Autor: Michael Reichenbach

Festival

Mandolinen aus Deutschland – Video mit vielen Bildern

In diesem Video habe ich Bilder von den Mandoline und Ständen deutscher Mandolinenbauer von den Instrumentenausstellungen bei den Eurofestivals in Bruchsal 2014 und 2018 und beim Upgrade Mandolinen Festival in Berlin 2015 zusammengestellt. Die Bilder sind teilweise bereits als Bilderalbum in diesem Blog zu finden – als Video mit Musik macht es aber vielleicht mehr Spass die Bilder noch einmal anzusehen.

Zu sehen sind die Instrumente der wichtigsten Instrumentenbauer für Mandolinen aus Deutschland. Dazu kommen auch ein paar Bilder eines französischen Mandolinenbauers und vom Stand einer japanischen Firma.

Alle mir bekannten Mandolinenbauer aus Deutschland habe ich auf der folgenden Seite auf meiner Website mit Link zur jeweiligen Website aufgeführt: Mandolinenbauer

Afrika

Die Algerische Mandole und die Chaabi Musik – Kamel…

Ich habe mir vor Jahren ein 10-saitiges Instrument des französischen Gitarrenbauers Claude Patenotte gekauft. Es handelt sich um eine Mandole Algérien, eine algerische Mandola. Sie ist gestimmt wie ein Mandoloncello bzw. wie ein Liuto Cantabile (C – G – D – A – E).

Die Algerische Mandola hat sich im 20. Jahrhundert in Algerien als ein eigenes Instrument entwickelt das in der sogenannten Chaabi Musik verwendet wird. Die Musik erinnert manchmal an spanische Flamenco Musik. Neben der Mandole Algérienne wird auch das Banjo verwendet, dazu kommen Perkussionsinstrumente.

Einer der jüngeren Musiker die eine Mandole Algérien spielen ist Kamel Aziz. Ich habe verschiedene seiner Videos in einer Playliste gesammet.

Playliste Kamel Aziz

Wikipedia über die Algerische Mandole

Facebook-Gruppe Mandole Algérien

In der Facebook-Gruppe kann man Fotos von verschiedenen Instrumenten finden sowie einige Videos.

Wikipedia über algerische Chaabi Music

Bilderalbum Claude Patenotte Mandole Algérienne

Video mit meinem Instrument – Circus Luurtieful

Gitarrenensemble

Das Jugend-Gitarren-Orchester Baden-Württemberg

Das Jugend Gitarren Orchester Baden-Württemberg besteht seit 1991. Im vergangenen Jahr hat das JGO beim Wettbewerb für Auswahlorchester in Trossingen teilgenommen und den 1. Platz belegt.

Das JGO hat mehrere CDs aufgenommen. Die Aufnahme die zusammen mit dem Duo Kvaratskelia entstanden ist ist beio youtube und Spotify verfügbar.

Playliste – JGO und Duo Kvaratskhelia

Playliste Jugend Gitarren Orchester Baden-Württemberg

Website Jugend Gitarren Orchester Baden-Württemberg

Das Jugendgitarrenorchester, kurz JGO genannt, versteht sich als eine Institution der Begegnung und des gemeinschaftlichen Musizierens für begabte junge Gitarristinnen und Gitarristen. Es steht in der Trägerschaft des Landesmusikrates Baden-Württemberg. Gegründet wurde das JGO als erstes seiner Art in Deutschland 1991. Die etwa 25-30 jugendlichen Spielerinnen und Spieler sind zumeist Preisträger der „Jugend-musiziert“-Wettbewerbe auf Landes- oder Bundesebene. Mehrmals im Jahr treffen sie sich zu mehrtägigen Arbeitsphasen, um unter der Leitung der Dirigenten Helmut Oesterreich und Christian Wernicke zu proben und zu musizieren. Das erarbeitete Programm wird dann in Konzerten, auf Auslandstourneen oder in Rundfunkproduktionen gespielt.

Das JGO Baden-Württemberg hat viele Stücke für Gitarrenensemble in seinem Repertoir. Wer auf der Suche nach Stücken für Gitarrenorchester ist sollte sich die Repertoirliste des JGO ansehen.

Geschichte der Mandoline

Hofmeisters Monatsbericht 1912 – Noten für Mandoline

Neue Veröffentlichungen für Mandoline aus dem Jahr 1912 findet man in Hofmeisters Monatsbericht. Der komplette Monatsbericht kann hier angeschaut oder heruntergeladen werden: Monatsbericht 1912

Galerie

Ich habe die Noten für Mandoline jeweils durch ein Rechteck hervorgehoben. Ausser den gelisteten Notenausgaben habe ich auch einige Anzeigen für Noten für Mandoline oder Gitarre in die Galerie aufgenommen.

Einige Veröffentlichungen des Jahres 1912 möchte ich hervorheben.

Read more „Hofmeisters Monatsbericht 1912 — Noten für Mandoline“