Kategorie: Gitarre

Gitarre

Eugen Sedko – Mandolin Miniature

Eugen Sedko ist ein Gitarrist aus der Ukraine. Ich habe seine Videos vor Jahren entdeckt, darunter gibt es auch einige Videos bei denen Eugen Sedko die Mandoline spielt.

Besonders interessant ist das Stück Mandolin miniature.

Viel Spass mit Eugen Sedko!

Eugen Sedko – Mandolin Miniature

Eugen Sedko – Sevillanas

Playliste Eugen Sedko

Weitere Informationen

Website Eugen Sedko

My name is Eugén Sedkó. I live in Kiev, Ukraine, play guitar in flamenco style, compose and perform my own music. I take part in flamenco and fusion concerts, I am also a guitar teacher. On this site you can see my biography, my transcriptionsor flamenco guitar video lessons. Besides guitar I am interested in many other ethnic styles of music: lautary (violin and Ukrainian sopilka), hindustani classical rhythms (Indian tabla), celtic and fusion music (mandolin), oriental music (different pipes). Guitarist and leader of Flamenco Fusion Band from Kiev.

Gitarre

Mandolinenwettbewerb für Junge Spieler und Spielerinnen in Bergamo *…

Im April fand in Bergamo in Italien der 3. Wettbewerb Concorso Musicale Europeo „Estudiantina Bergamasca“ 2018 statt. Teilnehmen konnten Schüler im Alter von 12 bis 18 Jahren in den Kategorien Solo, Duo, romantisches Quartett und Zupfensemble.

Das Pflichtstück für Mandoline wurde von Victor Kioulaphides speziell für den Wettbewerb komponiert. Das Programm der Vorspiele wurde leider nicht angegeben. Neben dem Pflichstück wurden aber viele Stücke von Raffaele Calace und andere typisch italienische Stücke gespielt. Daneben waren aber auch einige neuere Stücke zu hören.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen stammten überwiegend aus Italien, dazu kamen einige Teilnehmer aus Osteuropa. Die gespielten Mandolinen sind überwiegend typisch italienische Mandolinen, man konnte viele Calace-Mandolinen sehen.

Die Vorspiele und das Preisträgerkonzert wurden aufgezeichnet und sind bei youtube verfügbar.

Playliste Concorso Musicale Europeo „Estudiantina Bergamasca“ 2018

Bie den langen Videos findet man im Begleittext des Videos die Teilnehmer und jeweils einen Link mit dem man zum jeweiligen Vorspiel springen kann (wenn man diese LInks verwendet verlässt man allerdings die Playliste).

Weitere Informationen

Website des Estudiantina Ensemble Bergamo

Kategorien für die Teilnahme

Sektion 1: Jahrgänge 2004, 2005 und 2006, Solo oder Duo bis Ensemble

Sektion 2: Jahrgänge 2002 und 2003, Solo oder Duo

Sektion 3: Jahrgänge 1999, 2000 und 2001, Solo oder Duo

Sektion 4: Jahrgänge 1999 bis 2004: Romantisches Quartett oder Trio bis Ensemble mit max. 12 Spielern

Gitarre

Eddie Lang – Ein Pionier der Jazzgitarre – Mit…

Eddie Lang gilt als der erste Virtuose der Jazz-Gitarre. Er starb mit 30 Jahren an den Folgen einer Mandeloperation. In seiner kurzen Laufbahn spielte er mit Bing Crosby, Joe Venuti, Lonnie Johnson. Es gibt sogar einige Filmausnahmen in denen man Eddie Lang spielen sehen kann. Eddie Lang war als Solist und Begleiter sehr gefragt.

Eddie Lang trat auch unter dem Pseudonym Blind Willie Dunn auf.

Ich habe eine Playliste mit den Aufnahmen von Eddie Lang zusammengestellt.

Playliste Eddie Lang

Wikipedia über Eddie Lang

Eddie Lang (* 25. Oktober 1902 in Philadelphia, Pennsylvania; † 26. März 1933 in New York City, eigentlich Salvatore Massaro) war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker. Er gilt als der erste Virtuose der Jazz-Gitarre und trug zu seiner Zeit den Titel „Mr. Guitar“.

Biographie von Eddie Lang bei redhotjazz.com

Eddie Lang was the first Jazz guitar virtuoso. A boyhood friend of Joe Venuti, Lang took violin lessons for 11 years but switched to guitar before he turned professional in 1924 with the Mound City Blue Blowers. He was soon in great demand for recording dates, both in the jazz world and in pop settings. His sophisticated European sounding chord patterns made him a unique accompanist, but he was also a fine soloist.

 

Gitarre

Hans Brüderl – Conversation – Around „mi“ – Duos…

Vor vielen Jahren habe ich das Heft conversation – grooving duets for two guitars von Hans Brüderl für ein Zupfmusikmagazin besprochen. Schon damals hatte ich vor diese Stücke auch einmal in der Besetzung mit Mandoline und Gitarre auszuprobieren. Nun habe ich vor einiger Zeit damit begonnen mit Hilfe eines Loopers Duette mit mir selbst zu spielen und für youtube aufzunehmen, und so habe ich es endlich auch geschafft einige der Sätze aus dem Heft aufzunehmen.

Die Stücke im Heft conversation bewegen sich stilistisch von Pop, Jazz, Folk bis hin zum Bossa. Die Rhythmen sind teilweise komplex, wenn man sie einmal kapiert hat sind die Stücke aber nicht allzuschwierig. Die Oberstimme ist meistens melodisch ohne viele Doppelgriffe und Akkorde sodass man diese auch gut auf der Mandoline oder Mandola spielen kann. Die zweite Stimme besteht oft aus Akkorden in typisch brasilianischen oder jazzigen Akkordzerlegungen. Auf der Begleit-CD kann man alle Stücke anhören und auch die einzelnen Stimmen separat abspielen sodass man diese gut zum Üben verwenden kann. Am Ende des Heftes gibt es außerdem viele nützliche Tipps und Vorübungen zu den Stücken die beim Erarbeiten helfen.

Hans Brüderl ist Professor für Gitarre und Alte Musik an der Universität Mozarteum in Salzburg. Die Bereiche Alte Musik und Lautenmusik sind neben der Ausbildung von Gitarristen sein Schwerpunkt. Er hat eine Reihe von Werken für Gitarre und Gitarrenensembles komponiert die von vielen Gitarristen gerne gespielt werden. Besonders sein Stück Around „mi“ hat sich zu einem beliebten Stück für Wettbewerbe von Gitarrenensembles entwickelt. Dementsprechend findet man auch viele Aufnahmen bei youtube.

Seine Stücke machen viel Spass beim Spielen und Zuhören, und in vielen Fällen ließe sich auch gut eine Mandoline in ein Gitarrenensemble einbinden.

Playliste Around „mi“ und andere Gitarrenstücke von Hans Brüderl

Folgende Werke sind zu hören: Around „mi“, Octopus, Cherokee, El Nino, Beelzebub

Playliste Hans Brüderl – conversation

Bisher sind folgende Stücke in der Playliste enthalten:

Just a Song (Mandoline + Gitarre), Ticket to Rio (Mandoline + Gitarre), Blue Shadow (zwei Gitarren), Bailarina (Mandoline / Mandola und Gitarre), Easy Going (Mandola und Gitarre)

Weitere Informationen

Website Hans Brüderl


Noten von Hans Brüderl bei Amazon (Partnerlink)