Schlagwort: Duo

Bouzouki

Fernando Barroso und Luis Peixoto – Mandoline, Bouzouki, Cavaquinho

Luis Peixoto und Fernando Barroso haben in den vergangenen Jahren beim Madeira Mandolin Festivals teilgenommen. Fernando Barroso hat gerade einen neue CD aufgenommen die am 16. Januar erscheinen wird. Luis Peixoto wurde 1980 in in Coimbra in Portugal geboren, Fernando Barroso stammt aus Galicien im Norwesten Spaniens. Beide spielen die verschiedensten Zupfinstrumente wie Mandoline, Bouzouki, Cavaquinho oder Gitarre. Sie haben als Duo zusammen gearbeitet und mit verschiedenen anderen Musikern zusammen gespielt.

Ich habe gerade viele Aufnahmen mit den beiden angehört und in einer umfangreichen Playliste gesammelt. In diesem Beitrag möchte ich zuerst die Aufnahmen von Luis Peixoto und Fernando Barroso aus den Jahren 2012 und 2013 präsentieren. 2012 erschien das Album POP, von 2013 gibt es ein komplettes Konzert das bei youtube veröffentlicht wurde. In diesem Konzert spielt Fernando Barroso hauptsächlich das Bouzouki, während Luis Peixoto Mandoline, Cavaquinho, Bouzouki und andere Instrumente spielt.

In meinen nächsten Beiträgen möchte ich die aktuellen Projekte der beiden Muisker präentieren.

Luis Peixoto – Bio (from his website)

Luis Peixoto was born in Coimbra in 1980.

Studied Classical Guitar and recorder flute at Lagos Music Academy; Mandolin at the Conservatory of Coimbra; cavaquinho, mandolin and guitarra de Coimbra at the Traditional Instruments School (Secção de Fado – Coimbra Academic Associativity) with professors Jorge Gomes, Ricardo Dias and Amadeu Magalhães. Also attended a degree in Civil Engineering at the Faculty of Sciences (University of Coimbra).

Übersetzung: Luis Peixoto wurde 1980 in Coimbra geboren. Er studierte klassische Gitarre und Blockflöte an der Lagos Music Academy, Mandoline am Konservatorium von Coimbra, Cavaquinho, Mandoline und Gitarre in Coimbra an der Traditional Instruments School mit den Professoren Jorge Gomes, Ricardo Dias und Amadeu Magalhães. Er hat ausserdem einen Abschluss als Bauinginieur von der Universität von Coimbra.

Fernando Barros – Bio (from website)

BIOGRAFÍA: Fernando Barroso es un músico, compositor y productor gallego, nacido en Ferrol en 1979. Doctorado en Química-Física por la Universidad de Vigo en 2010, desde 2011 se dedica exclusívamente a la producción musical y a la participación en diferentes proyectos musicales en Galicia. En la actualidad forma parte de las bandas ‘Riobó’, ‘Budiño’ y ‘TRIM’ y ha colaborado con artistas de la talla de Anxo Lorenzo, Xabier Díaz o Julio Pereira. Fue parte de la mítica banda ‘paratradicional’ ferrolana ‘Os Cempés’ durante su última etapa y co-fundador del trío internacional ‘Assembly Point’ junto a Eoghan Neff y Luís Peixoto. Con éste último ha co-producido también otros trabajos como ‘POP(2013)’ o TRIM(2014)’. Desde 2016 forma parte del laboratório creativo NEXO, junto con músicos de varios países de América y Europa.

Übersetzung: BIOGRAPHIE: Fernando Barroso ist ein galicischer Musiker, Komponist und Produzent, geboren 1979 in Ferrol. Er promovierte 2010 in physikalischer Chemie an der Universität von Vigo. Seit 2011 widmet er sich ausschließlich der Musikproduktion und der Teilnahme an verschiedenen musikalischen Projekten in Galizien . Er ist derzeit Mitglied der Bands Riobó, Budiño und TRIM und hat mit Künstlern wie Anxo Lorenzo, Xabier Díaz und Julio Pereira zusammengearbeitet. Er war Teil der legendären „paratraditionellen“ Ferrolana ‚Os Cempés‘ auf seiner letzten Bühne und Mitbegründer des internationalen Trios ‚Assembly Point‘ mit Eoghan Neff und Luís Peixoto. Mit letzterem koproduzierte er auch andere Arbeiten wie „POP (2013)“ oder „TRIM (2014)“. Seit 2016 ist er Teil des Kreativlabors von NEXO, zusammen mit Musikern aus verschiedenen Ländern in Amerika und Europa.

Playliste – Konzert Fernando Barroso & Luis Peixoto – Dubideos

Playliste Luis Pexoito & Fernando Barroso – POP

Weitere Informationen

Website Luis Peixoto

Website Fernando Barroso

Barockmusik

Chili con Tango – Das Duo Ahlert- Schwab

Daniel Ahlert und Birgit Schwab bilden seit vielen Jahren das Duo Ahlert &  Schwab.

Zitat aus der Biographie:

Das Duo Ahlert & Schwab gilt als eines der führenden Duos mit modernen und historischen Zupfinstrumenten. Als Kammermusiker und Solisten mit Orchester musizieren sie auf Festivals und in Konzerthäusern weltweit. Konzertreisen führten sie bisher nach Israel, Italien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Slowakei und in die USA.

