Schlagwort: Trio

Andere Zupfinstrumente

Trio Nuestra Herencia – Feria de Manizales

Das Trio Nuestra Herencia besteht seit dem Jahr 2000. Die drei Musiker spielen verschiedene Zupfinstrumente: die Bandola, die Tiple, die Gitarre und die Tiple-Requinto, dazu kommt noch ein E-Bass. Ich habe schon vor langer Zeit ein Video mit diesem Trio entdeckt, jetzt möchte ich es mit einigen Videos vorstellen.

Das Trio besteht aus

  • FELIPE ANDRÉS SÁNCHEZ PEÑA
  • JUAN PABLO SÁNCHEZ PEÑA
  • RICARDO MARTÍNEZ PUERTO

Alle drei haben Preise als Interpreten oder Komponisten gewonnen, auf der Website kann man die entsprechenden Informationen finden.

Aktuell hat das Trio viele neue Videos aufgenommen – es lohnt sich also den youtube Kanal zu besuchen

Trio Nuestra Herencia – Feria de Manizales

Agrupación Nuestra Herencia

Vals – Suite Mexicana – Eduardo Angulo

Playliste Trio Nuestra Herencia

Weitere Informationen

Website Trio Nuestra Herencia

youtube Kanal Trio Nuetra Herencia

Blues

Muddy What? – Bluestrio aus München

Durch einen Beitrag der Südeutschen Zeitung habe ich das Trio Muddy What? kennengelernt. Das Trio aus München besteht aus Fabian Spang (Gesang und Gitarre), Ina Spang (Mandoline, gelegentlich auch Gitarre) und Michi Lang am Schlagzeug. Dazu kann auch mal die Blues Harp kommen, oder Bass statt Schlagzeug.

Wer gerne Blues mit Mandoline hört sollte sich unbedingt mal ein paar Videos von Muddy What? ansehen – es lohnt sich.

Fabian Spang (git, voc), Ina Spang (git, mandolin) und Michi Lang (dr) arrangieren und interpretieren Songs von bekannten Größen wie etwa Son House, Muddy Waters, Jimi Hendrix und Bob Dylan ganz eigen und raffiniert. Egal, ob Blues-Traditional, Eigenkomposition, Funksounds oder Singer/Songwriter-Ballade: Auf der Bühne entstehen bluesige Klangwelten mit kraftvoller Stimme, mächtigem Sustain, energiegeladenen Soli und gefühlvollen Harmonien.

Dancing in the Halls – Live

Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom Pipapo Festival: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/pipapo-festival-wiegen-stoehnen-klagen-1.4685808

Mehr Schreien statt Singen ist auch die Passion von Fabian Spang von Muddy What?. Was erzählt er nur mit seiner Stimme á la Posaunen von Jericho? Will er etwa Mauern einreißen? Das will er nicht. Denn seine Interpretationen bekannter Blues- und Rock-Nummern werden genial umerzählt. Die Leadführung wird nämlich oft von einer Mandoline übernommen. Diese zirpt mal, wie es sich für dieses Instrument gehört, das an diesem Abend natürlich elektronisch verstärkt wird. Mal sind ungeheuer rasche Läufe zu hören, zart wie ein Vogeljunges oder kreischend wie eine verärgerte Krähe. Selten bleibt das Plektrum der Mandolinenspielerin auf einem Ton. 

Website: http://muddywhat.de/

Muddy What? haben 2018 ihre erste CD Gone from Mississippi aufgenommen. In diesem Jahr hatten sie schon eine ganze Reihe von Auftritten, und es gibt einige Live Videos. Für die Stücke der CD hat die Band schöne Videos selbst aufgenommen. Ich habe die besten Videos in meiner Playliste zusammengestellt.

