Schlagwort: Konzert

Band

Punch Brothers – Komplettes Konzert * Debussy – Passepied

Seit Kurzem ist ein komplettes Konzert der Punch Brothers bei youtube zu finden. Das Konzert fand am 25. Juli in Boston im House of Blues statt.

Auf dem Programm standen auch Stücke aus der gerade veröffentlichten neuen CD All Ashore. Besonders aufgefallen in diesem Programm ist mir aber das Stück Passepied, eine Bearbeitung des Klavierstückes von Claude Debussy. Dieses ist im früheren Album der Punch Brothers The Phosphorescent Blues von 2015 enthalten.

Punch Brothers — Live at House of Blues (Full Set)

July 25, 2018 – Five days on the heels of their fifth LP release, All Ashore, Punch Brothers perform live for the third time at House of Blues Boston (second time for Front Row Boston). Adorned with tiki cocktails and Hawaiian leis, the acoustic quintet delivered a set that encompassed both fan favorites as well as performing nearly the entire new album.

Ich habe mir verschiedene Videos von Passepied angesehn.

Hier zuerst einmal eine Klavierfassung von Passepied mit Noten zum mitlesen:

Debussy: Suite Bergamasque – IV. Passepied (Gieseking)

Nun eines der vielen Videos der Punch Brothers von ihrer Bearbeitung. Ich finde es fantastisch mit welcher Präzision die Band spielt, Dynamik, Klangfarben, Tempi – alles stimmt perfekt und macht das Zuhören und zuschauen zu einem Erlebnis.

Front Row Boston | Punch Brothers – Passepied (Live)

Beim Vergleich anderer Videos dieses Stückes von Debussy habe ich auch eine sehr gelungene Bearbeitung für Gitarre solo entdeckt:

Passepied, Suite Bergamasque by C. Debussy (classical guitar arrangement by Emre Sabuncuoğlu)

Weitere Informationen

Noten von Suite bergamasque (IMSLP)

Website Punch Brothers

 

Mandolinenorchester

Mandolinenquartett Carne e Vino Tokyo – Konzert mit dem…

Das Mandolinenquartett Carne e Vino Tokyo hat am 12. Mai 2018 ein gemeinsames Konzert mit dem Mandolinenorchester der Joshibi University of Art and Design gegeben.

Dieses Konzert ist nun bei youtube verfügbar. Auf dem Programm stand das Werk Aqua Rhythm von Hiroyuki Fujikak für Mandolinenquartett und Werke für Mandolinenorchester von Yuasa Takashi, A. Amadei, J. B. Kok, F. P. Neglia, Kagajo Hiroki, Yoshimizu Hidenori und Aji Tsuji

2018.5.12, Rathaus von Toyosu, Beginn 19: 00 Uhr

Playliste Konzert Mandolinenquartett Carne e Vino Tokyo – 12. Mai 2018

Das Mandolinenquartett Carne e Vino wurde 2014 gegründet. Die Mitglieder des Quartetts stammen alle aus dem Mandolinenorchester Iris. Weitere Information habe ich unten mit Hilfe von google übersetzt (siehe unten). Das Quartett spielt in der klassischen Besetzung mit zwei Mandolinen, Mandola und Mandoloncello. Beim Wettbewerb für Mandolinenquartett von Arte Tokyo 2015 erreichte das Quartett einen vierten Platz.

Programm

1 Liebespaare (Yuasa Takashi)

2 Sonatine Nr. 1 für das Mandolinenorchester (J. B. Kok)

Dirigent: Masahi Tamura (Joshibi Mandolinenorchester)

3 Serenata zum Canale Grande (F.P.Neglia)

Dirigent: Masahi Tamura (Joshibi Mandolinenorchester)

4 Nambu (Kagajo Hiroki)

Dirigent: Minako Masuda (Carne)

5 Aqua Rhythmus für Mandolin Quartet (Hiroyuki Fujikake)

Aufführung: Mandolin Quartet Carne

6 Vorspiel 2 (Yoshimizu Hidenori)

Dirigent: Minako Masuda (Carne)

