Kategorie: Mandoline

CD

Mandopolis von Jürg Kindle – Gespielt von Annika Hinsche

Jürg Kindle ist ein Komponist und Gitarrist aus der Schweiz der viele Werke für Gitarre komponiert hat. Seine Kompositionen sind über seine Website erhältlich.

Auch für die Mandoline und für Zupforchester hat Jürg Kindle in den letzten Jahren viel komponiert.

Ein ganz besonderes Werk ist der Zyklus Mandopolis, 12 Stücke für Mandoline solo von denen jedes eine andere Stimmung verwendet. Durch das Umstimmen einzelner Saiten ist es auf der Mandoline möglich bis zu 8 verschiedene Töne auf den leeren Saiten zu bekommen. Dadurch sind ganz besondere Klangeffekte möglich.

The ultimate challenge for mandolin players!

I was asked for a set of mandolin solo pieces without technical limits by incredible talented Annika Hinsche. I composed then this 71minute long cycle „Mandopolis“, there I choose different tunings (scordatura) up to 8 different notes for the 8 open strings. Mandopolis is now available on all streaming services! for all background informations and books visit my website
I like to invite you to a trip to MANDOPOLIS. My best wishes to you
Jürg Kindle

Präsentation Mandopolis – Youtube Video

Die verschiedenen Stimmungen die bei dein einzelnen Stücken verwendet wurden findet man auf der Website von Jürg Kindle, dort sind auch ein paar Notenbeispiele zu sehen. Es gibt Stimmungen mit vier Tönen bei denen ein Saitenpaar auf einen anderen Ton umgestimmt wird. Dann git es Stimmungen bei denen bei einem oder zwei Saitenpaaren eine einzelne Saite umgestimmt wurde. Und dann die Stimmung mit 8 verschiedenen Tönen – die hat mich natürlich am meisten interessiert. Kann das noch klingen? Diese Stimmung wurde im Stück Zeus verwendet. Und es klingt tatsächlich fantastisch.

Bei diesen 12 Kompositionen kann man viele ungewöhnliche Klänge hören, trotz allem klingt es aber sehr tonal, melodisch und harmonisch. Überraschende Klangfarben, interessante Akkorde und tolle Rhythmen immer wieder. Es klingt auf keinen Fall langweilig.

Die Einspielung von Annika Hinsche ist ein absolutes Highlight unter der Musik für Solo Mandoline. Ein wirklich gelungenes Experiment und eine tolle Bereicherung für das moderne Repertoir für die Mandoline als Soloinstrument.

Spotify Playliste Mandopolis

Weitere Informationen

Website Jürg Kindle

Seite über Mandopolis

Website Annika Hinsche

Youtube Playliste Mandolpolis

Duo

Emanuele Barbella – Duette für 2 Mandolinen

Vor Kurzem habe ich zusammen mit einer Domraspielerin aus der Ukraine einige Duos gespielt. Eines der Duos war ein Satz aus einer Sonate von Emmanuele Barbella. Diese Duette von Barbella sind sehr schöne Duos für zwei Mandolinen, es macht Spass die Stücke zu üben und zusammen zu spielen.

Aus diesem Anlass habe ich eine Playliste mit weiteren Videos der Duos von Emmanuele Barbella zusammengestellt.

Playliste E. Barbella – Duos für zwei Mandolinen

Die Duos von Emmanuele Barbella sind in zwei Heften beim Schott Verlag erschienen. Diese Noten sind im Notenhandel oder auch bei Amazon erhältlich (siehe Partnerlinks unten).

Noten von Barbella sind auch als Scan der originalen Noten in der Petrucci Library zu finden:

Noten von E. Barbella in der Petrucci Library (IMSLP): https://imslp.org/wiki/Category:Barbella%2C_Emanuele

Sechs Duette: https://imslp.org/wiki/6_Violin_Duets_(Barbella%2C_Emanuele)

Barbella Duos bei Amazon (Partnerlink / Werbung)

Japan

Carlo Aonzo – Japan 2019

Carlo Aonzo hat 2019 eine lange Tour durch Japan gemacht. Inzwischen sind einige Videos von dieser Tournee bei youtube zu sehen.

Carlo spielt zusammen mit Takeshi Yoshida Duette für zwei Mandolinen, mit dem Gitarristen Hidenari Haginoya Stücke für Mandoline und Gitarre. Danach folgen verschiedene Stücke für Mandoline und Zupforchester. Zum Abschluss spielt Carlo mit tosendem Applaus von Orchester und Publikum Splitting it Up von Bickford.

Hier die komplette Playliste des Konzertes

Mandoline

Lotte Nuria Adler – Mandoline

Lotte Nuria Adler ist eine junge Mandolinistin die zur Zeit an der Hochschule Köln / Wuppertal bei Caterina Lichtenberg studiert.

Sie hat bereits ihre erste CD Mosaik aufgenommen. Die CD ist bei Spotify verfügbar. Die CD wurde eben von Robert Margo im Mandolin Journal der Classical Mandolin Society of America (CMSA) sehr positiv besprochen.

A student still in Germany, Lotte Nuria Adler is, without question, one of the best classical mandolinists in the world. Possessed of an extremely precise yet fully flexible technique, this recording, her first, demonstrates unequivocally that she can play the full range of mandolin’s solo repertoire, renaissance to modern, equally well, with passion, grace, and fire.

Robert Margo – The Mandolin Journal – CMSA Newsletter Feb. 2020

CD: Mosaik – Mandoline Solo

Programm:
Violinsonate Nr. 1 von J. S. Bach
A Mind Olon – Carlo Domeniconi
Preludio Nr. 3 von Raffaele Calace
Moon and Yamanba von Yasuo Kuwahara
Air Nr. 4 „L’aves vous vu mon bien aimé von Gabriele Leone
Pavaen Lachrymae von Jacob van Eyck

Spotify Link: https://open.spotify.com/album/4uWWLKaHp1KKEMai5bRSFL?si=x3Y-rm9CRyemoSNi-W5rbw

Es gibt bisher nur wenige Videos von Lotte Nuria Adler bei youtube zu finden. Beim Eurofestival Zupfmusik in Bruchsal 2018 spielte sie ein Trio für zwei Barockmandoline und Theorbe von Georg Friedrich Händel als Teil des Auftrittes des Zupfensembles der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal. Als Solistin ist sie zu hören mit der Mandolinen Konzertgesellschaft Wuppertal. Ich werde weitere Videos ergänzen falls ich welche finden kann.

Das Trio der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal. Barockmandolinen: Lotte Nuria Adler, Malte Weyland; Theorbe: Elizaveta Solovey

Playliste Lotte Nuria Adler