Ein Banjo für 2500 $ von Icilio Consalvi – Meisterwerk von 1896 – Perlmutt, Silber und Gold

Heute möchte ich ein ganz besonderes Banjo vorstellen. Dieses Banjo wurde 1896 von Icilio Consalvi gebaut und dabei auch komplett mit Bildern von Menschen, Drachen und mythologischen Figuren verziert. Dabei kamen aufwändig graviertes Perlmutt, Silber und Gold zum Einsatz, alle Teile des Instruments sind verziert, das Instrument galt schon damals als eines der schönsten Instrumente […]

Anna Massie & Mairearad Green – Toller Folk aus Schottland mit Gitarre, Fiddle, Banjo und Akkordeon oder Dudelsack

Vor Kurzem habe eine Aufnahme von Anna und Mairearad bei soundcloud entdeckt und mir anschließend bei youtube die Videos von zusammengesucht. Von Anfang an hat mich dieses Duo mit Akkordeon und Gitarre, Banjo oder Fiddle überzeugt. Bei einigen Stücken spielt Mairearad auch den Dudelsack. Obwohl das Duo schon seit zwölf Jahren zusammen spielt haben sie […]

Bluegrass Jamboree 2015 – „Banjos are cool“

Hier Information von Rainer Zellner der auch dieses Jahr wieder das Bluegrass Jamboree veranstaltet – ich habe einiges in diesem Newsletter durch Fettdruck hervorgehoben damit es besser auffällt: Liebe Freunde und Freundinnen der USA Roots Music, die Tournee mit Doyle Lawson war eines der Highlights unserer fast 30jährigen Tätigkeit. Ein wunderbarer Mensch, Musiker und Bandleader […]

Troise and his Mandoliers / Banjoliers – Historische Aufnahmen von Mandolinen- und Banjo-Orchestern

Pasquale Troise (1895 – 1957) wurde 1895 in Neapel geboren. Um 1920 kam er nach London, zunächst als Mitglied der London Radio Dance Band. Schon bald gründete er sein eigenes Orchester, das Selecta Plectrum Mandoline Orchestra, das er später in Troise and his Mandoliers umbenannte. Als dann das Banjo immer populärer wurde (weil Banjos eben […]

free counters