7 Suite Medieovale (A. Amadei)

Dirigent: Hiroaki Furuta (Carnet)

8 Werded der Wind (Aji Tsuji)

Dirigent: Hiroaki Furuta (Carnet)

Weitere Informationen

Website Carne e Vino (japanisch)

Twitter Carne e Vino

youtube Kanal Carne e Vino

Johibi University of Art and Design (englisch)

The predecessor of Joshibi University of Art and Design, Private Women’s School of Fine Arts, published the reasons why higher education was necessary for women:
„To empower the self-reliance of women through the arts“
„To improve the social status of women“
„To produce women teachers in the arts“
It was in these spirits that the school was founded in 1900.

Twitter Mandolinenorchester der Kunstuniversität der Frauen

Website Mandolinenorchester Iris

youtube Kanal Mandolinenorchester Iris

Auch das Mandolinenorchester Iris hat viele hervorragende Videos bei youtube eingestellt!

Twitter Mandolinenorchester Iris

Francesco Paolo Neglia

(Enna, 22 Maggio 1874 – Intra, 31 luglio 1932) è stato un Compositore, direttore d’orchestra, didatta italiano.

Wikipedia: https://it.wikipedia.org/wiki/Francesco_Paolo_Neglia

Mitglieder der Mandolinenquartett Carne e Vino

(Übersetzung durch google)

Hiroaki Furuta

Tomita Gakuen Gitarre Mandoline Abteilung · Aichi Gakuin Universität absolvierte die Mandoline-Abteilung. Derzeit arbeitet er für die Ignition of (Saiten-) Saiteninstrumente und arbeitet intensiv mit dem Mandolin Ensemble * Iris, dem Prace Mandolin Orchestra. Mitglied der ISIJ International Succulent Plant Association, Mitglied der Kanto Ryugaku-Vereinigung.
Mandoline studierte bei Satoshi Sasaki, Mori Hori, Michiko Kataoka.
Mandoline: S. Ohono 1963 / Mandoloncello: Ohno OC 2 S 2011

Minako Masuda

Kreuz Junior High School High School Mandoline Club. Während ihres Studiums war er Dirigent und 2016 gewann er den Preis des italienischen Generalkonsuls beim nationalen Gitarren- und Mandolinemusikwettbewerb. Momentan studiere ich Vokalmusik am Musashino Music College. Mandolinen Ensemble * Iris Konzertmeister
Mandoline: Ochiai Mandoline S-4 2013

Arimoto Arima

Ich bin vom Mandolin Club, Kyushu Universität. Mandolinen-Ensemble · Ortre, Mandolinen-Ensemble * Iris, Mandolon Planung und Organisation von Cello-Spielen. Im Kyushu Mandolin Solo Competition 2. Platz (1. Platz) beim Studieren im Ausland.
Mandoline mit Kazuhiko Takahashi, Takayuki Ishimura, studiert die Musik bei Mr. Yoko Terayama.
Mandola: Ohono 1977 / Mandoloncello: Noguchi Brauch 2015

Ryota Kosuge

Ich bin von der der Meiji Universität angegliederten Mittelschule-Highschool Mandolinenabteilung. Derzeit ist er Chief Operating Officer Mandolone Cello bei C & V Orquesta Mandolino und gehört auch zu Takayo Kai, Mandolin Ensemble * Iris. Ich liebe Katzen, ich liebe Spielmusik, ich nehme auch am „Ruida“ Mandolinenorchester teil, das sich auf Spielmusik spezialisiert.
Mandoloncello: Ohno OCS 2008 / Lorenzo Lippi

Masuda Shion

Ich komme aus der Shizuoka High School Mandolin Abteilung. Neben seiner Tätigkeit als Manager spielte er auch in Konzerten, ua spielte er das unregelmäßige Konzert Vol.2, gelegentlich Konzert Vol.3, Kanazawa Performances und andere. Zurzeit gehört das Mandolinen-Ensemble * Iris zum Mandolinenclub der Universität Tokio. Außerdem studiere ich Chemieingenieurwesen am Tokyo Institute of Technology. Ich möchte das weiße Labor betreten.
Mandoloncello: Ohno OC1 2012

