Schlagwort: Folk

Konzerte

Sarah Jarosz und Cara beim Shrewsbury Folk Festival 2017

Das Shrewsbury Folk Festival findet dieses Jahr vom 24. – 27. August statt. Die Konzerte des Festivals der letzten Jahre wurden gefilmt und sind in voller Länge und ausgezeichneter Qualität bei youtube zu sehen.

Ich habe mir in den letzten Tagen zwei Konzerte von Shrewsbury Folk Festival 2017 angesehen die ich gerne weiterempfehlen möchte.

Sarah Jarosz spielte mit ihrem Trio, dabei spielte sie ihre Oktavmandoline (Mandola), Gitarre, Banjo und Mandoline. Das Programm enthält einige Songs ihres letzten Albums „Undercurrent“. Dieses Album wurde im letzten Jahr mit zwei Grammys ausgezeichnet.

Von der Website:

With her fourth album, Undercurrent, Sarah Jarosz makes a studied departure from her previous records, shifting the emphasis from her skills as a multi-instrumentalist to her songwriting and vocal performance. Undercurrent accentuates the growth and maturity that Jarosz, now 25, has achieved since graduating from New England Conservatory and moving to New York City. The change in approach garnered Jarosz two Grammy Awards in 2017—Best Folk Album for Undercurrent and Best American Roots Performance for “House Of Mercy.” Undercurrent also picked up the award for 2017 Album of the Year from Folk Alliance International.

 

Cara

Cara feiert gerade das 15jährige Bandjubiläum. Im Vordergrund der Band steht Gudrun Walther mit ihre Violine, wirkungsvoll unterstützt durch die Uilleann Pipes von Hendrik Morgenbrodt. Weitere Bandmitglieder sind Kim Edgar aus Edinburgh (Piano, Stimme), Jürgen Treyz (Gitarre) und Rolf Wagels der als einer der besten Bodhran Spieler gilt. Im Konzert von Shrewsbury sind mitreissende Instrumentals und schöne Songs zu hören – ein tolles Konzert!

Weitere Informationen

Website Sarah Jarosz

Sarahs Blog post über das Konzert mit der Setliste: https://sarahjarosz.wordpress.com/2017/08/25/shrewsbury-folk-festival/

Aufnahmen mit Sarah Jarosz bei archive.org

Youtube Kanalk des Shrewsbury Folk Festival

Website Cara

Folk

ITMA – Musik, Videos, Interviews, Noten und Zeitschriften aus…

Beim Aktualisieren eines älteren Beitrages bin ich wieder auf die Website des ITMA – Irish Traditional Music Archive – gestossen.

Die Website wurde letztes Jahr aktualisiert und ist jetzt sehr übersichtlich gestaltet. Vor allem die Digital Library bietet viele Entdeckungen.

Im Bereich Text findet man Noten, Bücher, Zeitschriften und andere Dokumente. Es gibt hier eine Suchfunktion mit der man bestimmte Titel finden kann, man kann aber auch einfach nur von Seite zu Seite gehen und schauen ob man etwas interessantes entdecken kann. Einige interessante Notensammlungen die man auch gut für die Mandoline verwenden kann habe ich in meiner Linksammlung gesammelt (siehe unten). Man findet hier aber auch mehrere Ausgaben eines Folk Magazine von 1968

Auf der Seite Sound kann man einzelne Aufnahmen finden, auf der Seite Image Bilder. Hier kann man zum Beispiel Bilder mit Mandoline oder Bouzouki finden, oder Bilder bestimmter Musiker.

Eine andere Möglichkeit die Website zu erkunden findet man über die Seite Features. Hier gibt es thematische Zusammenstellungen, Bildergalerien, Sammlungen von gedruckten Dokumenten sowie Audio- und Video-Playlisten zu verschiedenen Themen.

Ich habe mir bisher Playlisten mit frühen Banjoaufnahmen aus Irland, mit Harfenmusik und mit neuen Kompositionen in der irischen Tradition angehört. Hier gibt es viel zu entdecken!

Mehr als 2000 Videos findet man inzwischen auch bei youtube im Kanal ITMAVideos

Als Beispiel hier Videos mit Banjo die bei der Willie Clancy Summer School 2012 – 2014 aufgenommen wurden. Es handelt sich überwiegend um Duos für Banjo (4-saitig) und Gitarre, diese Stücke könnte man auch mit Mandoline und Gitarre spielen.

Banjo recitals at the Willie Clancy Summer School, 2012-2014

Weitere Informationen

ITMA Website

Linksammlung Noten im ITMA

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Curly Strings Bluegrass

Curly Strings – Fantastischer Folk mit Bluegrass-Sound aus Estland…

Durch ein Bild vom Kaustinen Festival das gerade in Finnland stattgefunden hat habe ich die Gruppe Curly Strings entdeckt.

Curly Strings das sind

  • Eeva Talsi – Violine
  • Villu Talsi – Mandoline
  • Jalmar Vabarna – Gitarre
  • Taavet Niller – Kontrabass

Die Band ist recht bekannt in Estland, ihr Song Kauges Külas gehört zu den bekannten Hits mit denen Curly Strings auch schon auf Platz 1 der iTunes Charts landen konnten.

