Schlagwort: Mandoline und Gitarre

CD

Family Life – 20 Jahre Marijke und Michiel Wiesenekker

Seit 20 Jahren spielen Marijke und Michiel zusammen als Duo. Das Duo stammt aus Amsterdam und nennt sich deshalb Amsterdams Gitaar en Mandoline Duo. Schon bevor das Duo gegründet wurde spielten Marijke und Michiel in der Band Survivors mit Juno Jimmink am Schlagzeug.

Wiesenekker-CDs: wouldn’t listen, a patchwork landscape, baumstrasse 14 und Family-Life

Die Musik des Duos hat sich immer an der Rockmusik, der Bluegrass Musik, dem Blues und auch ein bisschen an der typischen Mandolinenmusik orientiert. E-Gitarre, E-Bass, elektrische, verstärkte Mandoline, Effektgeräte bestimmen von Anfang an und bis heute den Sound des Duos.

Marijke und Michiel Wiesenekker * Family-Life

Mir hat die Musik von Marijke und Michiel von Anfang an sehr gefallen weil diese beiden immer sehr kreativ mit den Vorlagen umgehen. Klassische Stücke werden nicht einfach so gespielt wie sie notiert sind, sondern durch eigene Ideen bereichert, mit zusätzlichen Stimmen erweitert, oder auch mit eigenen Stücken kombiniert. Der Klang von Mandoline und Gitarre wird gelegentlich mit Effektgeräten verändert, neben klassischer Mandoline kommen die elektrische Mandoline oder auch mal eine Mandola zum Einsatz. Michiel spielt verschiedene Gitarren, mal eine rockige E-Gitarre, mal ganz klassisch, oder auch zur Abwechslung eine Baritongitarre. Daneben kommen E-Bass oder verschiedene Perkussion-Instrumente zum Einsatz. Das macht die Aufnahmen so interessant – immer wieder sind neue Klänge zu hören, immer wieder gibt es überraschende Momente.

Family-Life ist eine Doppel-CD. Auf der CD 1 (classical pieces) findet man klassische Stücke und Eigenkompositionen von Marijke und Michiel – alles Stücke die auf ihren bisherigen CDs schon mal aufgenommen wurden, Stücke die sie immer wieder bei ihren Konzerten gespielt haben. Sehr gut gefällt mir die Sonata von A. Corelli. Ein weiteres Highlight ist Souvenir de Sicilia von S. Leonardi (auch als erstes Video in der Playliste unten zu finden). Drei Eigenkompositionen der Wiesenekkers dürfen nicht fehlen. Zum Abschluss erklingt ein bekanntes Lied aus den Niederlanden – Aan de Amsterdamse Grachten.

Auf CD 2 (freewheeling music) spielt und singt das Duo Songs aus Blues, Bluegrass, Country, Jazz und Rock & Roll. Auch hier sind die Arrangements sehr gelungen und überzeugend. Mit zwei Zupfinstrumenten und zwei Stimmen ist so einiges möglich. Sehr gut gefällt mir die Interpretation von Good Morning Little Schoolgirl. Auch die Eigenkomposition Canyon wird sehr spannend gespielt. Abwechslung bringt Jolie ma Belle, ein Fiddletune mit Mandoline und akustischer Gitarre das an Oldtime und Ragtime erinnert. Nicht verpassen sollte man den kleinen Gag beim letzten Song Southern Moon – nach etwa 30 Sekunden Stille folgt noch ein kleines instrumentales Nachspiel. Diese CD kann man öfters hören und wird immer wieder etwas neues entdecken.

Marijke und Michiel Wiesenekker * Family-Life * Tracklist
Read more „Family Life — 20 Jahre Marijke und Michiel Wiesenekker“
Mandoline und Gitarre

David Grisman und Tommy Emmanuel / David Grisman und…

David Grisman hat mit Tommy Emmanuel eine CD aufgenommen und wird in der nächsten Zeit mit diesem Programm auf Tour gehen. Heute wurden zwei Videos von diesem Duo bei youtube eingestellt, Cinderella’s Fella und Tipsy Gipsy. Dazu gibt es in der folgenden Playliste schon drei Konzertvideos von den beiden.