Playliste Muddy What? – Gone from Mississippi und Live

CD Review: Bayern – Dein Blues: Muddy What? – Gone From Mississippi

Am 15. März 2018 ist nun Release Party für das Album „Gone From Mississippi“ mit 11 Bluestiteln drauf. Davon sind 7 Titel von Muddy What“ selbst bzw. von der Band arrangiert, 2 Titel stammen von den Altvätern des Blues Muddy Waters und Robert Johnson und 2 Titel von Jimi Hendrix. Eine bunte Mischung also, wenn man hier eine nahezu akustisch performende Band zu Grunde legt. Zwei Dinge fallen beim Hören sofort auf: Die tiefe, intensive und fast mystische Stimme von Fabian Spang und das positive Einwirken von der nicht alltäglichen Mandoline, wie sie von Ina Spang gespielt wird. 

Americana

Andrew Collins Trio – Ein Mix aus klassischem Bluegrass…

Andrew Collins ist mir zum ersten Mal auf der coolmandolin Website (gibt es leider nicht mehr) aufgefallen wo er seine Musik zur Verfügung gestellt hatte. Er gehört zu den besten und interessantesten Mandolinenspielern die ich kenne.

Vor einigen Jahren hat er das Andrew Collins Trio mit Mike Mezzatesta und James McEleney gegründet.

Jeder der drei Musiker beherrscht mehrere Instrumente, Andrew Collins spielt Mandoline, Mandola, Mandocello, dazu Gitarre oder auch mal Geige,  Mike Mezzatesta übernimmt Mandoline, Mandola oder Gitarre und auch der Bassist kann zur Abwechslung auf dem Mandocello mithalten. Wenn sie auf Tour sind nehmen sie bis zu 13 Instrumente mit. Stilistisch bewegt sich das Ganze dann zwischen progressivem Bluegrass und klassischem Zupfensemble. Andrew Collins sagt in einem Interview dass er das Trio mag, da es in dieser Besetzung viel Platz gibt kreativ zu sein, viele Möglichkeiten gibt die Klangfarben zu gestalten.

Gerade hat das Trio eine Doppel-CD veröffentlicht – tounge groove. Die CD Tounge enthält 11 Songs, die CD Groove 8 instrumentals.

Für die vorherige CD And It Was Good hat Andrew Collins Stücke über die 7 Tage der biblischen Schöpfungsgeschichte komponiert – dabei wurde das Trio auch durch ein Streichquartett unterstützt.

Promotional Video über das Andrew Collins Trio

Es gibt viele tolle Videos mit dem Andrew Collins Trio bei youtube, ich habe eine schöne Playliste zusammengestellt – viel Spass!

Playliste The Andrew Collins Trio

Ein komplettes Konzert von 2017 ist ebenso verfügbar – empfehlenswert! Read more „Andrew Collins Trio — Ein Mix aus klassischem Bluegrass und Folk mit Jazz, Swing und Keltischer Musik“

Folk

Ein Konzert mit dem Duo AREKIPE (Kathy Lasso &…

Ein Konzert mit dem Duo AREKIPE – das sind Ricardo Sandoval und Kathy Lasso – ist seit Kurzem bei youtube zu finden. Bei diesem Konzert hat auch der Gitarrist Matthias Collet mitgewirkt.

Zu hören sind Duos und Trios für Mandoline, Bandurria (oder Bandola Andina) und Gitarre.

Hier ein paar Screenshots von den Videos:

Programm

  • Pasillito (Paulo Triviño)
  • Nostalgia (Gerson Garcia)
  • Señor JOU (Pablo Camacaro)
  • Diablesa (Juan Pablo Ceballos)
  • Por una cabeza (Alfredo Lepera / Carlos Gardel) arr:: R Sandoval
  • El Cruzao (Ricardo Sandoval)
  • Emilia II (Luis A. Calvo)
  • Bacatá (Francisco Cristancho)
  • Entre las sombras (Ricardo Sandoval)
  • A.B.C.D. (León Cardona)
  • Soñar es volar (Ricardo Sandoval)

Playliste Duo Arekipe mit Matthias Collet

Concierto de Duo AREKIPE (Kathy Lasso & Ricardo Sandoval) con Matthias Collet.
Espacio Ronda – Madrid
domingo 26 de abril de 2015.

Ähnliche Artikel in meinem Blog: