch die Eigenkomposition Canyon wird sehr spannend gespielt. Abwechslung bringt Jolie ma Belle, ein Fiddletune mit Mandoline und akustischer Gitarre das an Oldtime und Ragtime erinnert. Nicht verpassen sollte man den kleinen Gag beim letzten Song Southern Moon – nach etwa 30 Sekunden Stille folgt noch ein kleines instrumentales Nachspiel. Diese CD kann man öfters hören und wird immer wieder etwas neues entdecken.

Marijke und Michiel Wiesenekker * Family-Life * Tracklist

Marijke und Michiel Wiesenekker haben immer wieder mit den besten Mandolinenspielern aus der ganzen Welt zusammen gearbeitet. Sie haben mit Brian Oberlin, Mike Marshall, Tim Connell, und anderen zusammen gespielt. Viele Jahre waren sie in den USA bei Konzerten und Workshops aktiv. In Deutschland und Europa vermitteln sie ihre Musik und den kreativen Umgang mit Gitarre und Mandoline bei vielen Workshops. Ihre Stücke und Ideen haben sie in vielen Notenausgaben veröffentlicht, insbesondere in dem Heft Baobab – Der Pop & Rock Workshop. Ich konnte die beiden letztes Jahr bei einem Workshop in Kollnau erleben. Es hat richtig Spaß gemacht. Junge Mandolinen- und Gitarrenspieler haben zusammen mit einigen erfahrenen Spielern innerhalb von zwei Stunden mehrere Songs erarbeitet bei denen jeder gleich mitspielen konnte.

Baobab – Der Pop & Rock Workshop – M&M Wiesenekker

Video El Choclo

Playliste Marijke und Michiel Wiesenekker

In dieser Playlist findet man Videos mit Marijke und Michiel Wiesenekker aus den vergangenen Jahren, darunter sind auch viele Stücke die auf der CD Family-Life zu hören sind, aber auch gemeinsame Auftritte mit andern Mandolinenspielern. Viel Spaß!

Weitere Informationen

Website Marijke und Michiel Wiesenekker

Die CD Family-Life ist mit Hörbeispielen hier zu finden: https://wiesenekker.com/de/album/english-family-life Dort findet man auch einen Hinweis darauf wie die CD bestellt werden kann.

Blogbeitrag 2010: Marijke und Michiel Wiesenekker – Amsterdams Mandoline en Gitaar…

Blogbeitrag 2011: Tolle Video Clips mit Oliver Waitze, Marijke and Michiel…

Hinweis: Die CD Family-Life wurde mir von Marijke Wiesenekker kostenlos für die Besprechung überlassen.

CD

Virtuose Zupfmusik bei youtube – Das Deutsche Zupforchester

Das Deutsche Zupforchester wurde von Siegfried Behrend geleitet. Es war in den 1970er und 1980er Jahren das führende Zupforchester in Deutschland und hat zahlreiche Platten aufgenommen.

Bei youtube kann man inzwischen verschiedene Aufnahmen mit dem Deutschen Zupforchester finden, allerdings ist das nicht ganz einfach. Aus diesem Grund habe ich zwei Playlisten mit youtube Videos mit Aufnahmen des Deutschen Zupforchesters erstellt. Teilweise sind diese Aufnahmen auch bei Spotify oder Amazon zu finden – ich bevorzuge aber youtube, auch wenn bei den meisten dieser Videos am Anfang Werbung eingeblendet wird.

Konzerte für Mandoline, Gitarre, Flöte, Mandola oder Oboe und Zupforchester

Konzerte von verschiedenen Alben, mit Takashi Ochi, Sivia Ochi, Tadashi Sasaki, Elfi Germesin, Pierre W. Feit, Wolfgang Bast

  • Antonio Vivaldi Mandolinenmusik
  • Ital. Mandolinenmeister um A. Vivaldi
  • Antonio Vivaldi: Meisterwerke für Mandoline und Gitarre
  • Konzerte für Zupforchester (DZO Kammerorchester)

das deutsche zupforchester – Das rote Album (thorofon)

Scholz: Festlicher Auftakt – Wölki: 2 Sätze aus der Suite op 31,2
Ambrosius: Badinerie – Baumann: Saarländische Zupfmusik
Bresgen: Tanzstück – Behrend: Araba – Schwaen: Tanzstück
Behrend: Rumba Catalan
Becker: Zwei Tänze aus der Griechischen Tanzsuite
Behrend: Japanische Impressionen, Figuration
Logothetis: Styx

Weitere Informationen

Die Aufnahmen des Deutschen Zupforchesters findet man in der folgenden Diskographie:

Veröffentlichte Schallplatten von Siegfried Behrend