Vor zwanzig Jahren hat David Grismann ein Konzert mit Tony Rice gegeben, das komplette Konzert mit etwas mehr als 2 Stunden ist ebenfalls bei youtube zu finden:

David Grisman and Tony Rice, Arts and Science Center of Catawba County, Hickory, NC, 10-11-1997 in its entirety, presented by Acoustic Stage

Weitere Informationen

Release of Album Pickin‘

Tommy Emmanuel, CGP and celebrated mandolinist David “Dawg” Grisman have joined forces on a new collaborative album entitled, Pickin’ – available in stores and all digital retailers on Friday, November 3. This marks the first recorded collaboration between these two acoustic titans and arrives on Grisman’s own label, Acoustic Disc. Pickin’ reflects on both Tommy and David’s signature classical, Americana, folk, and roots stylings, but it also artfully merges jazz rhythms, jamming, and unpredictability in the mix.

Mandoline und Gitarre

Festival Rioja Logrono – 2010 – Das Duo Galluci…

Aufnahmen mit dem Duo Fabio Gallucci (Mandoline) und Antonio Pilato (Gitarre) vom Zupfmusikfestival 2010 in Rioja.

Das Duo Gallucci / Pilato habe ich auf dem eurofestival Zupfmusik 2010 in Bruchsal zum ersten Mal gehört und mich auch kurz mit den beiden unterhalten können.

Ich hatte diesen Beitrag geplant, aber nicht fertiggestellt, das möchte ich nun nachholen.

Das Programm enthielt überwiegend Stücke der 2009 veröffentlichten CD Dal Vesuvio all’America Latina. Neben den bekannten Stücken von Piazzolla und Jacob do Bandolim kann man einige interessante neue Stücke kennen lernen.

Viel Spass mit dem Duo Gallucci-Pilato!

Playliste Duo Gallucci / Pilato

Duo Gallucci und Pilato spielen folgende Stücke:

  • Brejeiro (Choro)
  • Adios Nonino (Astor Piazzolla)
  • Invierno Porteno (Astor Piazzolla)
  • Tutta pe‘ me (A. Coruna, Arr. L. Iacono)
  • Serenata (A. Coruna)
  • Doux Souvenir (R. Calace)
  • Variazioni sul basso di tarantella
  • Ron y Cola (Luca Iacono)
  • Receita de Samba (Jacob do Bandolim)
  • Isola Verde (Arr. L. Iacono)

Weitere Informationen

Website Fabio Gallucci

youtube Kanal Fabio Gallucci

youtube Kanal Duo Gallucci-Pilato

Fabio Gallucci bei Soundcloud

Podcasts des Spanischen Radios RTVE mit Musik von Fabio Gallucci und dem Nov Mandolin Ensemble:

 

 


CD Tipp (Amazon Partnerlink)

Mandoline

Abbate Ranieri Capponi – Sonata 8 für Mandoline und…

Eines meiner Lieblingsstücke für Mandoline und Gitarre aus dem Barock ist die Sonate 8 von Abbate Ranieri Capponi. Ich habe Aufnahmen mit Katsia Prakopcyk, Marissa Carroll, Natalia Marashova, Camilla Finardi und Sebastián Vera bei youtube gefunden, außerdem ist die Aufnahme mit Caterina Lichtenberg als Podcast beim Spanischen Rundfunk verfügbar.

  • Duo La Corda: Katsia Prakopchyk, mandolin, Jan Skryhan, guitar
  • Natalia Marashova – Barock Mandolin, Denis Ivanov – Harpsichord.
  • ‚PlettroMano‘ (https://www.facebook.com/PlettroMano) – Marissa Carroll and Joel Woods
  • Duo „Le Gentil Dame“: Mandolino: Camilla Finardi, Violoncello: Daniela Santamaura.
  • Sebastián Vera (bandola) y Luis Hernández (guitarra) aus Kolumbien

Playliste Sonata 8 – Abbate Ranieri Capponi

Podcast mit Caterina Lichtenberg und Mirko Schrader (Duetto Giocondo) des Spanischen Rundfunks RTVE

SIGNORELLI: Sonata para mandolina y laúd (9’20“).

CAPPONI: Sonata para mandolina y laúd (11’17“). Duetto Giocondo.