Der Stil von Curly Strings enthält Elemente von Bluegrass und Folk, vor allem den typischen mehrstimmigen Harmoniegesang und virtuose Soli mit Violine, Mandoline oder Gitarre. Einige Lieder klingen wie traditionelle Volkslieder, andere deutlich nach Bluegrass – auf jeden Fall macht die Musik gute Laune und animiert auch zum Mittanzen und Mitsingen.

Hier ein paar Bilder aus verschiededenen Videos

Playliste Curly Strings

Ich habe die besten Videos mit Curly Strings zusammengestellt in meiner Playliste:

Weitere Informationen

Website Curly Strings

Villu Talsi spielt auch zusammen mit der Akkordeonistin Tuulikki Bartosik und dem schwedischen Geiger Jonas Hjalmarsson:

http://tuulikkibartosik.com/bartosikhjalmarssontalsi/

Bartosik/Hjalmarsson/Talsi

Me and Villu also play in trio with Swedish fiddler Jonas Hjalmarsson. You can hear us enjoying traditional Swedish music mostly from Dalarna, our own music and all kind of traditional tunes from Estonia. We do concerts, workshops in Swedish and Estonian traditional music and play to dance.

Tuulikki Bartosik – free bass accordion

Villu Talsi – mandolin

Jonas Hjalmarsson – fiddle

Eeva und Villu Talsi spielen zwei zusammenpassende Instrumente von Campanella Stringed Instruments:

http://www.mandolincafe.com/forum/showthread.php?99697-Curly-Strings

Eeva and Villu Talsi, fiddle and mandolin, and a married couple, came to me several years ago and asked me to build them matched instruments. I delivered the fiddle and mandolin approximately one year ago, and have been extremely impressed with the material that they are producing.

youtube Kanal von Jalmar Vabarna

Im youtube Kanal des Gitarristen der Band Jalmar Vabarna findet man auch einige ältere Videos mit Villu Talsi

Folk

Laura-Beth Salter (Mandoline) – Neue CD Breathe – Jenn…

Über tumblr bin ich auf die Ankündigung einer CD von Laura-Beth Salter gestoßen. Laura-Beth Salter singt und spielt Mandoline. Sie tritt zusammen mit Jenn Butterworth als Duo auf, vor allem ist sie aber ein Mitglieder der nur aus Frauen bestehenden Band The Shee. Das Album mit dem Titel Breathe erscheint Anfang Juli. Der erste Song Carry Me kann bereits bei bandcamp angehört werden.

Laura-Beth Salter’s debut album ‘Breathe’ will be released on the 1st of July 2013. You can pre-order now and download a free track at http://laurabethsalter.bandcamp.com/album/breathe

Im Duo mit Jenn Butterworth und sicher auch auf ihrer neuen Solo-CD spielt hört man die Einflüsse von amerikanischer Musik wie Blues, Oldtime und Bluegrass, aber natürlich auch von der keltischen Folk Musik aus ihrer Heimat Großbritannien. Die Aufnahmen machen neugierig auf die erste Solo-CD von Laura-Beth Salter.

In der Playliste habe ich auch einige Aufnahmen von The Shee aufgenommen. Mit Geige, Gitarre, Mandoline, Akkordeon, Harfe, Flöte, Gesang  und ab und zu auch Steptanz begeistert The Shee schon seit einigen Jahren immer wieder bei Folkfestivals in Großbritannien, davon gibt es einige Aufnahmen bei youtube.

Hier zuerst ein schönes Video mit Jenn Butterworth und Laura-Beth Salter, toller, kraftvoller Gesang begleitet mit Mandoline und Gitarre:

Jenn Butterworth & Laura-Beth Salter – ‚Come to Jesus‘

Ein tolles Stück mit The Shee ist Troubles:

The Shee – Troubles – Live Crawley Folk Festival 2010

Playliste Jenn Butterworth & Laura-Beth Salter / The Shee

Weitere Informationen

Website Laura-Beth Salter: http://laurabethsalter.com/

Laura-Beth is a mandolin player and vocalist from Lincolnshire who is now based in Glasgow. Her background is in the Blues, Oldtime and Bluegrass music that her parents play, but after studying the Traditional Music Degree in Newcastle she became heavily involved in the folk scene and met her fellow members of of ‘The Shee.’

Website Laura-Beth Salter and Jenn Butterworth: http://www.jennandlb.com/

Jenn Butterworth (vocals / guitar) and Laura-Beth Salter (vocals / mandolin) hail from award winning female super-groups The Anna Massie Band and The Shee.

Auf der Seite Videos findet man auch ein schönes Video des BBC mit Laura-Beth Salter und Jenn Butterworth.

Website The Shee: http://theshee.com/

Aufnahmen von Laura-Beth Salter bei Bandcamp: http://laurabethsalter.bandcamp.com/album/breathe

Aufnahmen von Jenn Butterworth bei Soundcloud, darunter auch einige Aufnahmen mit Laura-Beth Salter: https://soundcloud.com/jennbutterworth