Das Repertoire des Duos beinhaltet die Musik des Barock bis zur Zeitgenössischen Musik. Neben der Kammermusik widmen sich Birgit und Daniel auch den Solo- und Doppelkonzerten mit Orchester.

Bei youtube sind verschiedene Videos mit alter und zeitgenössischer Musik zu sehen. Dei ältesten Videos stammen schon von 2009. In der letzten Zeit sind einige neue Videos dazugekommen. Auch in den youtube Kanälen einiger der Komponisten die für das Duo Werke geschrieben haben findet man Aufnahmen.

Duo Ahlert & Schwab spielt „La Folia“ – live

Duo Ahlert & Schwab – Weiss: Sonate B-Dur

Playliste Duo Ahlert & Schwab – Mandoline, Gitarre, Laute

Weitere Informationen

Homepage: http://www.ahlert-schwab.de/

youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/AhlertSchwab

Viele Notenausgaben für Mandoline und Gitarre sind in der Edition Corvus erschienen:

http://corvus.ahlert-schwab.de/

Notenshop Edition Corvus

ZMF Freiburg Zelt Musik Festival Katona Twins Gitarrenduo

Die Katona Twins – Top Gitarrenduo mit viel Energie…

Am 16. Juli 2017 spielten die Katona Twins die Klassikmatinee beim ZMF (Zelt Musik Festival) in Freiburg.

Die beiden Brüder Peter und Zoltan Katona – eineiige Zwillinge – stammen aus Ungarn. Die Gitarre lernten sie in der Schule kennen – jeder konnte dort kostenlos ein Instrument lernen. Ohne dieses Angebot hätten sie sich vermutlich keinen Instrumentalunterricht leisten können.  Sie komplettierten ihre Ausbildung mit Studien Ungarn, Deutschland und England.

Die beiden entwickelten ihre eigenen Bearbeitungen von klassischer und spanischen Gitarrenmusik. Dabei setzen sie Techniken ein wie man sie aus dem Flamenco kennt – Rasgueados und Percussion Effekte – um die Stücke besonderes wirkungsvoll zu präsentieren. Ausser diesen klassischen Stücken bearbeiteten sie auch bekannte Hits aus Rock und Pop. So spielen sie die „Bohemian Rhapsody“ oder „Smells like Teen Spirit“ von Nirvana. Sie beschäftigen sich auch mit den Techniken der Fingerstyle Gitarre, meinten aber dass sich nicht alles für die Konzertgitarre eignet da sich diese leichter verstimmt.

Beide beherrschen die Gitarre perfekt, und das Zusammenspiel ist hervorragend. Sie haben verschiedene Wettbewerbe gewonnen und dadurch den Einstieg in ihre Karriere als Gitarrenduo geschafft. Sie erzählten mir dass sie durch den Gewinn eines Wettbewerbes für 5 Jahre ein professionelle Management bekommen haben, das habe ihre Karriere sehr gefördert. Read more „Die Katona Twins — Top Gitarrenduo mit viel Energie — Spanische Musik, Bach und Crossover“

Andere Zupfinstrumente

Das Duet Oliver – Fantastisches Domra Duo aus Russland…

Schon vor längerer Zeit habe ich das Duet Oliver entdeckt. Heute möchte ich dieses Domra-Duo hier vorstellen.

Die beiden Interpretinnen Vera Tokayev und Olga Saitova haben an der Kunstakademie in Woronesch studiert und sind Mitglieder und Solisten des Orchesters für russische Volksinstrumente der Staatsphilharmonie Belgorod. Beide haben beim Internationalen Wettbewerb «Кубок Белогорья» (Belogoriya Cup) erste Preise gewonnen. Das Duet Oliver besteht seit 2013. Der Name des Duos ist abgeleitet von den beiden Vornamen: Olga und Vera -> Oliver.

duet-oliver

Belgorod ist eine Stadt in Russland in der Oblast Belgorod nahe der ukrainischen Grenze. Belgorod hat 356.402 Einwohner. Wikipedia

Leider habe ich bisher nicht viel mehr über die beiden Interpretinnen herausgefunden. Die Videos sind aber fantastisch. Es handelt sich um Konzertmitschnitte bei denen ein Schwerpunkt bekannte Melodien aus Filmen bilden. Nicht nur die Musik fantastisch ist sondern auch das Outfit der Interpretinnen wird in vielen Fällen passend zum Stück gewählt. So spielen die beiden bei Chapliana mit Filmmusik aus Charly Chaplin Filmen im schwarzen Anzug und mit Hut.

Bei den Variationen über ein Thema von Rachmaninoff kommt als witziger Effekt ein großer Schraubenschlüssel zum Einsatz um die „defekten“ Instrumente wieder in Gang zu bringen.

Variationen über ein Thema von Rachmaninoff

John Williams – „Lullaby  for an Angel“ aus Schindlers Liste

Chapliniana (von М. Яковлев) – Melodien aus Charly Chaplin Filmen

Read more „Das Duet Oliver — Fantastisches Domra Duo aus Russland — Vera Tokayev und Olga Saitova“