Mandolinenorchester

Das Mülheimer Zupforchester – Eines der besten Zupforchester in…

Das Mülheimer Zupforchester wurde 1980 gegründet. Es gilt als eines der besten Zupforchester in Deutschland, immer wieder hat das Orchester hervorragende Ergebnisse bei Orchesterwettbewerben erzielt, so zuletzt im vergangen Jahr den ersten Preis beim Orchesterwettbewerb des BDZ. Das Orchester wird seit 2002 von Dominik Hackner geleitet.

Die Konzertprogramme des MZO enthalten immer wieder besondere Werke. Das Orchester arbeitet häufig mit hervorragenden Solisten zusammen, beim Herbstkonzert des vergangenen Jahres war es Detlef Tewes mit der Mandoline.

Höhepunkt des Konzertes war sicher die Aufführung des kompletten Zyklus Die Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi, Detlef Tewes hat dieses Werk selbst für Mandoline und Zupforchester bearbeitet.

Nun ist diese Aufführung seit Kurzem bei youtube verfügbar.

Mülheimer Zupforchester (MZO) + Detlef Tewes: Antonio Vivaldi – Le Quattro Stagioni

Weitere Informationen

Website Mülheimer Zupforchester e. V.

Youtube Kanal – Videos des Mülheimer Zupforchesters: https://www.youtube.com/user/MZOWEB/videos

Im youtube Kanal des Mülheimer Zupforchesters werden regelmäßig die besten Konzertmitschnitte veröffentlicht.

Linksammlung: youtube Kanäle deutscher Mandolinenorchester

Konzerte

Sarah Jarosz und Cara beim Shrewsbury Folk Festival 2017

Das Shrewsbury Folk Festival findet dieses Jahr vom 24. – 27. August statt. Die Konzerte des Festivals der letzten Jahre wurden gefilmt und sind in voller Länge und ausgezeichneter Qualität bei youtube zu sehen.

Ich habe mir in den letzten Tagen zwei Konzerte von Shrewsbury Folk Festival 2017 angesehen die ich gerne weiterempfehlen möchte.

Sarah Jarosz spielte mit ihrem Trio, dabei spielte sie ihre Oktavmandoline (Mandola), Gitarre, Banjo und Mandoline. Das Programm enthält einige Songs ihres letzten Albums „Undercurrent“. Dieses Album wurde im letzten Jahr mit zwei Grammys ausgezeichnet.

Von der Website:

With her fourth album, Undercurrent, Sarah Jarosz makes a studied departure from her previous records, shifting the emphasis from her skills as a multi-instrumentalist to her songwriting and vocal performance. Undercurrent accentuates the growth and maturity that Jarosz, now 25, has achieved since graduating from New England Conservatory and moving to New York City. The change in approach garnered Jarosz two Grammy Awards in 2017—Best Folk Album for Undercurrent and Best American Roots Performance for “House Of Mercy.” Undercurrent also picked up the award for 2017 Album of the Year from Folk Alliance International.

 

Cara

Cara feiert gerade das 15jährige Bandjubiläum. Im Vordergrund der Band steht Gudrun Walther mit ihre Violine, wirkungsvoll unterstützt durch die Uilleann Pipes von Hendrik Morgenbrodt. Weitere Bandmitglieder sind Kim Edgar aus Edinburgh (Piano, Stimme), Jürgen Treyz (Gitarre) und Rolf Wagels der als einer der besten Bodhran Spieler gilt. Im Konzert von Shrewsbury sind mitreissende Instrumentals und schöne Songs zu hören – ein tolles Konzert!

Weitere Informationen

Website Sarah Jarosz

Sarahs Blog post über das Konzert mit der Setliste: https://sarahjarosz.wordpress.com/2017/08/25/shrewsbury-folk-festival/

Aufnahmen mit Sarah Jarosz bei archive.org

Youtube Kanalk des Shrewsbury Folk Festival

Website Cara